Findet ihr ich reite ,,zu schlecht „?

Hey,

naja die Frage steht im Titel und ich will sie hier mal etwas beschreiben.Vorab ich habe kein eigenes Pferd und reite halt in Verschiedenen Ställen in einem der Ställe wo eine Rb von mir steht,gibt es drei Mädchen.Alle 3 reiten FEI sie sind 12,13 und 14

ich bin auch 13.

Im Gegensatz zu denen,reite ich keine Tunier(abgesehen von zwei A-Dressuren)

Im Training reite ich auch ein paar L Lektionen würde aber eher sagen das ich gutes A-Niveau (Dressur) reite.

Ich muss dazu aber auch sagen das es mir wichtiger ist ,,mein Pferd“ einfühlsam ,abwechslungsreich und Gesunderhaltend zu reiten anstatt nur schnell irgendwelche Lektionen zu können.

Während die anderen noch nie irgendetwas von der Skaler der Ausbildung oder Bodenarbeit gehört haben.

Die drei machen mich aber ständig runter,halten mir ihre neuen Schleifen ins Gesicht,sagen ich reite zu schlecht,lästern(auch vor mir)und probieren sogar seid neusten ,,mein Pferd“zu erschrecken während ich reite und lachen,dann wenn es sich erschrickt.

Den Stallbetreibern kann ich nichts sagen,da die eine die Tochter und die andere die Nichte ist.Die Besi des Pferdes kann leider auch nichts machen.Aufhören möchte ich aber auch nicht da ich sehr an dem Pferd hänge und der Stall auch sehr schön ist.

Also was sagt ihr sollte ich mehr trainieren?

Danke an alle die bis hierher gelesen haben oder vlt sogar probieren mir zu helfen.

Keines der beiden,Erklärung in den Kommentaren 75%
Ja trainiere mehr und zeige es denen 13%
Nein brauchst du nicht 13%
Training, Mobbing, Pony, Reiten, Dressur, Reitbeteiligung

Meistgelesene Fragen zum Thema Training