Arbeit ohne Ausbildung mit 17 oder Ausbildung die man sofort anfangen kann?oder soll ich doch lieber meinen Abschluss nachholen?
Hallo liebe Community derzeit sieht meine Zukunft ge * aus. Ich habe die Hauptschule ganz normal mit einem Hauptschulabschluss verlassen meine Noten sind extrem schlecht weil ich mir wegen meinem Vater keine Mühr gegeben habe ich habe nur 4 er und 5er und habe mit etwas Glück hauptsache einen Hauptschulabschluss statt gar keinem. Mit diesem Abschluss wird mich gar kein und ich meine es ernst gar kein Betrieb in Deutschland wird mich annehmen. Ihr fragt euch wieso mein Zeugnis so schlecht ist? Ganz einfach mein Vater hatte mir damals gesagt streng dich nicht zuviel für die Schule an du wirst wenn du möchtest nach der Schule bei mir arbeiten und 10€ Stundenlohn bekommen. Das hat mich natürlich geblendet und ich habe mir keine Mühe für die Schule gegeben und einfach gewartet bis die Schule vorbei ist und ich endlich bei ihm arbeiten kann. So war es. Erster Monat 10€ Stundenlohn 2ter Monat 8€ Stundenlohn 3ter Monat 6€ Stunden Lohn und 4ter Monat 4€ Stundenlohn und derzeit nach fast 1,5 Jahren bin ich auf unglaubliche 3,50€ Stundenlohn ich habe gesagt verdammte Sch gib mir mindestens 8€ Stundenlohn oder ich verlasse die Arbeit dann hat er gesagt wenn du die Arbeit verlässt pack deine Koffer und hau ab von zuhause. Er hat das alles extra geplant um mich auszunutzen und auszubeuten Ich bin 17 und habe 1400€ auf dem Konto ich will sofort mir eine neue Arbeit suchen aber ohne Ausbildung geht das ja leider nicht und mein Zeugnis ist extrem schlecht keiner würde mich annehmen gibt es eine Möglichkeit seinen Abschluss nachzuholen und wenn die Ausbildung im September anfängt werde ich ja durchschnittloch 400€ im Ersten Jahr bekommen und was ist mit der Miete wer bezahlt mir die Miete? Ich werde aus dem Haus geschmissen! Hat jemand von euch eine Ahnung ob es Ausbildungstellen gibt die man jetzt sofort anfangen kann mit einem extrem schlechten Abschluss oder Arbeit ohne Ausbildung mit 17 oder sollte ich doch in eine Schule gehen bei dem ich meinen Abschlusd nachholen kann damit ich eine bessere Zukunft habe?

Ich bin für jede hilfreiche Antwort dankbar ihr könntet mir aus dieser schlimmen Situation raushelfen ich bin körperlich und seelisch am Ende

Arbeit, Schule, Familie, Zukunft, Ausbildung, Abschluss, Zeugnis, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
2 Antworten
Traum vom Gymnasium geplatzt?

Also es ist dumm gelaufen. Ich habe in der 9. klasse in allen Hauptfächern eine 4 gehabt und habe dieses Jahr in Mathe eine 2, in 3 und ich englisch3-4(steht noch nicht fest). Aber sobald ich besser in den Fächern würde stürzte ich förmlich in Chemie und Physik ab. Ich stehe in Chemie momentan auf 4(auch im Zeugnis) ich habe in den Arbeiten eine 4 und eine 5 geschrieben. Es war blöd ich hätte mir Hilfe holen können zum lernen aber war zu faul und mir war es peinlich als einzige in der Klasse Chemie nicht zu können. In Physik habe ich mich mündlich wenig beteiligt und stand höchstwahrscheinlich auf 4. nun habe ich leider eine 6 geschrieben und habe große Angst eine 5 im Zeugnis zu haben.
Da ich wenn ich aufs Gymnasium möchte nur eine 4 haben darf mit einer 4&5 nicht weit komme ist die Frage ob ich noch andere Möglichkeiten habe.
Das 10. Schuljahr ist ja freiwillig und wiederholen ist schwer den Antrag durch zu bekommen. Auf dem BG werde ich dann auch nicht aufgenommen und eine Ausbildung möchte ich nicht machen, da ich trotz Beratung und Berufswahltest einfach nicht weiß was ich möchte. Ein FSJ kann ich mir auch nicht vorstellen...kann ich irgendwo anders mein Abi oder immerhin Fachhochschulreife machen.
Bin 16 und eine Ausbildung kommt nicht in frage. Danke!

Ps: dumme Kommentare kann man sich sparen

Schule, Angst, Chemie, Noten, Ausbildung, BG, Gymnasium, klasse 10, Physik, Zeugnis, Gemeinschaftsschule, Berufsgymnasium, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
5 Antworten
Welches Zeugnis für Polizei?

Hallo,

ich bin nach der Realschule auf ein berufliches Gymnasium, dass eigentlich bis zur 13. Klasse geht.

Da ich zu Beginn der Schulzeit dort auf den Beruf bei der Polizei aufmerksam geworden bin, wollte ich mich dort danach bewerben.

Ich habe jedoch herausgefunden, dass eine Fachhochschule reicht, um dort angenommen zu werden.

Daher gehe ich nach der 12. Klasse (zurzeit bin ich im 1. Halbjahr der 12. Klasse) zu deinem FSJ und hab somit danach die Fachhochschulreife. (Schule=Schulischer Teil & FSJ = Praktischer Teil)

Ich bekomme in Klasse 12 kein Halbjahreszeugnis so wie es in der 11. Klasse war, sondern ich bekomme Ende des 1. Halbjahres ja ein richtiges Zeugnis, sozusagen für 12/1.

Nach dem 1. Halbjahr starten die Noten dann ja neu, heißt es baut sich nicht mehr auf dem Halbjahreszeugnis auf, sondern man kann gegebenfalls, wenn man in 12/1 nicht so gut war, sagen wir nur 5 Punkte in Mathe, in 12/2, also im 2. Halbjahr dann trotzdem noch 15 Punkte erreichen, wenn man in den 2 Arbeiten, jeweils 15 Punkte erreicht. Im 12/2er Zeugnis werden dann die 5 Punkte nicht berechnet.

So, wenn ich mich jetzt im gehobenen Dienst in BW bewerbe, brauche ich mindestens eine 3,0. Da ich ja mein FSJ anfange und gleichzeitig meine Bewerbung dann losschicken sollte (September 2019), stellt sich mir jetzt dann die Frage, ob dieses 12/2er Zeugnis dann gewertet wird.

Krankheitsbedingt konnte ich nämlich in diesem Halbjahr leider wenige Stunden besuchen und deshalb stehe ich zurzeit auf einem Durchschnitt von ~8,5 Punkten. 8 Punkte entsprechen ja einer 3,0, heißt wenn ich mich im kommenden Halbjahr nicht verschlechter würde es zwar reichen, jedoch wäre es mir persönlich lieber wenn nur das 12/2, also dass letzte Zeugnis gewertet wird, da ich unnötig Punkte verschenkt habe und ansonsten locker auf einer 2,0 stände.

Oder wird 12/1 und 12/2 dann doch noch zusammengerechnet und mir extra ein Zeugnis überreicht.

Leider erreiche ich die Einstellungsberater der Polizei telefonisch nicht, dort geht immer nur die Mailbox ran. Außerdem interessiert mich die Frage sehr, da ich dann die letzten 3 Arbeiten Versuche noch eine 2 rauszuholen.

Vielen Dank für eure Hilfe

Schule, Polizei, Noten, Abitur, Zeugnis, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
2 Antworten
Wurde mein Arbeitszeugnis so verfasst, wie vorher besprochen?

An alle noch ein gesundes neues Jahr.

Derzeit bin ich dabei Bewerbungen zu schreiben, da mein befristeter Vertrag Ende März ausläuft. Dort habe ich ebenfalls meine Ausbildung absolviert und mir wurde ein Ausbildungszeugnis ausgestellt. Nach Absprache mit meiner früheren Ausbilderin erhalte ich mit einer Bewertung von 1,9 ein gut. Vielleicht kann jemand mit einem geschulten Auge über einige Textbausteine lesen und mir berichten, ob es mit der Note übereinstimmt. Danke!

Frau ... verfügt über sehr gute Fähigkeiten im Umgang mit der Office-Software und dem SAP. Sie besuchte regelmäßig und erfolgreich interne und externe Weiterbildungsseminare, um ihre Stärken weiter auszubauen und ihre guten Fachkenntnisse zu erweitern. Frau ... war jederzeit hoch motiviert und identifizierte sich stets voll mit ihren Aufgaben und dem Unternehmen. Ihre sehr schnelle Auffassungsgabe ermöglichte es ihr, auch schwierigste Situationen sofort zu überblicken und dabei stets das Wesentliche zu erkennen. Sie überzeugte durch ihre sehr hohe Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit. In allen Situationen erzielte Frau ... gute Arbeitsergebnisse. Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden war stets einwandfrei. Sie zeigte über die Ausbildungsinhalte hinaus ein sehr hohes Engagement. Hervorzuheben ist ihr sozialer Einsatz bei (...). Weiterhin unterstützte Frau ... das Unternehmen bei der Durchführung zahlreicher betrieblicher Veranstaltungen.

(...)

Arbeit, Bewerbung, Ausbildung, Arbeitszeugnis, Zeugnis, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Zeugnis

Guter/ausgezeichneter Erfolg in Österreich

4 Antworten

Wie berechnen Lehrer die Zeugnisnote?

12 Antworten

Zeugnis verloren was tun?!?!?!

16 Antworten

Wie berechne ich den Zeugnisdurchschnitt?

6 Antworten

Notendurchschnitt berechnen? (Oberstufe)

9 Antworten

Ich habe mein Zeugnis verloren. Wo kriege ich das ersetzt?

11 Antworten

Wie berechne ich meine Note aus ( Formel )

5 Antworten

Wie lange werden Zeugnisse aufbewahrt!?

3 Antworten

Welchen Notendurchschnitt braucht man, um Lehrer zu werden?

11 Antworten

Zeugnis - Neue und gute Antworten