Kann man bei diesen Sukkulenten noch was machen?

Hallo an Alle!

Hab vor einiger Zeit diese zwei Sukkulenten als stark reduziert im Baumarkt gekauft. Damals sahen die schon nicht sonderlich gut aus, aber ich dachte, ich könne da doch sicher was unternehmen. Naja, wenn man denkt dann denkt man falsch. 🙄🥲

Kurz danach war ich psych. wieder ein bißchen am struggeln bzw. wenn nicht, dann hatte ich andere Dinge im Kopf. (Das ist ein sehr großes Problem von mir. Ich interessiere mich nur etappenweise immer wieder extrem stark für eine einzige Sache und blende alles andere aus 😅)

Jedenfalls hab ich die beiden gerade wieder gefunden, nachdem ich in den letzten Wochen zu erst nur extremes Interesse für Insekten hatte und dann plötzlich für Kakteen. (Ich habe fast jeden Zag minimum einen neuen Kaktus dazu geholt

🤭🌵) Irgendwo dazwischen auf meinem Fensterbrett waren dann die beiden.

Die eine sieht echt schon extrem ramponiert aus und ich weiss gar nicht so recht, ob man da überhaupt noch was mit anfangen kann, aber die andere mut den langen Blättern sieht so aus, als ob da ein paar gesunde Blätter nachwachsen würden. (Da ich in den letzten Wochen kaum Interesse an den beiden hatte, konnte ich sie auch nicht überwässern, ein weiteres Problem von mir)

Also kann man die noch irgendwie retten, bzw. wenn ja wie?

Danke im Voraus! ☺

Kann man bei diesen Sukkulenten noch was machen?
Pflanzen, Hobby, Garten, umtopfen, Blumen, Pflanzenpflege, blumentopf, Gärtner, Hobbygärtner, Sukkulenten, grüner Daumen, Mental Health
Orchidee Wurzeln faulen/ wie pflege ich die Pflanze richtig?

Hallo zusammen,

Ich habe mir vor drei Wochen zwei Orchideen gekauft. Bevor ich mir die Pflanzen gekauft habe hatte ich noch nie Orchideen und hab somit auch keine Erfahrungen selber mit solchen Pflanzen zuvor machen können.

Hab mich an dem Tag als ich sie gekauft habe viel mit Orchideen beschäftigt was die Pflege angeht da diese Pflanzen ja doch etwas speziell sind. Gelesen habe ich man soll die Pflanzen am besten tauchen in kalkarmes Wasser. Habe das seit ich sie hab inzwischen zwei mal gemacht, wenn ich gesehen habe das alle Wurzeln weiß sind und das Substrat größtenteils trocken ist. Bei beiden malen hab ich beide Pflanzen circa 10min getaucht.

Eben habe ich mir die Pflanzen mal angesehen um zu schauen wie die Wurzeln aussehen und wie trocken das Substrat ist. Dabei ist mir aufgefallen als ich die Töpfe hochgehoben hab das einige Wurzeln bei einer Pflanze gefault sind. Das Substrat war am Boden des Topfes auch etwas schimmelig.

Hab die Pflanze darum ausgetopft, habe die faulen Wurzeln abgeschnitten und hab die Pflanze in neues Substrat eingetopft.

Die Fäulnis und der Schimmel sind ja sehr wahrscheinlich entstanden durch zu viel Feuchtigkeit. Nun wüsste ich mal gerne von euch was ihr so meint, was kann/sollte ich anders machen? Worauf sollte ich achten? Und wie pflegt ihr eure Orchideen?

Danke im Voraus :-)

LG

Hier mal noch ein Foto von der ausgestopften Orchidee(Faule Wurzeln sind schon abgeschnitten):

Orchidee Wurzeln faulen/ wie pflege ich die Pflanze richtig?
Natur, Pflanzen, Garten, Blumen, Zimmerpflanzen, Pflanzenpflege, Botanik, Gärtner, Orchideen, Zimmerpflanzenpflege

Meistgelesene Fragen zum Thema Blumen