Hab ein Probelm wegen Schule und meinen Eltern was soll ich tun?

Belehrungen und Auge machen einfach sein lassen.

Bin grad auf dem Heimweg also warte Grad auf die Bahn und dann rufen mich so meine Eltern an und labern irgendwas davon dass die voll sauer sind dass ich immernoch nicht zuhause bin und morgen naja eher heute ja Schule ist und ich ne Klassenarbeiten schreibe und so weiter.

Ich war halt mit Freunden. Und war cool deshalb etwas länger als geplant.

Ich hab denen dann gesagt dass sie halt mal runter kommen sollen und ich heut sowieso nicht vor hatte in die Schule zu gehen und eh nicht drauf gelernt hab und das nachschreiben werde.

Dann die so dass die mich nicht entschuldigen werden und das nicht unterstützen.

Meine Eltern sind sowieso echt anstrengend.. die wollen nicht dass ich lebe sondern nur dass ich existiere und lerne. Richtige Spießer.
Allein wenn die mal ne Schachtel Kippen finden oder ne Flasche alk finden (wenn ich zu Freunden was mitnehme) bekommen die die Krise.

Die gönnen einem einfach nicht. Alt ist man ewig und feiern und leben ist dann irgendwann halt nicht mehr deshalb mach ich das jetzt.

Ja frage ist was soll ich tun also in die Schule gehen geht auf jeden Fall nicht. Hab überlebt zum Arzt zu gehen und Attest aber hab Angst dass der Blut abnehmen und untersuchen will oder so wär doof.
Fakt ist halt auch dass es ja nichts ändert für meine Eltern ob ich jetzt morgen die Arbeit schreibe oder halt am Freitag mit den nachschreibern. Kommt aufs selbe raus aber die blicken es Null. Wirklich null.

ja helft mal 😂

Leben, Schule, Stress, Freunde, Eltern, Psychologie, Klassenarbeit, Liebe und Beziehung

Meistgelesene Fragen zum Thema Klassenarbeit