Könnte das meinen Tinnitus verschlimmern?

Hallo an Alle!

Ich hab jetzt seit mehr als einem halben Jahr einen Tinnitus und uch bezweifle mal stark, dass der mal wieder weggehen wird. Hab ihm (ihr) sogar einen Namen (Truthilde xD) gegeben, damit ich über jemanden herziehen kann, wenn mir mein Tinnitus mal wieder auf die Nerven geht...

Alles schön und gut, ich hab mich daran gewöhnt. Meistens bekomme ich nichtmal mehr was davon mit, weil ich einfach nicht mehr so drauf achte...

In letzter Zeit bemerke ich Truthilde aber wieder öfter und ich glaube dass das zum einen daran liegen könnte, dass ich manchmal eveeeeeentuel vergesse zu trinken und außerdem habe ich in letzter Zeit öfter mal etwas lauter Videos auf TikTok etc. angeschaut / angehört. Das versuch ich jetzt wieder zu ändern.

Ende mit der Vorgeschichte, jetzt kommt meine Frage:

Kann mein Tinnitus auch noch dann schlimmer werden, wenn ich nur noch bis zur empfohlenen maximalen Lautstärke höre? Bzw. auch ASMR? Meistens habe ich in letzter Zeit auch noch mit In-Ear Kopfhörern gehört. Das möchte ich ab jetzt aber natürlich auch wieder ändern, gerade bei Spielen und ASMR...

(P.S. habt / würdet ihr einem Tinnitus bzw. irgendwas anderem in der Richtung Krankheit, Behinderung, etc. einen Namen geben oder bin ich der einzige Vollpfosten, der das macht?)

Video, Medizin, Gesundheit, Behandlung, Krankheit, gehoergang, gehörlos, Gehörlosigkeit, Gesundheit und Medizin, HNO, In-Ear, Kopfhörer, Ohr, Ohrenschmerzen, Tinnitus, In-Ear-Kopfhörer, Lautstärke, Innenohr, Ohrenarzt, asmr, ASMR video

Meistgelesene Fragen zum Thema Ohr