Würde es sich lohnen mit dem Auto zu fahren? (zur Schule)

Meine Eltern sind gerade heftig am diskutieren und ich weiß nicht mehr welche Argumente ich noch bringen kann.

Es geht darum, das ich eine Schule in einer anderen Stadt besuche.(40km).Ich bin seit letztem Jahr dort und zurzeit in der Q1, wo eben alles wichtig ist und ich mich wirklich anstrengen muss.

Problem: Ich bin immer 6 Uhr aus dem Haus und meistens 18 Uhr erst wieder zuhause.( liegt aber nicht am Zug, sondern daran, das ich danach noch mit dem Bus fahren muss und insgesamt täglich 3-4 Std.am Tag mit warten verbringe, anstatt mich auszuruhen, oder zuhause lernen zu können.)

Jetzt hatten meine Mum und ich uns eigentlich darauf geeinigt, das ich 2xdie Woche mit dem Auto zur Schule fahre, wodurch ich echt Zeit gewinne.Sei es morgens und auch Nachmittags. Ich würde ihren Neuwagen benutzen(ist aber leicht zu fahren). Sie meint mit den Spritkosten würde es "okay" werden, wenn es nur 2x die Woche ist.

Mein Vater dagegen meint, das man als Fahranfänger mit einem kompletten Neuwagen direkt am Anfang schon einen Unfall bauen würde ( Über die Landstraße sind echt gefährliche Kurven/über die Autobahn wäre ich ihm zu schnell.) Jedenfalls auch, das es sich nicht lohnen würde,etc -.-

Ich habe letztes Jahr fast die Schule geschmissen, weil ich einfach weder seelisch noch körperlich damit klargekommen bin und echt keine Lust mehr auf die Schule hatte.

Wie soll ich noch meinen Vater überzeugen? Oder hat er recht ? Am Ende wird meine Mutter es mir sowieso erlauben, aber ich will nicht seine Entscheidung einfach respektlos wegwerfen. Danke.

Auto, Schule, Eltern, Kosten, Sprit
14 Antworten
Unterschiede zwischen Thermoskannen? (teure besser?)

Meine Mutter wird mich und meine Schwester umbringen. Wir haben uns 2 Thermoskannen für die Schule gekauft ( bei dem Wetter normal) und haben 50 Euro bezahlt. Kostet jeweils 25 Euro, 0,5 l und hat sicherer verschlüsse. also uns hat es sehr gefallen und da wir in vergangenheit auch mit trinkflachene rfahrung hatten, die billigw aren und sofort kaputt gingen, haben wir diese jetzt gekauft.Meine Mama kommt bald von ihrer Reise wieder und ich werde sowieso ärger bekommen, aber deshalb noch mehr. Wir haben gerade in einem reklam von kaufland gesehen, das da auch so eine Edelstahl Thermoskanne kommt. ein liter passen rein und sie kostet nur 5 Euro. Ich habe meine Schwester gefragt, ob wie einen fehler gemacht haben, aber sie meinte ( sie ist jünger als ich und wird kein Ärger bekommen), das wir es richtig gemacht haben, weil teure immer eine ebssere Quali haben, aber ich bin mir nicht Sicher. Also eine Frage.Sind Thermoskannen alle gleich, oder gibt es da Unterschiede? Habt ihr da erfahrungen mit? Ich hatte jetzt nur den vergleich mitd en trinkflachen im Kopf,deshalb ahbe ich zugestimmt es zu kaufen und nachher habe ich halt diese Werbung gesehen.

Sollen wir sie wieder zurück geben? Sind die Thrmoskannen alle gleich oder wird es sich schon fr den preis lohnen? Die Verkäuferin meinte, das es sehr gut ist und sie es auch selber benutzt und es genauso kalt bleibt für über 9 Stunden, als auch genauso heiß.- Hat sie and er Kasse gesagt, aber meistens sagen ja Verkäufer so einiges. ( ich werde den meisten ärger bekommen, weil ich zuviel shoppen war und einen Grund brauche um wenigstens für das kein ärger zu bekommen.War zwar von unserem Geld, aber meine Mum meint, wir sollten es nicht andauerdn für irgendein Schei* verschwenden.

kalt, Flasche, Thermo
6 Antworten