14 jährigen Jungs hart in den Bauch boxen?

Im MMA Training ist einer von meinen Trainingspartnern erst 14 und ich bin 17 und wenn ich mit ihm trainiere mault der Trainer immer rum weil ich seinen Bauch nicht hart genug bearbeiten würde.

Beim Abhärten zum Beispiel steht er mit dem Rücken zum Gitter vom Käfig und hat seine Arme auf dem Rücken und ich trete ihm in den Bauch. Bei jedem Kick stöhnt er und ich trete seine angespannten Bauchmuskeln etwas in den Bauch rein. Am Schluss ist sein Sixpack immer voll rot und machmal krümmt er sich so und hält sich den Bauch und ich finde es ist hart genug, weil er ist ja erst 14.

Der Trainer meint er würde mehr aushalten. Er hat schon eine Maschine und hat krasse Muskeln und ein hartes Sixpack, aber ich habe Angst das was passiert und er vielleicht verletzt wird wenn ich ihm zu hart in den Magen kicke.

Er sagt auch immer er würde mehr aushalten, aber er will halt auch angeben. Er spannt die ganze Zeit sein Sixpack an im Training um anzugeben. Er drückt sein angespanntes Sixpack gegen die Bauchmuskeln von sein Trainingspartner oder deckt beim Kämpfen nur sein Kopf und spannt seine Bauchmuskeln an und lässt sich reinschlagen und beschwert sich, wenn man ihm nicht hart genug in den Bauch boxt. Und oft spannt er seinen Bizeps und sein Sixpack und seine Brust vorm Spiegel an, also voll der Angeber. Deshalb nehm ich das nicht für voll wenn er sagt, dass er noch viel mehr aushalten kann. Aber ich will ihn auch nicht unterfordern.

Sport, Bodybuilding, Muskelaufbau, Bauchmuskeln, Fitnessstudio, Thaiboxen, Kampf, Gewalt, Boxen, Jungs, Karate, MMA, Sixpack

Meistgelesene Fragen zum Thema Bauchmuskeln