Warum mache ich meinen Schulabschluss?

Ich bin 18 Jahre jung und ich denke, ich bin Künstler. Ich werde nur einmal leben, vielleicht nur 50 Jahre oder weniger fühlen, denken und existieren. Und alles was mich zurzeit runterzieht, ist das, was die Gesellschaft von mir erwartet. Ich soll einen Schulabschluss haben, ich soll mein Abi machen, am besten noch studieren oder zumindest eine Ausbildung vollenden. Wenn ich dazu nicht fähig bin, bin ich wertlos, Abschaum der Gesellschaft und muss wahrscheinlich auf Kosten anderer leben. Meine Situation ist einfach so lächerlich, ich verstehe einfach nicht wieso ich diesen Schulabschluss, einen Zeugnis brauche, um meine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Ich mein, ich sehe so viele Menschen die studieren, aber einfach nichts im Kopf haben, sich im Leben eigentlich nie die Zeit genommen und nachgedacht, hinterfragt, beobachtet oder ihre Fähigkeiten, Leidenschaften entdeckt haben(gilt natürlich nicht für alle). Sie leben, um vergessen zu werden, um nichts anderes als unwichtige Masse zu enden. Ich habe die Schule übrigens mit 16(leider ohne Schulabschluss) verlassen, da ich eine social anxiety entwickelt habe und auch unter anderen psychischen Störungen leide(das ist natürlich keine Entschuldigung, i know). Ich hatte also echt viel, zu viel Freizeit. Was ich sagen will ist; meine Situation zieht mich extrem runter und ich muss Dinge tun, für die ich meine Zeit eigentlich nicht mehr verschwenden möchte. Ich will endlich leben und vorankommen, wüsste aber nicht wo ich anfangen soll, weil ich mich gefangen fühle. Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Will nur eure Erfahrungen und Meinungen lesen, thx

Leben, Tipps, Kunst, Schule, Ausbildung, Meinung, Psyche, Schulabschluss, Erfahrungen
17 Antworten
IB oder Abitur oder Zentralmatura?

Hallo !

Ich war bis zur Klasse 9 in Österreich im Gymnasium.dann bin ich ab der Klasse 9 weggezogen,und auf eine deutsche Auslandsschule gekommen.(Also nicht Deutschland,sondern ne deutsche Schule im Ausland-wir gehen nach thüringen).jetzt gehe ich in die Klasse 10 und habe Probleme mich zu entscheiden,was ich nach der klasse 10 mache.Wir haben an unserer deutschen Auslandsschule kein Abitur so wie Deutschland,sondern IB.(ich weiss,auf englisch ausgesprochen klingt es etwas wie "abi",die Abürzung für das Abitur,aber das ist es nicht.)Das ist ein internationaler schulabschluss den man auf der ganzen welt macht und zu studium an allen universitäten weltweit berechtigt.jetzt ist es aber so,dass ich vieles gehört habe und das IB bekanntlich schwerer sein soll als ein Abitur oder Zentralmatura,der Österreichische abschluss.ich möchte studieren ,soziale arbeit oder so etwas ,also Jugendheime aber ich weiss es auch nicht genau.es könnte sein dass ich was komplett anderes machen will.aber das IB machen schreckt mich etwas ab.ich weiss,auch das abitur hat seine Nachteile und Vorteil,so wie jeder Schulabschluss,aber ich weiss wirklich nicht,ob ich doch lieber ab nächstem Schuljahr nach deutschland ziehen möchte und ein abitur machen möchte oder wieder nach österreich und die Zentralmatura.Ich werde jetzt nicht fragen was schwerer ist weil es sieht jeder anders,aber meine frage wäre halt:

Was sind die Vor-und Nachteile beim IB Diploma?-ich finde dass das thema zeitmagnagement vielleicht ein plus ist,aber dass (bei uns) die hälfte auf englishc ist,ist für mich schwer vorstellbar.da wir die andere hälfte der fächer auf deutsch haben weil wir das gemischtsprachige ib machen.

Und was ist das System des Abitur und dessen Vor und nachteile?Ist das Zentral,also die abschlussprüfungen,oder vom Lehrer ?Ich weiss das System des Abiturs ändert sich je bundesland ,aber so die wichtigsten Sachen? ich z.b. das abitur ist aus 15 punkten,aber ist das nicht schlecht wenn es nur so wenig punkte gibt?Denn dann hat man ja weniger punkte pro note-also drei,oder?-zu vergeben.

Und wie ist die Zentralmatura?kennt ihr das System?Was ist der Vorteil oder der Nachteil dabei?Ehrlich habe ich eigentlich angst vor der VWA...da man bei uns in der klasse 10 in österreich nen kurs macht als vorbereitung und da schreibt man schon 5-6 seiten,also so 3000 zeichen,als vorbereitung darauf in der 11 und 12. aber es gibt auch in österreich keine abschlussprüfungen in der klasse 10,da wir ganz normal in die 1 mit bestandene zeugnis aufsteigen.und das würde ich dann halt auch verpassen.aber ist die zentralmatura einfacher VWA,also was sind gute oder schlechte seiten der zentralmatura?

also ich bin eigentlich ne einser schülerin gewesen, nur ganz wenige zweier,aber am schulwechsel in der 9.klasse hab ich mich am anfang ziemlich schwer getan,aber dann ist es eh wieder gegangen.also im jahreszeugnis klasse 9 war mein schnitt 1,9.aber dieses jahr ist etwas schwerer weil wir abschluss klasse sind.

Studium, Schule, Ausbildung, Berufswahl, Schulabschluss, IB Diploma, Deutsches Abitur, Ausbildung und Studium, Klasse 10 Gymnasium, Beruf und Büro
2 Antworten
was tun nach der10. klasse, realschule?

Ich gehe zur zeit in die 10.Klasse an einer Realschule und bin somit in meinem letzten Jahr. Alleedings habe ich Überhaupt keine Ahnung was ich mal arbeiten will(hab schon soo viele tests gemacht aber es kommt nie wirklich was raus, mit dem ich mich identifizieren könnte). In meiner Freizeit gehe ich reiten und helfe ehrenamtlich in einem Tierheim aus. Also klnmte man sagen ich intressiere mich seehr für tiere. ich weiß aber nicht ob ich einen beruf mit tieren will weil man meistens ziemlich wenig verdient und viel arbeiten muss...(tierarzt auch nicht weil ich wirklich überhaupt kein blut und so sehen kann...) ansonsten bin ich ziemlich schüchtern und nicht wirklich selbstbewusst, komme dafür aber wigentlich mit allen menschen gut klar, was ja eher auf was soziales hinauslaufen würde... bin mir da aber unsicher... kleine kinder sind nicht sooo mein fall und joa... hätte ehr so meine "arbeits kollegen- gruppe" kmmer um mich rum damit ich nicht so die allein verantwortung habe, was ich nämlich echt nicht möchte.

ich hab mich jetzt also eher drauf eingestellt Schule weiter zumachen. aber auch hier stell ich mir die frage, WOHIN?? auch bei berufsschulen braucht man ja eine "richtung" in die man mal gehen will(sozial, kaufmännisch,...) aber das weiß ich eben nicht.

Hat jemand ne Idee was ich machen soll? bin langsam echt am verzweifeln...

Beruf, Schule, Berufschule, Realschule, Schulabschluss, Ausbildung und Studium
3 Antworten
Fachabitur, sgd?

Hallo,

Und zwar überlege ich nun schon seit gut einem Jahr ob ich mein Fachabitur machen soll um später studieren zu können.

Ich bin nun auch schon 21 Jahre alt habe 2012 leider nur meinen Hauptschulbschluss gemacht da ich einfach sehr faul war. Das bereue ich sehr! Ich habe letztes Jahr meine Ausbildung zur Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk abgeschlossen mit einem Notendurchschnitt von 1,7!

So Anfang des Jahres, im März hatte ich mich dazu entschieden dass ich mich für das Fachabitur für dieses Jahr anmelde. Aber das Problem war dass ich schon zu spät dran war... die Anmeldezeit war zu der Zeit schon vorbei.

Vor ein paar Wochen bin ich auf das Fernabitur gestoßen. Ich überlege ob ich dort mein Fachabi machen soll. Ich denke ich würde das schaffen. Mit dem lernen tu ich mich sowieso leicht. Aber ich bin mir einfsch noch nicht sicher ob das das richtige ist? Hat von euch jemand das Fernabi gemacht? Habt ihr Erfahrungen?

Ich denke mir auch dass ich zu alt dafür bin - ich bin dann schon fast 30 wenn ich mit dem Studium fertig bin. Aber wiederrum denke ich mir ich möchte nicht mein ganzes Leben in meinem jetzigen Beruf und für 10,50 Euro in der Stunde arbeiten.

Noch dazu: Mein Freund würde 100÷ hinter mir stehen. Ich habe das mal bei einem Grillabend meiner Familie erzählt. Die Reaktion war nicht so berrauschend. Sie haben gesagt dass ich das nicht schaffen werde, dass das nur verlorene Zeit ist und warum ich nicht normal Arbeiten möchte... Aber eigentlich kann mir die Meinung auch egal sein.

Ich weis ihr könnt mir diese Entscheidung nicht abnehmen aber vielleicht könnt ihr mir eure Erfahrungen berichten oder was ihr für richtig/sinnvoll haltet.

Ich danke euch :

lernen, Studium, Schule, Abitur, Fachabi, Fernabitur, Schulabschluss, studieren, Fachabitur nachholen, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
5 Antworten
Welche Möglichkeiten schule zu machen habe ich, wenn ich beim Jobcenter bin und dem Arbeitsmarkt zur verfügen stehen muss?

Ich habe dieses jahr nach einer Ausbildung gesucht, habe aber leider keine gefunden. Ich habe nartürlich auch einige Praktika gemacht aber nicht wirklich etwas gefunden was zu mir passt. Und ich möchte nur ungern eine Ausbildung machen die ich eigentlich nicht mag. Nun ich habe einen guten Hauptschulabschluss würde aber gerne einen Realschulabschluss machen. Deswegen hab ich mir gedacht das ich nochmal Schule mache um 1. Mich auf bessere Berufe bewerben zu können die mehr zu mir passen und 2. Um ein höheren bildungsgrad zu erreichen, den Bildung ist grundsätzlich immer eine gute und nützliche sache. Das problem bei der Sache ist das ich nicht darf das Jobcenter sagt: "du musst dem Arbeitsmarkt zur verfügen stehen." Und das schule nicht dazu gehöre. Hatte dan überlegt auf ein Weiterbildungskolleg zu gehen wo ich auch BAföG beantragen könnte (was mich von den leistungen von Jobcenter weggebracht hätte ggf. Ich würde BAföG bekommen.) aber der Vorschlag wurde schließlich auch vom jobcenter zurück geworfen. Könntet ihr mir vielleicht sagen ob es für mich eine Möglichkeit gibt trotzdem Schule zu machen ? Sodass das Jobcenter auch damit einverstanden wäre?

Schule, Bildung, Ausbildung, Jobcenter, Realschulabschluss, Schulabschluss, Weiterbildung, Weiterbildungskolleg, Abendschule, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schulabschluss

Was ist die Fachoberschulreife?

7 Antworten

Weisheitszahn - OP, wie lange Schwellungen?

9 Antworten

Unterscheid zwischen Sekundarabschluss I und II?!

2 Antworten

Welchen Schulabschluss braucht man, um Architekt zu werden?

7 Antworten

was bedeutet Angestrebter Schulabschluss?

4 Antworten

Welchen Abschluß brauch man für den Beruf Arzt?

9 Antworten

Welchen Schulabschluss benötigt man um Zahnarzt werden zu können

11 Antworten

Wie nennt man den Schulabschluss nach der 10. Klasse?

6 Antworten

Nach der 12. Klasse abbrechen?

8 Antworten

Schulabschluss - Neue und gute Antworten