Wattpad weitermachen, pausieren oder ganz aufhören?

Hallo, ich würde mich freuen, wenn ich einfach mal einen Rat von einer fremden Person zu dieser Frage bekommen würde, vielleicht auch unterschiedliche Meinungen hören könnte.

Wattpad ist ein soziales Netzwerk, auf dem man Bücher lesen und schreiben kann. Ich nutze es seit Ende des letzten Jahres.

Ich habe dort auch Bücher veröffentlicht, sie wurden auch gelesen und waren sogar relativ beliebt.

Ich war allerdings sehr unzufrieden damit, ich habe ziemlich große Probleme mit mir selbst und kann nie mit Dingen zufrieden sein, die ich selbst gemacht habe.

Ich habe im realen Leben einige Probleme, die ich jetzt auch in Angriff nehme, indem ich eine Therapie mache.

Und nun stellt sich mir die Frage, ob Wattpad noch einen Sinn für mich macht, weil ich das Gefühl habe, dass es nicht gut für mich ist.

Auch stehe ich kurz vorm Abitur und möchte es mit guten Leistungen ablegen, ich setze mich sehr unter Druck, aber merke, dass mich Wattpad hin und wieder vom Lernen ablenkt.

Auf der einen Seite könnte man sagen, dass es okay ist, sich mal eine Pause zu können, aber ich merke, dass mich das Schreiben unter Druck setzt, weil man immer regelmäßig etwas veröffentlichen muss, wenn man die Leser behalten möchte.

Das ist sad große Problem, ich setze mich in der Realität schon zu sehr unter Druck und durch Wattpad tue ich es auch noch mal in der virtuellen Welt.

Wenn ich eine Pause mache, würde diese aber sehr lange dauern, bis ich ein Studium anfange.

Da ich jetzt langsam bekannter dort werde, möchte ich eigentlich nicht ganz aufhören, glaube aber, dass es gesünder ist.

Was würdet ihr mir raten?

Das Schreiben hilft mir sehr oft und war eine Zeit lang eine Art Therapie für mich.

Buch, Studium, lesen, Schule, Geschichte, Psychologie, Abitur, Angststörung, Gesundheit und Medizin, Wattpad

Meistgelesene Fragen zum Thema Lesen