Das richtige Studium finden? (Marketing oder Innenarchitektur)?

Hallo zusammen! Ich stehe momentan vor einer schwierigen Entscheidung und weiß nicht so ganz, was ich jetzt tun soll. Und zwar geht es um folgendes: Ich habe dieses Jahr (2018) mein Abitur mit der Durchschnittsnote 2,1 bestanden und suche jetzt nach einem geeigneten Studium für mich. Anfangen möchte ich im Wintersemester nächsten Jahres, weil ich zuvor noch 8 Monate lang ein Work & Travel in Australien durchführen werde. So weit, so gut. Mein Problem besteht nur leider darin, dass ich sehr große Schwierigkeiten habe, etwas geeignetes für mich zu finden. Studienberatung und sämtliche Internettests konnten mir bei meiner Entscheidungsfindung kaum helfen. Insgesamt gibt es nur zwei Felder, für die ich mich wenigstens ansatzweise begeistern kann: Marketing und Innenarchitektur. Nur ist es so, dass es mir persönlich sehr wichtig ist, in Zukunft gutes Geld zu verdienen, was gegen Innenarchitektur spricht. Allerdings bin ich mir sicher, dass ich an Innenarchitektur deutlich mehr Freude als an Marketing hätte. Im Endeffekt überzeugt mich beides also nicht so wirklich :( . Stand jemand von euch vielleicht vor einer ähnlichen Entscheidung und kann mir Rat geben? Oder kennt jemand von euch einen Beruf, in dem kreatives Schaffen und gute Bezahlung zusammenfallen? Hat jemand Erfahrung mit einem der beiden Studiengängen? Welche Richtung würdet ihr an meiner Stelle einschlagen?

Innenartktur 100%
Marketig 0%
Marketing, Beruf, Studium, Schule, Job, Innenarchitektur, Studienwahl, studieren, Beufsfindung, gut-bezahlte-berufe, Kreative Berufe, Ausbildung und Studium, gut bezahlte jobs, Beruf und Büro
7 Antworten
Kann ich mich auch wenn ich 19 Jahre alt bin in einer HTL anmelden?

Hallo, ich (w/17) mache momentan die dreijährige Fachschule einer BAfEP(Bildungsanstalt für Elementarpädagogik/Kindergartenpädagogik) und die Ausbildung zur pädagogischen Assistentin. Ich bin in der zweiten Klasse, somit fehlt mir nach diesem Schuljahr nur mehr ein Jahr bis zur abgeschlossenen Ausbildung. Ich bin draufgekommen dass mich die Ausbildung jedoch nicht mehr so interessiert wie sie mich damals in der ersten und bis zur Mitte des letzten Schuljahres interessiert hat. Da ich letztes Jahr durchgefallen bin, durfte ich nicht in die HTL wechseln, da meine Eltern es nur mit guten Noten erlauben. Jetzt hat sich aber etwas geändert, meine Eltern erlauben mir die Schule zu wechseln mit Eintreten der Volljährigkeit im Jahr 2019, also im kommenden Jänner am Ende.Deshalb will ich danach unbedingt in eine HTL gehen und in die höhere Abteilung für Innenarchitektur von der HTL Mödling machen, da mich diese sehr interessiert und ich auch ziemlich sicher bin dass diese besser zu mir passt. Das einzige Problem ist, wenn ich nach der zweiten abbreche, wäre ich zwar 18 aber hätte keinen Abschluss, erst mit Abschluss der Innenarchitektur. Wenn ich die Innenarchitektur nach ein paar Jahren abbrechen würde, wäre ich dann 20,21,22,..kommt auf die Klasse an und stände ohne Abschluss da.wenn ich mit der BAfEP fertig bin,dann bin ich schon 19 Jahre alt da ich jetzt 17 bin und würde mit 19 in die erste Klasse kommen. Dann hätte ich jedoch schon einen Abschluss, was glaue ich schon wichtig ist und wäre bei Abbruch der HTL abgesichert... ich möchte diese Ausbildung zur Innenarchitektin unbedingt machen und meine Eltern sind ebenfalls der Meinung, dass ich mich für die HTL Mödling für das Schuljahr 2020/2021 anmelden aber zuerst die angefangene Ausbildung abschließen sollte. Ich habe auch schon von einigen gehört, die mit 19, 20, 21 die erste HTL Klasse besuchen, doch geht das überhaupt, also, sollte ich nach der zweiten Klasse abbrechen und mit 18 Jahren in die HTL Mödling wechseln oder lieber erst mit 19 Jahren dafür mit abgeschlossener Ausbildung? kann ich mich mit 19 für die HTL Mödling anmelden bzw für eine HTL generell ?

Dankeschön für jede hilfreiche Antwort !

Schule, Ausbildung, Innenarchitektur, HTL Mödling, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
2 Antworten
Berufe im Bereich Medien/Design/Marketing?

Momentan studiere ich noch Innenarchitektur in Rosenheim, was mir auch wirklich Spaß macht. Doch leider stehen die Chancen Recht gut (oder schlecht), dass ich die erforderliche Punktzahl für's dritte Semester nicht schaffe.
So gut es mir gefällt - wenn ich nicht mal die Mindestpunktzahl für das dritte Semester schaffe, dann mache ich glaube ich irgendwas falsch.
Also überlege ich, in diesem Fall doch eine Ausbildung anzufangen. (noch ein Studium kommt nicht in Frage, da mir die Zeit dafür zu schade ist.)

Mir ist während den zwei Semestern als Studentin besonders aufgefallen, dass ich Layout-Arbeiten wie Plakate, Flyer oder Websites erstellen besonders gern mag.
Ich organisiere gerne Veranstaltungen o.Ä. und bringe mich gerne in die Gesellschaft ein, versuche, Leute zu animieren und für etwas zu begeistern. Werbung machen ist voll mein Ding!

Vor meinem Studium habe ich auch ein Praktikum als Gestalterin für visuelles Marketing abgelegt. Einziger Kritikpunkt war, dass sich dieser Beruf fast ausschließlich innerhalb von vier Wänden befindet. Ich möchte aber in meinem Beruf auch mal raus in die Welt, von mir aus reisen oder an großen Events teilnehmen können.

Die Berater bei der Arbeitsagentur - so hatte ich das Gefühl - wollten mir nur mehr ein Studium aufdrängen.

Hat jemand besondere Erfahrungen in den beschriebenen Berufsfeldern?
Wo könnte ich mir am besten Connections besorgen?
Welche Firmen im Raum München sind vielleicht zu empfehlen?

Danke im Voraus. :)

Marketing, Werbung, Arbeit, Beruf, Studium, gestalten, Schule, Design, Layout, Arbeitsagentur, Architektur, Innenarchitektur, Inneneinrichtung, Medien, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Innenarchitektur

Im Altbau Löcher in die Wand bohren

11 Antworten

Präsentation über einen Beruf - was für ein Aufbau?!?!

2 Antworten

welchen schulabschluss braucht man für den beruf ..?

9 Antworten

Welche Holzarten riechen/duften am intensivsten?

7 Antworten

Alternative zu Ikea Skeninge-System?

1 Antwort

Wie viel Liter Farbe braucht man für ca 25 m² Wand?

8 Antworten

Was ist die optimale Regalhöhe?

3 Antworten

Voraussetzungen für Innenarchitekten?

8 Antworten

Pendelleuchte/Hängeleuchte über Couchtisch?

7 Antworten

Innenarchitektur - Neue und gute Antworten