Was fehlt dieser Pflanze?

Hallo Zusammen!

Ich brauche dringend Hilfe bei meinen Sorgenkind. Es handelt sich um die Pflanze von meinen Mitbewohner und darum habe ich keine Ahnung, um was für eine Art Pflanze es sich hier handelt (?)

So sah sie aus, als ich sie übernommen habe:

Die Pflanze hat leider schon einen sehr langen Leidensweg hinter sich. Vor Weihnachten hatten wir mit Trauermücken zu kämpfen und zudem hatte die Pflanze, wenn ich mich nicht täusche, einen Läusebefall (kleine, grüne-braune Käfer). Da es nicht meine Pflanze war, hatte ich lange nichts unternommen... Doch vor ca. einen Monate konnte nicht mehr zusehen : o

Ich habe dann die Pflanze von den Läusen befreit, indem ich sie gewaschen habe (da ich keine Chemikalien verwendet wolle), alle braune Blätter weg genommen, danach habe ich sie umgetopft (Eine selbst gemischte, sehr lockere Erde mit Pinienrinde, Kokosfasern und Perlit), gedüngert und wieder an ihren sonnenigen Fensterplatz gestellt. (Da ich dachte das sie Wassermangel hat, war die Erde immer feucht)

Jetzt nach 1 Monat bin ich der Meinung, dass sich der Zustand der Pflanze verschlechtert hat. Alle Blätter hängen schlaff herrunter und sind ausgebleicht oder braun.

Da ich nicht weiter wussste, wollte ich jetzt eine Hydropflanze draus machen (also in Bläton einpflanzen). Darum stand sie jetzt für 1 Nacht in Wasser : / Leidedass die Läuse r ist mir gerade aufgefallen, dass die Läuse wieder zurück sind : o

Nun, wie man sieht bin ich ein bisschen überfordert xD Ich bin mir nicht sicher, was der Pflanze fehlt und was für eine Pflege sie braucht. Kann mir viellicht ein Pflanzen-Experte helfen und mir sogar sagen, um was für eine Pflanze es sich hier handelt?

Vielen lieben Dank im Voraus!! : )

Was fehlt dieser Pflanze?
Blätter, Giessen, Zimmerpflanzen, Pflanzenpflege, Botanik, Pflanzenbestimmung, Schädlinge, Pflanzenkrankheit, Hauspflanzen

Meistgelesene Fragen zum Thema Pflanzenbestimmung