Bin süchtig nach Justin Bieber was soll ich tun?

Hey, also ich habe ein wirklich ernstes Problem. Und auch wenn mich hier bestimmt eh keiner Ernst nehmen wird, versuche ich einfach mal mein Glück. Und zwar ist es wirklich so, dass ich TOTAL besessen von Teenieschwarm Justin Bieber bin 😔 Ehrlich gesagt, bin ich schon seit 2012 total mit dem Bieber Fieber infiziert. Und in diesen Jahren gab es immer mal wieder so krasse Phasen, wo ich einfach überhaupt nicht mehr von ihm weg kam und sonst einfach so normale Fan Phasen.

Nur jetzt ist es gerade wieder ganz akut mit dem Bieber Fieber und ich kann mich einfach auf gar nichts anderes mehr konzentrieren und muss einfach immer an ihn denken und selbst jetzt, wo ich hier diesen Text schreibe, geht es mir ganz schlecht und ich muss gerade so schwitzen, weil ich jetzt mal keine Bilder von ihm sehe 😖 Habe mir ungelogen das ganze Wochenende nur Bilder und Videos von ihm angeschaut und kriege auch immer wieder Heulkrämpfe wegen Justin 😭

Und so geht halt immer wertvolle Zeit einfach so weg und ich vernachlässige zurzeit auch wieder die wichtigen Dinge, um die ich mich eigentlich kümmern müsste wie Schule und so. Und auf so was wie mit Freunden irgendwas machen, habe ich auch aktuell keine Lust, weil ich die ganze Zeit Justin sehen MUSS.

PS: Ich bin fast 17 und ja, ich bin kein Mädchen, sondern ein Junge und stehe aber auch nicht auf Jungs, es ist halt nur so, dass mir Justin so verrückt das jetzt klingen mag, in meiner schwierigen Kindheit geholfen hat und ich ihn dafür einfach ewig dankbar sein und ihn ewig lieben werde 🙈🙊😍 Und deswegen kommt auch so was, wie das ich kein Belieber mehr sein soll, auch überhaupt nicht in Frage, ich möchte mich halt nur auch wieder um mein Leben kümmern!!

Danke für das durchlesen und jetzt schon mal danke für alle hilfreichen Antworten und nein das ist wirklich kein Troll Beitrag!!!

Leben, Stars, Schule, süchtig, Justin Bieber, Fan, Jugend, Jungs, Liebe und Beziehung, schwärmerei
7 Antworten
Was haben Jungs gegen Justin Bieber?

Hey, ich habe vor kurzem mal so eine ähnliche Frage gestellt und zwar was Jungs eigentlich immer gegen Justin Bieber und seine Fans haben und auch da, meinten viele wieder das Justin doch ein A*loch und ein schlechtes Idol sei und das seine Fans auch richtig nervig wären und ihre Hormone nicht in Griff hätten. Dabei frage ich mich einfach und somit geht die Frage auch vor allem wieder an die Jungs, warum sie bloß so einen Hass gegenüber Justin Bieber und seinen Fans haben ? Seit Jahren hört man einfach immer von fast allen Jungs, das Justin Bieber doch so schwul sei und das die Jungs einfach immer genervt sind, wenn irgendwo der Name von ihm fälllt, das erlebe ich ja selbst immer in der Schule mit oder das wenn irgendwelche Mädchen wieder über Justin schwärmen, die Jungs immer sagen, das er doch einfach so schwul und kindisch sei. Und das sie uns Belieber immer schlecht machen und beleidigen und uns auch immer als unreif bezeichnen, nur weil wir bei Justin nun mal hysterisch und etwas lauter sind. Ich verstehe es einfach nicht, warum fast alle Jungs so drauf sind, ich bin selbst ein Junge und riesiger Belieber und wenn ich sowas dann wieder mitkriege, dann bin ich immer ganz sauer. Klar, man muss ihn nicht mögen, aber warum macht man ihn und seine Fans dann immer so schlecht ??? Ich denke ja, das die meistens Jungs nur auf seinen Erfolg neidisch sind und auch darauf, das sich Millionen von Mädchen in ihn verliebt haben. Also das die Jungs nur neidisch auf ihn sind, weil fast alle Mädchen auf ihn stehen, aber vielleicht stimmt das ja gar nicht und es hat ganz andere Gründe, also "Hater" antwortet bitte !!

Musik, Stars, Freundschaft, Justin Bieber, Fan, Mädchen, Jungs, Liebe und Beziehung
10 Antworten
Warum fühlen sich so viele Jungs von Justin Bieber und seinen Fans genervt?

Hallo Leute, ich habe mal eine Frage und würde gerne mal Meinungen von paar, am besten auch Jungs hören ! Und zwar ist es ja so, dass auch wenn er zurzeit keine Musik herausbringt und paar "Fans" ihn auch wegen seiner aktuellen Beziehung verlassen haben, Justin Bieber ja immer noch ein Weltstar ist, in den Millionen von Mädchen verliebt sind. Und jetzt kommt meine Frage, warum Jungs das so stört, also warum sie Justin alle immer hassen und von den verliebten Mädchen genervt sind ? Also meiner Meinung nach, sind die alle nur neidisch auf ihn, weil halt so viele Mädchen für ihn schwärmen. Aber immer, wenn in der Schule oder sonst wo der Name Justin Bieber fällt, sind die Jungs genervt oder verstehen es einfach nicht, wenn die Mädchen wieder über ihn schwärmen. Ich meine, ich habe letztens sogar mitbekommen, das ein Junge seine Freundin verlassen hat, weil sie immer über Justin gesprochen hat und ihm erzählt hat, wie schön er ist. Klar nervt das die Jungs dann auch, aber Justin ist nun mal ein weltweiter Mädchenschwarm und solche Schwärmereien für einen Star sind in der Pubertät doch völlig normal, warum verstehen das die Jungs nicht, das Justin nun mal fast allen Mädchen den Kopf verdreht ? Ich bin selbst ein Junge und Belieber und solche Jungs, die nur neidisch auf ihn sind, regen mich einfach auf oder welche, die Justin als schwul bezeichnen und Belieber beleidigen, wenn sie bei Justin nun mal in totale Hysterie verfallen ! Danke für eure Antworten schon mal und Hater können sich ihre Kommentare sparen !

Stars, Freundschaft, Justin Bieber, Fan, Mädchen, Jungs, Liebe und Beziehung
7 Antworten
Warum verliert Justin Bieber immer mehr Fans?

Hey, ich habe mal eine Frage auf die man nicht unbedingt eine Antwort geben kann, aber vielleicht kann mich ja jemand verstehen. Und zwar bin ich ein riesiger Justin Bieber Fan (Belieber), schon seit 2012 und ich frage mich jetzt einfach, warum sich immer mehr "Belieber" von ihm abwenden ? Ich meine ja er macht jetzt erstmal keine Musik mehr und ja er hat jetzt auch einen anderen Style, aber ihn deswegen nicht mehr mögen ? Denn ich höre jetzt immer mehr, das Leute sagen, früher sah er mal ganz hübsch aus und jetzt ist er ungepflegt und er macht ja eh keine Musik mehr und so. Und das macht mich irgendwie voll traurig, denn früher gab es doch überall auf der Welt das "Bieber Fieber" und wo er war gab es riesige Hysterie. Und das finde ich halt auch so schade, dass es das nicht mehr gibt, denn erstens verliert er meiner Ansicht nach immer mehr Fans und zweitens sind die Fans irgendwie viel ruhiger geworden, ich meine die machen nur noch ein Foto mit ihm und hauen dann ab, wo sind denn die verrückten Beliebers geblieben ? Ich meine ich werde ihn ewig lieben, weil er mir in meinen schweren Jahren neben meiner Therapie geholfen hat, mein Leben wieder in Ordnung zu bringen und er mir gezeigt hat, das das Leben zu schön ist um sich umzubringen ! Und deswegen weine ich auch jeden Tag wegen ihm und wenn ich ihn sehen würde, würde ich noch so hysterisch reagieren, wie die Beliebers früher und ja ich bin ein Junge. Also warum wenden sich immer mehr Fans von ihm ab, weil er mal eine Pause macht und keine Musik mehr rausbringt ? Kann mich vielleicht irgendjemand verstehen, oder täusche ich mich vielleicht sogar mit meiner Annahme ? Ich hoffe ihr haltet mich nicht für verrückt, aber das macht mich ehrlich voll traurig und bitte keine Hater gegen meinen Justin !!!! PS: Ich habe seit Jahren das "Bieber Fieber"

Musik, Stars, Justin Bieber, Fan, Liebe und Beziehung
13 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Fan

Ist Joeys Jungle homosexuell?

2 Antworten

Was bedeutet FL ist die Gang?

2 Antworten

Welche BVB Sprüche gibt es ?

6 Antworten

BVB-Fanfreundschaften?

5 Antworten

Wieso sagen die Schalkefans zu Dortmund Lüdenscheid-Nord?

12 Antworten

Elbischer Name mit Bedeutung

3 Antworten

Fankurve -Ultra- Mode :)

7 Antworten

Einen einzigartigen Fanbrief schreiben.

10 Antworten

Wie ist die aktuelle Fanpostadresse von Marcus und Martinus?

3 Antworten

Fan - Neue und gute Antworten