Ich werde wegen meinen Muskeln gemobbt?

Ich bin 16 und weiblich.Ich werde seit längerem aufgrund meines Körpers in der Schule gemobbt.Ich habe früher geturnt und hatte mindestens 3 wettkämpfe im Monat und jetzt gehe ich regelmäßig ins Fitnessstudio. Mein Körper ist ist demnach trainiert und ich hab Muskeln aufgebaut die ich aber schon seit Kind hatte durch den Leistungssport.Mein Körper sieht gesund aus,gleicht nicht einem bodybuilder dennoch habe ich einen Sixpack und trainierte oberschenkel und arme.Ich persönlich finde mein Körper in Ordnung aber mich belastet das ganze sehr.Ich höre öfters dumme Sprüche von meinen Mitschülern und sogar von den Lehrern.Dies hat dazu geführt das manche denken ich mach das absichtlich um andere zu provozieren und immer wenn ich in der Klasse reingehe sagen sie "Da kommt ja der Gorilla".Alle sind mir gegenüber abgeneigt und ich werde ausgegrenzt.Ich trage keine Kleider mehr denn ich hab Angst wieder blöd angemacht zu werden.Ich spiele mit den Gedanken ganz aufzuhören ins Fitnessstudio zu gehen aber das würde mich traurig machen denn ich hab viel Spaß und außerdem würde es as Problem nicht lösen.Ich bin nämlich sehr sportbegeistert und mach Rhytmische Sportgymnastik und Eiskunstlaufen.Ich weiß echt nicht wie ich mich benehmen soll und wie es endlich aufhört.Schule will ich nicht wechseln denn so würde ich meinem Problem nur weglaufen.Habt ihr paar Tipps?

Sport, Muskeln, Training, Mobbing, Schule, Psychologie, Ausgrenzung, Fitnesstudio, Gesundheit und Medizin, Lehrer, Sport und Fitness, Mitschüler
16 Antworten
Warum ist meine Taekwondotrainerin immer so böse zu mir (sie ist gleichzeitig eine Lehrerin von meiner Klasse)?

Schon seit dem Anfang letztes Schuljahres behandelte sie mich schlimmer als die anderen. Wenn jemand anderer sein Heft vergisst kriegt der Anschiss und wenn ich mein Heft vergesse krieg ich Strafarbeit (okay die mache ich meistens nicht). Sie beobachtet mich öfters in der Pause, während Tests und manchmal im Unterricht. Sie macht mich immer runter, sagt mir dauernd wie schlecht ich bin und versucht Gründe zu finden, mir eine Strafarbeit zu geben. Einmal hat meine ganze Klasse mich eingeschlossen mächtig Mist gebaut und nur ich musste zum Nachsitzen. Und im Training z.B. einmal bin ich 5 Minuten zu spät gekommen und habe Ärger gekriegt, und bei uns gibt es solche zwei Grundschüler die sind fast immer 10 Minuten zu spät und kriegen meistens keinen Ärger. Einmal habe ich im Training mit einem Mädchen gestritten und musste als Strafe Extratraining (irgendwelche Gymnastik, die nichts mit Taekwondo zu tun hat“) machen und mich dann auf die Linie setzen und als die zwei die immer zu spät sind sich gestritten haben haben sie nur Ärger bekommen. Neulich hat sie mir in der Schule gedroht dass wenn ich nicht aufpasse sie mich keine Prüfung machen lässt. Das ist unfair! Und darf sie mich in Taekwondo keine Prüfung machen lassen weil ich mich in der Schule schlecht benommen habe?

Lg Shane

Training, Schule, LEHRER UNFAIR
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Training

Getfit Fitness oder Probabe?

2 Antworten

Wie sind Eure Erfahrungen mit EMS-Training?

16 Antworten

Liegestütze JEDEN TAG?

11 Antworten

Kollegah's Bosstransformation

12 Antworten

Muskelzucken nach dem Training?

5 Antworten

Wie lange dauert es ungefähr einen Spagat zu lernen?

6 Antworten

Schmerzen in beiden Armbeugen nach Bizepstraining

6 Antworten

Wird der Po durch intensiven Muskelaufbau kleiner oder größer?

7 Antworten

Durchschnittszeit für 400 Meter Lauf?

9 Antworten

Training - Neue und gute Antworten