Real Madrid vs Liverpool UCL Finale, verdient?

Hallo Leute

In meiner Frage gehts darum, ob ihr denkt, dass Real Madrid den Championsleague Sieg verdient hat oder nicht. Bitte antwortet mit Logik und bleibt neutral, nicht mit Gefühlen.

Meiner Meinung nach hat's
Real Madrid völlig verdient, doch viele sagen das Gegenteil. Sie kommen mit Sachen wie "Liverpool hatte mehr Ballbesitz", "Liverpool hatte viel mehr Chancen", "Jedes Team hat mindestens ein Match gegen Real Madrid gewonnen" und "Real Madrid hatte nur Glück". Doch ich finde, dass wenn man so einen schwierigen Weg in's Finale hatte, man es auch verdient hat die Championsleague zu gewinnen. Real Madrid musste gegen wahrscheinlich die 4 momentan besten Teams spielen. Klar, RM hat zwar keins der Spiele dominiert, doch wenn man keine Spieler mehr wie Ronaldo hat und gegen solche starken Teams spielt, kann man nicht dominieren. Oft waren sie 1 oder 2 Tore im Rückstand doch jedes Mal sind sie zurück gekommen. Real Madrid ist zwar nicht das beste Team auf Papier, doch zu einem starken Team zählt nicht nur was für Spieler man hat, sondern auch Mentalität, Willenskraft, die Chemie und Geschichte des Vereins, das alles macht sie, meiner Meinung nach, zum besten Verein der Welt. Und wenn Liverpool 24 Chancen hatte und keine einzige umwandeln konnten, haben sie wirklich besser gespielt? Klar, Courtois hat alles gehalten, doch er zählt ja auch zum Team und ist auch Grund, warum RM so stark ist.

Was denkt ihr?

Fußball, Champions League, real-madrid, Sport und Fitness

Meistgelesene Fragen zum Thema Champions League