Wie frage ich meine Kollegin nach ihrer Handynummer?

Hallo liebe Community,

...folgende Situation(en)

ich bin im letzten Jahr meiner kaufmännischer Ausbildung und nächste Woche Montag ist mein letzter Arbeitstag, danach bin ich freigestellt für die mündliche Prüfung. 

An der Arbeit gibt es eine Kollegin, die ich einfach nur total klasse und unglaublich sympathisch finde. Sie ist super nett, intelligent und immer hilfsbereit und gibt so tolle Ratschläge und ich wünsche mir so sehr nach meiner Ausbildung mit ihr in Kontakt zu bleiben. 

Diese Kollegin sitzt im Personalwesen und Lohnbuchhaltung und sie hat mir vor einigen Wochen ein gutes Zwischenzeugnis erstellt, damit ich mich bei den anderen Unternehmen bewerbe. (Als sie mich danach fragte, ob ich irgendwelche Einwände zum Zwischenzeugnis habe, habe ich ihr gesagt, dass es nur ein paar Sätze zu der Ausbildung zu ergänzen gibt, was sie dann auch sofort erledigt hat.) Auch hat sie mir, nachdem sie mir den Zwischenzeugnis gegeben hat, gesagt, in welchen Bereichen/ Abteilungen eines Unternehmens sie mich eher sieht /ich passen würde und in welchen Abteilungen nicht. Im Verkauf sieht sie mich nicht. Ich habe ihr ebenso gesagt, dass ich mich nicht im Verkauf sehe und dass ich nicht der Typ dafür bin. Auch sagte sie zu mir, dass ich mich jederzeit an sie wenden könne, wenn ich irgendwelche Fragen oder Probleme habe, wenn ich irgendwo Hilfe brauche. 

Wir hatten die letzten Tage viel mehr Gespräche geführt (als sonst in diesen 3 Jahren der Ausbildung), da ich mich immer mehr getraut habe und auf sie zugegangen bin und sie was gefragt habe und mehr von ihr wissen wollte. In einem der Gespräche sagte sie mir so in etwa: „Am Anfang warst du sehr still und bist du immer offener geworden. Man merkt es, dass du immer mehr Kontakt zu den Menschen suchst und dass du Lust dazu hast.“ Dann hat sie mich über meinen Bewerbungsprozess gefragt und gab mir noch ein paar Tips zu den Bewerbungen und Stellen auf die ich mich bewerben könnte. 

Am Montag möchte ich sie (trotz der Gefahr einer Ablehnung und trotz, dass wir mehr arbeitsbezogene Gespräche als private Gespräche geführt haben) nach ihrer Nummer fragen. Ich weiß nur nicht, wie ich es anstellen soll. Wie kann ich ihr es nur sagen, dass ich sie nicht verlieren möchte? Ich möchte, dass sie mein Interesse an ihr versteht. Denkt ihr, ich habe eine Chance?

Ich hätte mit ihr öfter reden sollen und ich bereue es, dass ich mich nicht früher getraut habe auf sie zuzugehen. 

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten

Sport, Fitness, Internet, Arbeit, Beruf, Buchhaltung, Lernen, Kunst, Familie, Bewerbung, Job, Community, Menschen, Arbeitsplatz, Social Media, Psychologie, Büro, Arbeitszeugnis, Auszubildende, Azubi, Berufsschule, Betrieb, Handynummer, Kollegen, Kontakt, Meinung, Mitarbeiter, Personal, Selbstvertrauen, Telefonnummer, Treffen, Unternehmen, User, Verwaltung, Zwischenzeugnis, Situation, Ausbildungszeugnis, Auszubildener, Beruf und Karriere, Kollegin, Kontakte knüpfen, Lehrjahr, Mitarbeiterin, WhatsApp, Beruf und Ausbildung, Instagram, Ausbildung und Studium, Beruf und Studium
Kann man mit 20 noch gut Digital Artist werden?

Hey Leute,

die Frage ist, ob ich noch gut mit 20 Jahren damit anfangen kann, Digital Artist zu werden. Dabei meine ich ziemlich von Anfang an, heißt Zeichnen lernen, Techniken ...

Ich war zwar nie sonderlich schlecht im Zeichnen oder Kunst im Allgemeinen, hatte auch 14 / 15 Punkten im Mündlichen in Kunst am Gymnasium und auch sonst immer rund 13 Punkte in den Klausuren, ... aber während meiner Schulzeit habe ich mich sonst nicht sonderlich viel damit beschäftigt.

Ob ich später mal im 2D-Bereich (Concept Artist oder Ähnliches) oder doch in die 3D-Modellierung gehen will, weiß ich nicht, aber grundsätzlich habe ich ein sehr großes Interesse und eine unermessliche Leidenschaft für Digital Art.

Ich beschäftige mit auch z. B. mit der Artschool von Marc Brunet.

Die abschließende Frage ist nun, würdet ihr sagen, ich soll einfach weiter machen, lernen, zeichnen, und mein Ziel verfolgen oder soll ich eventuell nebenher eine andere Verdienstmöglichkeit / Ausbildung / Studium in Betracht ziehen, um in späterer Zeit z. B. auch als Freelancer tätig zu werden :) ? Oder würdet ihr empfehlen, auf eine Schule in Richtung Kunst, Mediengestaltung, ... zu gehen, wobei ich nicht weiß, ob ich für solche Bewerbungsmappen geeignet bin haha :p

PS: Ich hab ein Huion Kamvas Pro 24K und arbeite schon länger mit Photoshop, nicht nur Zeichnen, früher habe ich öfter mal Bildbearbeitung und so Zeug gemacht.

LG Uncle Nik

Kunst, zeichnen, Digitale Kunst

Meistgelesene Fragen zum Thema Kunst