Haus bereinigen Pfarrer?

Guten Abend,

Ich und meine Familie haben ein kleines Problem, es mag sich bescheuert und krank anhören, Ich 24 Soldat und meine Freundin 24 Bäckerin und zwei Hunde sind ein ein Haus gezogen das lange leer stand. Seit geraumer Zeit bringt uns etwas in Schwierigkeiten oder eher bereitet uns Schwierigkeiten. Ich will hier auch keinen verarschen oder sonst irgendwas. Habe ich nicht nötig. Aufjedenfall spielen sich in diesem Haus Sachen ab die wir nicht erklären können da wir alle Möglichkeiten bei jeden Vorkommen untersucht haben. Wir haben es lange einfach ignoriert so lange es ging. Es bekommen wir aber Nachwuchs und ich wir machen uns jetzt doch Gedanken. Ich habe mit meiner Familie darüber geredet seit langem weil wir dachten die halten uns für gestört was ich auch verstehen kann, so dachte ich auch bis es mich uns selbst traf. Aufjedenfall haben die uns geraten Kreuze schonmal im Haus aufzuhängen um dem etwas zu zeigen auf welcher Seite wir stehen. Des Weiteren sagte er mir ich solle einem Katholischen Pfarrer unsere Lage erklären da evangelische in seinen Worten"in der Richtung nichts drauf haben. Katholische würden das besser können. Jetzt zu meiner Frage meine Freundin und ich sind beide evangelisch können wir trotzdem einen katholischen Pfarrer bitten Uns unser Haus zu segnen / bereinigen oder geht das nicht da wir EV sind? Ich wäre auch lieber für den Katholiken. Geld spielt da keine Rolle aber bei einem Kind hört dann auch bei uns der Spaß dann auf.

Bitte nur ernstgemeinte Antworten. Wir sind nicht dumm oder sonst was sondern suchen wirklich Rat. Polizei etc kann man ja bei sowas nicht gehen die denken direkt man ist reif für die klappse. Auch Aussagen wie das sind hirngespenste oder sonstiges einfach bitte sein lassen. Wie oben erwähnt haben wir schon alles bei jedem Vorfall gründlich geprüft da wir bis dato auch immer nach natürlichen Ursachen gesucht haben. Ist ja auch egal. Über eine hilfreiche Antwort würde ich mich freuen.

Danke und bleibt gesund

Haus, Wohnung, Elektronik, Wissenschaft, Architektur, Exorzismus, katholisch, Pfarrer, Spuk, Parawissenschaft
13 Antworten
Nachteile der HOAI?

Ich mache grad meine Ausbildung in einem Ingenieurbüro (1. Lehrjahr) und soll meinem Chef die Nachteile der HOAI vorlegen. Bisher hab ich rausgefunden:

  • die HOAI gilt nur für die Auftraggeber mit Sitz in Deutschland und die Leistungen zusätzlich auch in Deutschland erbracht werden müssen.
  • die 1% Regelung für die Nacharbeit (Phase 9) ist schlecht versteuert -> jedoch verstehe ich nicht wieso sie so schlecht verteuert sein soll? Am Ende erbringen wir doch kaum Leistungen und deshalb sind es doch nur 1%?
  • die Leistungsphasen sind schlecht verplant. Erbringt man z.B. die Leistungen der Vorplanung (Phase 2) und steigt später in die Ausführungsphase, ist diese Phase (5) bereits größtenteils erledigt, was ein Nachteil für uns als Planungsbüro hat, fa die Leistungsphase 5 einen weitaus höheren Prozentsatz hat, als die Phase 2
  • Die Leistungen der Ingenieure wird in Leistungsphasen 1-9 aufgeteilt, jedoch werden ebenfalls Leistungen VOR den Phasen erbracht, welche dann meist nicht bezahlt werden, da keine Leistungen, die vor Beginn der Leistungsphasen (man bereitet ja allgemein alles erst vorher vor und plant vorher, und diese Leistungen werden eben nicht mitgezählt) in das Honorar abgerechnet werden.
  • aus diesem Grund werden die genauen Kosten des Bauvorhabens nicht berechnet und Ingenieure kriegen nicht die Auszahlung ihrer vollen Leistungen zur Verfügung. Somit ist unsere Kalkulation unkorrekt, da die grundsätzlichen Kosten von vorne herein nicht mehr in die HOAI passen, welche wir gemessen haben. Damit wir jedoch annähernd an die Kosten herankommen, berechnen wir die Schlussrechnung nach Handwerkern.

Den letzten Punkt hat mir eine Kollegin genannt und da weiß ich auch nicht, ob dieser stimmt? /:

Ist es bisher so korrekt? Falls ihr Verbesserungsvorschläge habt, nur her damit! :D
Ich würde mich auch unglaublich sehr freuen, wenn ihr mehr Nachteile bzw. Contra Argumente für die HOAI findet.

Danke schonmal im Voraus!

Schule, Architekt, Architektur, contra, Ingenieur, Honorar, Nachteile, Architekturbüro, Ausbildung und Studium, Wirtschaft und Finanzen, Beruf und Büro
0 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Architektur