Welche Risiken birgt ein Tattoo?

Es gibt eine Person in meinem Bekanntenkreis, die sich ein Tattoo stechen lassen möchte. Was Tattoos angeht, bin ich jemand, der die ganze Sache etwas skeptisch sieht v.a. was die gesundheitlichen Folgen betrifft. Es gibt im Internet natürlich genug Artikel über Tattoos mit verschiedenen Studien, deshalb bin ich eigentlich nicht hier, um eine bestimmte Frage zu klären, sondern eher um Erfahrungen zu sammeln.

Ich habe z.B. gelesen, dass die Farbe der Tattoos allergische Reaktionen auslösen und dass sich Farbpartikel im Inneren des Körpers verteilen können. Dies kann auch zum Teil krebserregend sein. Außerdem sollte man UV-Licht meiden und so weiter und so fort...

Nun an die Tattoo-Träger unter euch und natürlich auch an alle anderen: welche Erfahrungen habr ihr gesammelt bezüglich des gesundheitlichen Aspekts eines Tattoos? Oder habt ihr auch schon mal was von Ärzten zu diesem Thema gehört oder von anderen Leuten, die sich auskennen?

Außerdem würde mich interessieren, ob die ganzen Inhalte, die nachher im Körper rumschwirren, auch irgendwann wieder aus dem Körper gelangen kann und ob sich das ganze auch auf ein ungeborenes Kind übertragen könnte, falls es sich um eine Tattooträgerin handelt. Und könnte es evtl auch sein, dass sich die Inhalte oder Teile davon auch auf irgendeiner Weise auf einen anderen Körper übertragen können ums mal ganz blöd zu formulieren😅.

Ich wäre dankbar für gute Antworten. PS: ihr müsst nicht auf jede Frage antworten, wenn ihr nicht könnt, mich würden hauptsächlich Erfahrungen und Meinungen zu diesem Thema interessieren.

Vielen Dank!

Kinder, Körper, Haut, Sex, Tattoo, Biologie, Arzt, Gesundheit und Medizin, Risiko
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Tattoo