er will valentinstag ausfallen lassn :'(.

35 Antworten

Ich kann dich schon verstehen. Mir war das anfangs auch sehr wichtig, aber nach und nach, hat das in unserer Beziehung mit dem Valentinstag auch nachgelassen. Und Männer denken an so etwas eh nicht, oder halten es nicht für wichtig. Für sie ist es ein Tag wie jeder andere und deshalb geht dein Freund auch ins Training. Klar fühlst du dich im Stich gelassen und würdest gerne einen schönen Abend mit ihm verbringen. Aber das ist alles nur Kopfsache. Du weißt, dass heute Valentinstag ist und willst deshalb unbedingt etwas mit deinem Freund unternehmen. Wäre heut ein Tag wie jeder andere, wär es ja auch nicht schlimm, wenn ihr euch nicht sehen würdet. Und immerhin hat er dir ja angeboten, dass ihr am Donnerstag etwas machen könnt. Dann macht euch eben zwei Tage später einen schönen Abend =) Es ist, wie die anderen auch schon gesagt haben, nicht nötig, dass man sich an diesem einen Tag unbedingt zeigen muss, wie lieb man sich hat. Eben weil man das jeden anderen Tag auch machen sollte ;-) Mach dir nichts draus, ich verbring den Valentinstag trotz Freund auch alleine und Geschenke gibt’s auch keine. Mein Freund hatte z.B. an meinem Geburtstag letztes Jahr ein Fußballspiel und ist deshalb nicht mal gekommen. Wir haben uns dann eben am nächsten Tag erst gesehen. Das war auch kein Weltuntergang. Und genauso ist es an unserem Jahrestag. Der ist inzwischen auch mehr oder weniger in Vergessenheit geraten. Finde ich zwar schade, aber ich kann ihn ja nicht dazu zwingen, an dem Tag etwas mit mir zu unternehmen, wenn er es nicht für wichtig hält. So müssen wir unsere Partner eben nehmen wie sie sind. Und außerdem gibt es noch 364 andere Tage im Jahr, wo ihr euren ganz privaten Valentinstag feiern könnt =) Ich wünsche dir/euch zweien trotzdem Happy Valentine =)

Du sagst es :) gute Antwort :D LG Cutii

0

Ich finde das gar nicht so schlimm. Der Valentinstag ist ja nicht Dein Geburtstag oder euer Hochzeitstag - die meisten Menschen in meinem Freundeskreis ignorieren diesen Feiertag. Nimm es nicht so schwer, ich glaube nicht dass er Dich deshalb weniger liebt. Freu Dich auf Donnerstag und tu heute etwas Gutes für Dich selbst: denn sich selbst soll man doch auch lieb haben... ;-)

schön gesagt : ).

0

Sprich ihm offen darauf an, dass dir der Tag sehr viel bedeutet und du den Tag sehr gerne mit ihm verbringen möchtest, auch wenn nur 15 Minuten. Verständlich dass du da traurig bist, wäre ich auch!

Ich bin auch in einer Beziehung und ich habe Match - und somit keine Zeit. Der Valentinstag ist zwar schön - aber solche Aufmerksamkeiten sollten unter dem Jahr stattfinden - und nicht an einem Tag, welchen man dafür "definiert". Unter den Jahr macht eine solche Geste(Rose...) doch viel mehr Freude..!! Somit habe ich schon das Gefühl, dass Du etwas überreagierst...

hab noch nie ausserhalb der reihe rosen oder sonst was bekommen : (. möchte ihm mein problem vll mal jemand erklären? ich komm bei ihm nich weiter.

0

es ist der tag der verliebten und paare? WOW. Es erstaunt mich immer mehr, wie Menschen einen großen Tag aus diesem Valentinstag machen. Ich weiß einfach nicht, was ich dazu sagen soll, besonders, weil man sich jeden Tag zeigen sollte das man sich liebt und sonst viel Zeit miteinander verbringen sollte und nicht nur am Valentinstag. Tut mir leid, aber du kommst mir richtig egoistisch vor.

Es erstaunt mich immer mehr, wie Menschen einen großen Tag aus diesem Valentinstag machen

Mich erschreckt daran, wie leicht Menschen offenbar zu beeinflussen sind. Da promoted eine Industrie, die GELD VERDIENEN will, einen "Tag für Liebende" und bringt Menschen sogar so weit, an der Liebe zu zweifeln, falls jemand nicht "mitspielt"... unglaublich...

0

Naja, vielleicht nicht egoistisch, aber sehr kindisch und albern.

0
@AnnikaK74

sehr kindisch und albern.

Stimmt... ich habe gerade mal durch die anderen Fragen und Antworten von "hasi95" gesehen...

Keinen weiteren Kommentar...

0

Was möchtest Du wissen?