Wie viele Etagen/Stockwerke hat ein Haus mit Keller, Erdgeschoss, 1.Etage, 2. Etage und Dachboden?

3 Antworten

Naja... wie ist denn die genaue Definition von Etagen/Stockwerke? :-)

Ich denke, man unterscheidet hauptsächlich zwischen Vollgeschossen und nicht Vollgeschossen. Unter bestimmten Voraussetzungen (wenn das KG mit einer bestimmten Höhe im Erdreich steht, oder das DG weniger als 75% Fläche mit einer bestimmten Höhe) vom nächst darunter liegenden Geschoss hat, dann sind das keine Vollgeschosse mehr.

keller und erdgeschoss zählen nicht zu den etagen, also dann 3

4 Etagen

Was tun? Mein Haus ist mir peinlich!

also ich bin 15 und ich hab viele Männliche Freunde aber ich bin bis jetzt ist zu denen gefahren oder wir haben uns in der Stadt getroffen. Heute meinte ein Freund von mir ( der bis jetzt noch nie bei me gewesen ist) dass er gerne mal zu mir gehen würden. Aber mir ist mein Haus extrem peinlich. Wir haben nämlich nur drei Etagen also Keller Erdgeschoss und halt eine Etage oben und alle meine Freunde haben noch ein Dachgeschoss. Zudem ist mein Haus nicht grade das größte. Und dann Is da noch das Problem dass sein Haus groß und richtig schön ist. Und mein Haus ist halt ( meiner Meinung nach nicht so schön) und die Gegend wo ich wohne ist mir auch peinlich. Aufjedenfall werden jetzt die meisten sagen , dass die ja mit mir befreundet sind wegen mir und nicht wegen meinem Haus aber trotzdem ist mir das extrem peinlich. Was soll ich tun :-(

...zur Frage

Wie vielte Etage ist UG?

Leute es gibt 4 Etagen beim Anwalt wo ich putze.. KELLER, EG dann kommt noch 1 Etage und 2 Etage. Wäre hier UG jetzt EG?

...zur Frage

Kein Licht im Treppenhaus

Wir haben seit gestern kein Licht mehr bei uns im Treppenhaus. Es handelt sich dabei um ein Reihenhaus mit 4 Etagen: Keller, Erdgeschoss, 1.Etage und den Dachboden. Auf jeder dieser Ebenen befindet sich jeweils eine Lampe in Treppennähe. Falls ich von einer Etage aus den Lichtschalter betätige, müsste auf allen vier Etagen die jeweilige Treppenbeleuchtung gleichzeitig angehen.

Beispiel: Sollte ich im Treppenbereich des Dachbodens den Lichtschalter betätigen, dann müssten alle vier Lampen im Treppenhaus gleichzeitig zu leuchten anfangen.

Zusatzinformationen: 1. In allen Zimmern unseres Hauses funktionieren die Lampen sonst einwandfrei. 2. Es ist außerdem keine einzige Sicherung aus dem Kasten gesprungen. 3. Auch das Telefon auf der Diele im Erdgeschoss funktioniert, obwohl es Strom aus der Lichtschalter-Steckdosen-Kombi bezieht, bei welcher der Wippschalter nicht für das nötige Licht sorgt im Treppenhaus sorgt

Es wäre schön, wenn man mir sagt "was" für ein Fehler vorliegt und mir gleichzeitig erklärt "wie" ich das Problem lösen kann - DANKE!

...zur Frage

Haus bauen in Etappen

Hallo Community,

ich plane derzeit mit meinem Mann ein Haus. Wir wollen uns jedoch nicht verschuldenden (ein Grundstück haben wir) unsere Frage währe es möglich ein Haus in Etappen zu bauen zB. Erst den Keller dann Erdgeschoss dann erste Etage dann Dach.

Wir wissen nicht so richtig ob es möglich is wegen dem Grundgerüst ob ma das so bauen könnte.

Danke im Voraus :-)

...zur Frage

Kann man zwei router in einem haushalt haben?

Hallo! Folgende situation:

unser haus ist sehr groß und hat ohne den keller drei etagen. erdgeschoss, etage 1 und etage 2. unser vodafone router steht auf etage 2.

auch verstärker bringen nichts: in etage 1 haben wir einfach richtig schlechtes wlan. deswegen wollen wir uns jetzt einen zweiten router besorgen für etage 1.

meine frage: geht das? und was für anschlüsse brauchen wir um einen router anzuschließen? telefon und alles läuft über den vodafone router . ist es möglich jetzt einen zweiten zu holen der sich auf das wlan spezialisiert? zB irgendeinen Highspeed Wlan router von der telekom? oder kennt jemand da angebote für einen super wlan router? danke im voraus!

...zur Frage

Warum werden Stockwerke verschieden bezeichnet; Etage + Obergeschoss?

Hallo.

Gern möchte ich einmal wissen, warum man an Gebäuden die Etagen verschieden bezeichnet?

Früher in meiner Schule; die hatte einen Keller und darüber Etagen. Ich würde sagen 1. bis 3. Stock. In der Schule allerdings hieß es Keller // Erdgeschoss und 1. und 2. Obergeschoss.

Aber warum Obergeschoss? Warum ist es nicht einfach: Keller // 1. bis 3. Stock?

Ich kenne es nur so als Stock. Wenn ich ganz unten über dem Keller bin, bin ich im 1. Stock. Gehe ich dann höhrer ist es der 2.; 3. u.s.w. Deshalb verstehe ich es nicht, warum es zwei Bezeichnungen für die Geschosse gibt.

Anderes Beispiel: Früher in Kinderjahren wohnte ich auf einem Dorf in einem großen Block mit Balkons. Der hatte auch – klar – einen Keller und darüber optisch gesehen 5 Fenster oder 5 Balkons wie man möchte. Darüber das Dach.

Für mich war es immer der 1. bis 5. Stock. Ich kannte es schon immer nur so. Aber Bauarbeiter die dort arbeiteten, sagten dass es der Keller ist, darüber das Erdgeschoss und dann 1. bis 4. Obergeschoss. Aber warum Obergeschoss? Warum kenne ich es eigentlich schon immer nur als Keller + Stock?

Jetzt wohne ich in einem Block ganz oben, der 6 Stock hat. Oder anders gesagt im: 5. Obergeschoss.

Dieses Haus ist 2012 voll saniert worden und es wurden in der Treppe pro Etage die jeweiligen Zahlen groß an die Wand gemalt.

Hier ist es jetzt allerdings nicht so, dass es Erdgeschoss und Obergeschoss heißt. Ich wohne im 6. Stock – 5. Obergeschoss. Und da steht die 6 an der Wand. Ist man unten und geht hoch – ist also über dem Keller ist es kein Erdgeschoss sondern es steht die 1 an der Wand.

Also schlussfolgere ich daraus, dass es wohl keine gesetzliche Vorschrift ist, die Geschosse so zu bezeichnen. Aber warum heißt dann das Erdgeschoss oft auch 1. Stock; bzw. der 5. Stock – 4. Obergeschoss?

Hat es mit damals zu tun? DDR und BRD? Ich komme aus der DDR und kenne es nur so.

Da ich hobbymäßig viel mit Bauten und Bauzeichnungen zu tun habe, sehe ich aber oft, dass es immer wieder Erdgeschoss und Obergeschoss heißt, anstatt einfach nur 1. bis 5. Stock.

Vor 12 Jahren wohnte ich als anderes Beispiel im Hochhaus. Im 8. Stock; bzw. 7. Obergeschoss. Im Fahrstuhl drückte ich die 7 (OG). Meine Wohnung hatte aber eine 800'er Nummer. Die Wohnung genau unter mir, bestellte oft eine Pizza. Sie sagte, sie wohnt im 7. Stock. Der Pizzalieferer kam dann aber oft zu mir, da er im Fahrstuhl die 7 drückte und bei mir im 8. Stock war. Das war öfters der Fall.

Warum ist das so?

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?