Wieso habe ich von einer zukünftigen Wohnung geträumt?

Als ich 3 Jahre alt (1984) war, hatte ich von einer Wohnung geträumt, wo ich seit 2015 wohne und ähnelt irgendwie dem Wohnzimmer meines Vaters, wo ich als Kleinkind immer gespielt habe.

Ich hatte von 2015 - 2020 Deja vu Erlebnisse gehabt und habe 1984 in einer Nacht einen Traum gehabt, das wie eine Diashow war und habe viele Bilder gesehen.

Der Esstisch ist an einer ähnlichen Stelle, der Fernseher auch an einer ähnlichen Stelle und mein PC steht an der Stelle, wo in Wohnzimmer meines Vaters mein Kinderwagen stand.

Unsere jetzige Wohnung ist ein Appartement, also Essbereich, Wohnzimmer und Schlafzimmer in einen Raum, also ähnlich eingerichtet wie das Wohnzimmer meines Vaters.

Meine Mutter hatte es unbewusst so eingerichtet, wie es in meinem Traum war.

Lag es an der Einrichtung des Wohnzimmer meines Vaters, das ich sowas geträumt habe?

Wenn es ganz anders eingerichtet wäre und/oder auch das Haus ganz anders gebaut wäre, wäre der betreffende Traum vielleicht gar nicht gekommen und hätte stattdessen einen ganz anderen Traum gehabt? Also das ich ebenfalls etwas ähnliches geträumt hätte.

Wenn ich in irgendeiner Wohnung schlafe und etwas träume, wie kommt das Unterbewusstsein auf Wohnungen, die ähnlich eingerichtet sind und vielleicht auch tatsächlich irgendwo so existieren oder es so kommen wird? Auch wenn ich betreffende geträumte Wohnungen nie sehen werde.

Leben, Wohnung, Einrichtung, Träume, Gehirn, Wissenschaft, Psychologie, Forschung, Mystery, Psyche, Räumlichkeiten, Traumforschung, Unterbewußtsein
Haben Wohnungen Einfluss auf unsere Träume?

Wenn ja, wieso?

Wenn man in bestimmten Wohnungen schläft und auch Bedingungen für bestimmte Träume erfüllt werden wie z.B. Einrichtung, Räumlichkeiten usw., das Träume sich auch in bestimmten Städten abspielen.

Beispiel:

  • Wohnung A: Träume spielen sich ab und zu in Siegburg, Hamburg, Bietigheim, Wuppertal usw. ab.
  • Wohnung B: Träume spielen sich ab und zu in Hannover, Dortmund, Nürnberg, Kaiserslautern usw. ab.
  • Wohnung C: Träume spielen sich ab und zu in Mönchengladbach, Bonn, Stuttgart, Leipzig usw. ab.

usw.

Also je nach Wohnung würden auch andere Städte ab und zu auftauchen, wenn man lange in der betreffenden Wohnung schläft.

Falls Träume unsere vergangene Leben sind und sich in dem Beispiel in Wohnung A Träume in Siegburg, Hamburg, Bietigheim, Wuppertal usw. abspielen.

Wohnung A wäre als Beispiel in Overath und träumt dort von Siegburg, Hamburg, Bietigheim, Wuppertal usw. Wenn aber eine bestimmte Wohnung aus Siegburg, Hamburg, Bietigheim und Wuppertal vorkommt, das diese Wohnungen jeweils Wohnung A aus Overath irgendwie ähneln.

Wenn man sich im Traum irgendwo anders aufhält z.B. Stadt, Arbeitsplatz usw., das man irgendwie auch weiß, das man in einer ähnlichen Wohnung wohnt.

Was sind Eure Erfahrungen?

Wohnung, Einrichtung, Menschen, Träume, Schlaf, Traum, Gehirn, Wissenschaft, Psychologie, Forschung, Ort, Psyche, Räumlichkeiten, Unterbewußtsein, Multiversum
Wie kommt das Unterbewusstsein auf zukünftige Wohnungen?

Wenn man in einer Wohnung lebt, wo auch die Form, Räume, Einrichtung usw. stimmen, woran kann es liegen, das man von einer Zukünftigen Wohnung träumt, wo man Jahre später tatsächlich einzieht?

Träume zeigen keine Zukunft, aber woher nimmt das Unterbewusstsein Wohnungen, die der betreffenden Wohnung irgendwie ähnlich ist, also das irgendetwas übereinstimmt? Wie z.B. Einrichtung, Aufteilung, Form usw.

Falls wir schon unendliche Male Varianten unseres Lebens gelebt haben und wir auch öfter in der zukünftigen Wohnung gelebt haben, könnte es sein, das dass Unterbewusstsein daran erinnert wird und wir dann davon träumen?

Beispielszenario:

  • Beispielperson wohnt in Wohnung B
  • Er/Sie stirbt irgendwann
  • Er/Sie wird auf einer alternativen Erde geboren
  • Als Kleinkind wohnt er/sie in Wohnung A
  • In Wohnung A sind Bedingungen für bestimmte Träume erfüllt z.B. Aufteilung, Form, Einrichtung usw.
  • Kleinkind träumt von Wohnung B
  • Irgendwann ist das Kleinkind Erwachsen und zieht 31 Jahre später in Wohnung B.
  • Wohnung B ist als Beispiel ähnlich eingerichtet wie Wohnung A aus der Kindheit.

Was sind Eure Erfahrungen? Hattet Ihr solche Träume gehabt? Ähneln betreffende zukünftige Wohnungen immer irgendwie wie die Wohnung, wo man es geträumt hat?

Wohnung, Zukunft, Einrichtung, Möbel, Träume, Schlaf, Vorstellung, Gehirn, Gedanken, Psychologie, Form, Psyche, Traumforschung, Unterbewußtsein, Assoziation, Ähnlichkeit, Erfahrungen

Meistgelesene Fragen zum Thema Einrichtung