Fitnessstudio Black Friday?

Hallo!

Nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von mir...

Zu meiner ES: ich esse wieder normal und habe diese selbst bewältigt. Nur leider wiege ich wieder 71 kg.

(Während ES, vor ung. 2 Monaten, wog ich 65,8kg.)

Ich bin jetzt total unzufrieden mit mir, da mein Bauch die reinste Katastrophe geworden ist und mein Hintern auch ziemlich dick. Nicht zu sprechen von den Oberschenkeln. Ich kann auch immer weniger meine Knochen am Rücken spüren bzw. die Hüftknochen sind nicht mehr ganz sichtbar, was mein Schönheitsideal war und noch immer (!) ist.

Ich finde dünne, athletische Körper einfach toll. Der eines Models wär mir auch lieb, da ich sehr groß (1.80) bin und somit schon eine Voraussetzung hätte, so einen Körper zu kriegen.

Nun möchte ich wenigstens das Fett auf gesunde Weise mit Krafttraining abbauen, da der Fakt, monatlich für ein Abonnement in der Muckibude zu zahlen, für mich Motivation genug wäre, fast täglich diese zu besuchen. (Ich mag es nicht, mein Geld aus dem Fenster zu schmeißen!)

Da stellt sich mir die Frage, ob Fitnessstudios am Black Friday/Monday auch solche Aktionen starten und billigere Abo‘s/ Verträge anbieten!

Kennt sich da zufällig jemand damit aus und weiß, welche Ketten das anbieten?

Sport, Fitness, Bodybuilding, Muskelaufbau, Gesundheit, zunehmen, abnehmen, Fitnessstudio, Diät, Model, Krankheit, Anorexie, Bulimie, Essstörung, gewichtsabnahme, Gewichtszunahme, Magersucht, Sport und Fitness, Athletisch, Black Friday
2 Antworten
Feedback zu meinem 3er Split Plan?

Hey Leute,

Habe jetzt einen neuen 3er Split Plan fürs Fitnessstudio und wollte Fragen, was hier die Experten davon halten, ob es verbesserungen oder Tipps gibt oder sogar ob einige Übungen da fehl am Platz sind.

Der Plan:

Brust, Schulter, Trizeps

  1. Flachbank (4S, 6-8wdh.)
  2. KH Schrägbank positiv (3S, 6-8wdh.)
  3. Butterfly (3S, 6-8wdh.)
  4. KH Schulterdrücken (4S, 6-8wdh.)
  5. KH Seitheben (3S, 8-12)
  6. French Press (3S, 8-12)
  7. Trizeps Dips an der Maschine (3S, 8-12)

Rücken, Bauch, Bizeps

  1. Kreuzheben (4S, 6-8wdh.)
  2. KH einarmig Rudern (3S, 6-8wdh.)
  3. Latzug eng (3S, 6-8wdh.)
  4. Ruderzugmaschine (3S, 6-8wdh.)
  5. Crunches (3S, max)
  6. Bauch Twist (3S, 12-15wdh.)
  7. KH Scott Curls einarmig (3S, 6-8wdh.)
  8. Reverse Cable Curls (3S, 6-8wdh.)
  9. Hammer Curls (3S, 6-8wdh.)

Beine

  1. Kniebeugen (3S, 8--12wdh.)
  2. Beinpresse (3S, 6-8wdh.)
  3. Beinstrecker (3S, 10-15wdh.)
  4. Beinbeuger (3S, 10-15wdh.)
  5. Adduktor (3S, 10-15wdh.)
  6. Abduktor (3S, 10-15wdh.)
  7. Wadenheben sitzend (3S, 10-15wdh.)
  8. KH Wadenhebend stehend (3S, 10-15wdh.)

Was haltet ihr von den Wiederholungen und Sätzen? Was von den Anzahlen der Übungen und deren Reihenfolge? Ich hab vor 5 mal die Woche ins Fitnessstudio zu gehen um den den Beinplan 1 mal die Woche und die anderen 2 Pläne 2 mal die Woche zu machen. Hättet ihr Abänderungen o.ä.?

Bin für jedes Feedback offen und hoffe auf gute Hilfe.

LG Lukas

Bodybuilding, Muskeln, Ernährung, Training, Fitnessstudio, Gesundheit und Medizin, Gym., Sport und Fitness, trainieren
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Bodybuilding

Oberarmumfang

10 Antworten

Unterschied zwischen Eiweiss-Shake und Protein-Shake?

6 Antworten

Sollte man Protein-Riegel vor oder nach dem Training zu sich nehmen?

4 Antworten

Selection Fitness Preis im Monat?

3 Antworten

Wie bekommt man "dicke Adern"?

9 Antworten

Wieviel Kilo schafft ein Gorilla im Bankdrücken?

8 Antworten

Tim Gabel Natural oder auf Steroide?

8 Antworten

Wo kommen Große Hände her?

7 Antworten

ist testosteron legal?

10 Antworten

Bodybuilding - Neue und gute Antworten