Sollten die Fußballvereine die Polizeinsätze generell oder zumindest die Mehrkosten bei extra großen Einsätzen bezahlen?

Aktuell wird dies ja vor den Gerichten in Deutschland verhandelt. Ein Richter hat vor kurzem geurteilt, dass die Fußballvereine für die Mehrkosten aufkommen müssen.

Der Hintergrund ist der folgende:

Es gibt immer wieder Fußballspiele zwischen Fußballvereinen, bei denen ein deutlich erhötes Risiko für Ausschreitungen/Gewalttaten besteht. Und bei solchen Spielen muss die Polizei natürlich mit extra vielen Polizisten vor Ort sein, was natürlich zu deutlich höheren Kosten führt, die bisher immer vom Steuerzahler bezahlt wurden. Und nun wurde geklagt, dass zumindest diese Mehrkosten von den jeweiligen Fußballvereinen und nicht mehr vom Steuerzahler bezahlt werden sollen.

Der Richter hat dem Kläger Recht gegeben. Nun hat aber der DFB vor in Berufung zu gehen.

Nun möchte ich halt gerne von euch wissen, wie ihr dazu steht. Sollten die Mehrkosten oder sogar die gesamten Kosten für die Polizeieinsätze von den Fußballvereinen bezalt werden?

Also ich als Nicht-Fußball-Fan wäre absolut dafür. Warum soll von meinen Steuern Polizeieinsätze für Fußballspiele gezahlt werden.

Aber mein Hauptargument ist, dass ich als Privatperson generell Einsätze von Rettungskräften (Polizei, Feuerwehr,...) aus eigener Tasche bezahlen muss. Wenn ich jetzt z.B. eine Gartenparty veranstalte und dafür Polizeischutz haben möchte, werde ich dafür zahlen müssen. Warum also müssen die Fußballvereine, die alles private Unternehmen sind, dafür nicht zahlen?

Fußball Steuern Polizei Deutschland DFB Kosten Fußballverein Polizeieinsatz
19 Antworten
Ich habe angst vor allgemein dem Training und Spielen was tun?

(Ich bin ein Mädchen 14jahre )Also.. der fakt steht ja bereits oben.. Die Sache ist halt... Ich bin jetzt seid fast einem Jahr in einem Fußballverein und habe davor schon seit dem ich 4-5 jahre alt bin mit meinem Opa der früher sehr gut gespielt hat (sagt er zumindest) viel von ihm gelernt.. früher durfte ich nie in ein Verein weil das meine Eltern nicht wollte!! Jetzt habe ich es halt geschafft sie zu überreden und bin seit herbst letztem Jahr im Verein... Jetzt kommt das worauf ich hinauswill will= Ein paar aus diesem Verein mag ich nicht so und andere halt schon mit denen ich mich auch sehr gut verstehe.. (wir haben so nh gruppen im Verein) das problem vor den traue ich mich nicht so zu spielen wie ich es halt wirklich tue... (vor denen mit den ich mich nicht so gut verstehe) aber selber weiß ich das ich eig gar nicht soooo schlecht bin und bei spielen verkacke ich dann halt dadurch richtig viel und vor dem Training hab ich seit paar monaten auch wie soll ich sagen bisschen angst das ich so viel falsch mache.. (wurde schon 2-3 mal nominiert für spiele am wochenende aber bei 2 sagte ich das ich keine zeit haben würde dabei hatte ich die aber war einfach nur zu feige weil ich angst habe das wir wegen MIR verlieren, weil ich so viele fehler mache dadurch und unsicher spiele) was kann ich dagegen machen die angst zu verlieren und mit mehr spaß an die sache zu gehen ???

Ps. wenn ihr fragen habt dazu schreibt einfach.. und sry für schreibfehler

Angst Fußballverein
0 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Fußballverein

Warum heisst es eigentlich "auf" Schalke?

13 Antworten

Fussballverein für 3 Jährige?

5 Antworten

Mittelhandknochenbruch (kleiner Finger) rechte Hand

3 Antworten

Kann man mit 17 noch Fußballer werden?

5 Antworten

Von welchem Fußball-Verein sollte ich Fan werden (Vereinswahl, Fußball)?

16 Antworten

Welcher Verein hat die meisten Fans weltweit?

8 Antworten

Abmelden beim fußballverein

5 Antworten

kündigung fussball 30.06 oder 31.06

5 Antworten

Angst und Nervosität vor Fußballspiel

4 Antworten

Fußballverein - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen