er hat am valentinstag keine zeit, merkwürdig oder doch nicht?

hallo ihr lieben, ich bin seit ca. 1 1/2 monaten mit meinem schatz zusammen und eigentlich war er immer ganz romantisch. da ich jedoch anfangs immer skeptisch bin, sehe ich alle neuen beziehungen mit zweifel un vorsicht, weil ich schon oft verletzt un verarscht wurde. letzte woche hatten wir uns ein bisschen in den haaren, haben aber beschlossen es weiterhin miteinander zu versuchen weil uns ein intensives gefühl verbindet, wir uns vllt schon richtig lieben. nun wäre ja der valentinstag denke ein schöner symbolischer tag gewesen, dass zu unterstreichen. aber an diesem tag hat er sich bereits was anderes vorgenommen und so sehen wir uns an diesem tag nicht. ich hatte ihn aber innerlich schon richtig romantisch vorbereitet und wollte ihm da auch nochmal sagen wie wichtig er mir ist. natürlich habe ich net mit ihm gestritten als er meinte er hätte da keine zeit für mich. aber ich habe nun gleich wieder kopfkino, dass er den tag vielleicht net mit mir verbringt, weil er vllt in einer beziehung is oder was weiss ich un da net weg kann. ich sollte dann eine woche später zu ihm kommen. wie würdet ihr das alles so interpretieren? bin ich zu versteift auf den valentinstag? ich habe schon ein kleines geschenk für ihn, wass er denke auch ahnt. ich meine es hängt net alles an diesem tag aber ich hätte es als eine schöne geste gesehen. was sagt ihr dazu?bin dolle traurig. schreibt ehrlich.

Liebe, Beziehung, Valentinstag
19 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Valentinstag