Top Nutzer

Thema Bayern
  1. 15 P.
  2. 15 P.
  3. 10 P.
  4. 10 P.
Schafft Bayern nen Regierungswechsel?

Die CSU steht in Bayern seit 1957, also seit mehr als 60 Jahren in Regierungsverantwortung.

Die Partei hatte nie die Zeit, sich mal zurückzulehnen und einfach mal in Ruhe nachzudenken.

Ich denke, sie hätte sich endlich mal nen Urlaub zur Erholung verdient.

Sie hat den ja durch klare Koalitionsabsagen an die AfD und die Grünen schon deutlich eingefordert.

Dann müssten sich Grüne, SPD, Freie WählerInnen, FDP und eventuell die Linke gemeinsam arrangieren, um der CSU die dringend benötigte Ausszeit von der Verantwortung zu ermöglichen. Und um Bayern die dringend benötigte Ausszeit von der CSU zu ermöglichen.

So eine Koalition wäre irgendwie extrem schräg.

Vor 10 Jahren hat sich die FDP von der CSU kaufen lassen.

Vor 5 Jahren flog sie deshalb aus dem Landtag.

Ich hoffe, sie hat dazugelernt.

Ne echte Chance für Bayern sehe ich nur, wenn diesmal die Chance genutzt wird, der CSU ihren verdienten Urlaub zu gewähren.

Dazu müssten aber alle, die sich als links von der Partei sehen, die rechts neben sich keine demokratische Luft mehr sieht, miteinander kooperieren.

CSU + SPD?

Ne "große" Koalition?

Stark geschrumpfte CSU mit den Ruinen der SPD?

Das Bündnis der Verlierer?

Okay... Das würde die Selbstauflösung der bayerischen SPD in konzentrierter Schwefelsäure bedeuten.

Auch das könnte Zukunft für Bayern versprechen. Die bayerischen SozialdemokratInnen würden nächstes Mal Links wählen. Erst in fünf Jahren.

Zur Beerdigung der Bayern-SPD würden dann keine SozialdemokratInnen mehr kommen, weil auch die letzen dann geflohen wären.

CSU + Freie WählerInnen?

Wird enden wie CSU + FDP.

Und die Freien WählerInnen beerdigen.

CSU + Grüne?

Ist von der CSU definitv ausgeschlossen worden.

Und würde die jetzt starken bayerischen Grünen ins politische Nirwana schießen.

CSU + AfD?

Das würde die CSU völlig überflüssig machen.

Damit bleibt nur die Variante:

Grüne + SPD + FW + FDP (+ eventuell Linke - ich persönlich hätte die gerne mit an Bord).

Das wäre sehr "bunt". Aber "bunt" erlaubt Vielfalt.

Herr, lass genug Hirn vom Himmel fallen, damit die sich einigen können!

Und damit Bayern nach über 60 Jahren nen echten Regierungswechsel erlebt.

Und Wohnungen in Städten erschwinglicher werden.

Und damit vor allem die Suizidrate an bayerischen Schulen zurückgeht.

Wer sich diesmal von den Sponsoren der CSU kaufen lässt, wird echt viel Geld kassieren. Lädt aber auch viel ethische Schuld auf sich.

Liebe Grüße,

Tanja





Politik, Bayern, DIE LINKE, FDP, Korruption, SPD, csu, freie-waehler, Landtagswahl
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Bayern

Wie bekomme ich ein ärztliches Attest?

11 Antworten

Was ist gemeint? "Wenn ich an meine Zeit als bayr. Ministerpräsident denke"

3 Antworten

Notenschlüssel Abschlussprüfung Mathe Realschule Bayern?

1 Antwort

Wie viele Tore braucht Bayern um weiter zu kommen?

8 Antworten

Welcher Meister der Bundesliga hatte die wenigsten Punkte?

4 Antworten

Wo gibt es einen online Übersetzer für Bayrisch-Deutsch?

10 Antworten

Wie sieht der Notenschlüssel der BwR Abschlussprüfung aus?

4 Antworten

Naturpool am Königssee?

1 Antwort

CSU gibt es nur in Bayern, warum ist das so?

6 Antworten

Bayern - Neue und gute Antworten