Top Nutzer

Thema Piercing
  1. 20 P.
Tunnel dehnen - Hab noch paar Fragen?

Ich will, seit ich 12 bin, unbedingt meine Ohrlöcher dehnen. Ich war mir aber nie sicher ob ich das irgendwann bereuen werde... Jetzt, mit 19, hab ich mich dann doch dazu entschieden und würde auch gerne bald anfangen. Ich hab aber immernoch paar ungeklärte Fragen, bei denen ich einfach keine richtige Antwort finde. Jeder sagt irgendwie was anderes, vielleicht kann mir ja einer von euch helfen?

Korrigiert mich bitte falls ich falsch liege: Nach dem was ich so im Internet gefunden habe, soll man direkt nachdem man die Dehnstäbe ins Ohrloch gemacht hat, den Tunnel rein machen... da stellt sich mir aber die Frage: Wozu sind dann diese Gummiringe die dabei sind, wenn man die Dehnstäbe ja direkt ersetzt? Viele haben auch gesagt das die Dehnstäbe ausschließlich nur zum Dehnen benutzt werden sollen und nicht als Schmuck getragen werden soll...?

Und wie ist das eigentlich mit dem Duschen? Kann ich denn, wenn ich meine Ohrlöcher frisch gedehnt habe (naja, was heißt frisch... zB nach 2 Tagen), dann einfach ganz normal duschen? Oder muss ich den Tunnel oder Dehnstab dann rausnehmen? Es meinten nämlich auch viele, dass deren Ohrloch nach schon paar "Minuten?" kleiner wurde...?

Nach wievielen Tagen kann ich die Tunnel oder Dehnstäbe komplett rausnehmen um sie zu säubern? Und wenn ich dann irgendwann mal meine Wunschgröße erreicht hab, die übrigens momentan bei 6mm liegt (eventuell mach ich bis 8 mm), wie lang muss ich dann warten bis ich den Tunnel ersetzen kann durch zB Holztunnel oder Plugs, oder sowas ähnliches? Weil ich hab auch viel gelesen dass Chirurgenstahl am besten sein solle, oder Acryl, wobei da die chance das es sich entzündet etwas höher ist? Apropos Acryl - wenn ich die Dehnstäbe ja nicht drinnen lassen sollte, ist es dann ok wenn diese aus Acryl bestehen und die Tunnel aus Chirurgenstahl?

Und wie lange müssen die Dehnstäbe drin bleiben? Und muss man die über Nacht drin lassen?

Ich glaub das war's dann auch. Hoffe jemand nimmt sich die Zeit um das überhaupt zu lesen lol

Danke schon mal im vorraus :3

dehnen, Piercing, Dehnstab, Flesh Tunnel, Ohrloch, Ohrloch dehnen, Ohrschmuck, Tunnel, tunnel dehnen
2 Antworten
Helix Ring nach 2 Monaten zu labret wechseln?

hallo erstmal! Ich war vor ca 2,5 Monaten in einem professionellen Piercing Studio und habe mir mein Helix STECHEN lassen. Der piercer machte eigentlich einen sehr professionellen Eindruck, da ich einen Vertrag unterschreiben musste und auch ein kleines Heft mit Tipps für die Nachsorge von Piercings bekommen hab. Er hat mir auch alles erklärt und es was auch die nächsten Tage gut. Allerdings hat er mir einen klemmkugelring (Titan) als ersteinsatz eingesetzt und meinte ich sollte den in der ersten 2 Woche 3 mal am tag desinfizieren und danach zur nachkontrolle kommen. In der Apotheke hab ich dann ein octenisan bekommen. Ja, kein Spray(octenisept) sondern waschgel(octenisan).Hab ich mir nichts bei gedacht und hab das benutzt. Aber nach der ersten Woche hat sich dann hinten so eine „Beule“ gebildet. Daraufhin hab ich dann gegooglet und herausgefunden, dass das wildes Fleisch sein könnte. Aber da es ja erst eine Woche alt war, hab ich mir noch keine großen Sorgen gemacht. Bin dann auch zur nachkontrollw gegangen und er meinte es wäre alles gut .

ich hab eigentlich auch nicht am meinem Piercing herumgespielt, sondern es nur beim säubern leicht gedreht und die Verkrustung entfernt (hat sich mit dem waschgel eigentlich sogar von selbst gelöst.) genauso hat mein piercer mir das nämlich empfohlen.

Aber nach 2 Monaten ist die Beule (oder der knubbel/wildes Fleisch?) immer noch nicht weg und ich hab nur Probleme mit dem Ring, weil ich manchmal drankomme und ich hab dann auch noch schmerzen.

Ich weiß nicht ob ich jetzt schon zu einem labret wechseln kann. Ich hab mir nämlich im Internet einen bestellt, der 1,2 mm dick und 8mm lang sein soll. Denkt ihr, dass sich die Beule dann bessern würde? Oder soll ich lieber unter Schmerzen bei Berührung diesen Ring dranlassen ? Ich würde ungern den Piercing fragen, da dieser selbst mir ja den Ring eingesetzt hat :/

Piercing, piercingschmuck, Gesundheit und Medizin, Helix, Ohr
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Piercing

Ohrlöcher stechen lassen beim Juwelier Christ - wer hat Erfahrungen?

7 Antworten

Wie viel kostet Ohrloch-Stechen?

9 Antworten

piercing - bläschen / Wildfleisch entfernen

7 Antworten

Bijou Brigitte: Ohrloch stechen?

19 Antworten

In welche Richtung drehe ich die Piercingkugel?

3 Antworten

Nasenpiercing - Schmerzen, Kosten?

10 Antworten

Schwule Seite für Ohrringe

18 Antworten

Frisches Bauchnabelpiercing: wie lange nicht schwimmen?

10 Antworten

wie teuer ist ca.ein septum stechen?

12 Antworten

Piercing - Neue und gute Antworten