Nennförderhöhe Zirkulationspumpe?

 - (Heizung, nergiesparen, Zirlulationspumpe)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nennförderhöhe 3 meter? bei dieser pumpe kann man die nennhöhe bzw förderhöhe doch verstellen das ist einen wilo pumpe der energieeffizienzklasse A was besseres kann dir doch garnicht passieren. kann mir persönlichnicht vorstellen das diese pumpe zu klein diminsioniert sein soll für ein 3 etagenhaus reicht normalerrweiße sogar eine wilo pumpe des fabrikats piko. Allerdings die abgegebene Pumpenleistung (Förderleistung) ist die von der Pumpe an das Wasser übertragene Leistung. Sie ergibt sich aus dem Produkt des geförderten Volumenstroms und dem Pumpendruck. Also kannst du die Förderleistung selbst berechnen wenn du den Pumpendruck und den Volumenstrom in m3/s kennst. naja aber wie gesagt es ist eigentlich mit pumpen so geregelt das einen leistungsanpassung durch drehzahländerung möglich sein muss wenn nicht von dir dann von der Firma die die pumpe installiert haben. lieben gruß aus Bochum serde90

Die Förderhöhe einer Pumpe gibt nur an wiviel Wiederstand sie überwinden kann dabei spielt die höhe einer Heizungsanlage keine Rolle. Entscheident ist die Leitungslänge und der querschnit der Leitung und die zu fördernde Wassermenge. Das abgebildete Bild zeigt eine Heizungspumpe für Heizungswasser diese ist nicht geeignet um sie als Zirkulationspumpe in der Trinkwasseranlage (Warmwasser) einzubauen. Im Normalfall reicht die Kleinste Pumpe für den angegebenen Fall aus (Heizung). Es sei den du hast pro Etage 100m² Wohnfläche oder eine Fußbodenheizung dann reicht sie nicht.

Was möchtest Du wissen?