Warum meldet er sich nicht am Valentinstag?

Hallo,

mein Freund und ich haben eine Fernbeziehung, er ist in den USA und ich in Riga momentan. Wir haben einen Zeitunterschied von 10 h.

Bei mir ist es ja schon fast der nächste Tag, bei ihm ist es jetzt Mittag. Gestern als wir telefoniert hatten, meinte er, wenn er mir Blumen geschickt hätte, hätte das ja Tage gedauert, habe ihm dann Happy Valentinesday gestern am Telefon gewünscht, da ja bei mir schon der nächste Tag war... Er meinte dann nur, bei ihm wäre ja noch nicht der 14.

Er ist ungefähr vor einer Stunde online gewesen und ich habe immer noch nichts von ihm gehört, weder ein Guten Morgen oder einen schönen Tag, nichtmal eine Kleinigkeit, während mir meine Freundinnen süsse Sachen über WhatsApp geschickt haben. In einer halben Stunde muss ich schlafen gehen, da ich morgen früh raus muss und tja, mein Freund kümmert sich nicht drum.

Ich habe ihm sein Lieblingsessen für Zuhause bestellt, als kleine Geste, damit er weiss, dass ich an ihn denke. Eigentlich wollte ich ihm dann noch ein Gedicht für ihn schicken, aber von ihm kommt ja nichts.

Ich fühle mich mega mies gerade, im Stich gelassen, da wir ja eh schon eine Fernbeziehung haben und so ein Tag einfach was Schönes wäre, um zum Beispiel einfach kurz sich anzurufen oder ne Kleinigkeit schreiben, es muss ja nichts Grosses sein. Wir haben ja gestern sogar noch darüber geredet :( Übertreibe ich oder würdet ihr euch auch schlecht fühlen?

Liebe, Freundschaft, Geschenk, Liebeskummer, Trennung, Psychologie, Beziehungsprobleme, Liebe und Beziehung, Valentinstag, valentinstagsgeschenk
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Valentinstagsgeschenk