Ebay Kleinanzeigen Ware als Defekt an Bastler verkauft Rücknahme Rechte?

Moin,

Habe bei Ebay kleinanzeigen vor paar Tagen mein iPhone verkauft, da das Iphone kaputt war und nicht anging (Display gerissen und ging nicht mehr an --> stand auch so in der Anzeige). Ich habe in der Anzeige deutlich stehen gehabt, dass es als Defekt bzw an Baslter verkauft wird. Auch habe ich in der Anzeige erwähnt, dass keine Garantie, Gewährleistung und Rücknahme wegen einem Privatverkauf möglich ist, siehe unteren Ausschnitt aus der Anzeige. In den Details der Anzeige wurde der Zustand auch als "Defekt" von mir angegeben. Der Käufer hat das Gerät erhalten und will es unbedingt zurückgeben und hat deswegen bei Paypal einen Fall geöffnet. Er hat als Grund angegeben, dass ich das Gerät mangelhaft beschrieben habe und das beim Gerät Schrauben fehlen. Ich denke aber, dass er eher ein Schnäppchen machen wollte und davon ausging, dass nur das Display beschädigt sei und er es günstig reparieren und wieder verkaufen könnte, was anscheinend doch nicht der Fall sei. Wahrscheinlich ist doch mehr kaputt und er kommt damit jetzt einfach nicht klar. Muss ich es in dem Falle zurücknehmen? Es wurde ja an Baslter als Defekt verkauft und den Zustand habe ich bestens beschrieben.

Kurze Frage noch, muss ich angegeben, dass ich selber mal als gebraucht gekauft habe? Soweit ich nicht oder ?

Hier der Ausschnitt aus der Anzeige:

"Verkauf als Defekt / an Baslter.

Privatverkauf, daher keine Garantie, Gewährleistung und Rücknahme möglich.

Angaben ohne Gewähr.

Irrtümer und Fehler vorbehalten."

iPhone, verkaufen, Recht, eBay, Gesetz, eBay Kleinanzeigen, Rückgabe
Verlobungsring zurückgeben?

Es geht um meine 17 jährige Nichte. Ihr 20 jähriger Freund mit dem sie seit ca. drei Jahren zusammen ist, hat ihr gestern einen wunderschönen Verlobungsring geschenkt. Der Ring ist weißgold hat einen echten Diamanten mit Echtheitszertifikat und kostet um die 900,00Euro.

Meine Nichte war zu Tränen gerührt denn sie und ich haben sofort gewusst, dass ihr Freund für diesen Ring viele Überstunden sowie diverse Nebenjobs machen musste. Genau diesen Ring hat sie vor einigen Monaten bei einem Bummel im Schaufenster bewundert, sich den aber sofort wieder wegen dem Preis aus dem Kopf geschlagen und gar nicht mehr daran gedacht.

Meine Nicht ist noch minderjährig, in der Ausbildung und wohnt noch zu Hause. Ihr Vater also mein Schwager ist aktuell coronabedingt in Kurzarbeit, meine Schwester jammert immer wegen dem Geld rum, obwohl sie einen topbezahlten Job hat und man die Einbußen meines Schwagers fast nicht merkt.

Und jetzt kommt es: Meine Schwester verlangt von meiner Nichte, dass die den Ring verkauft und den Erlös dafür der Haushaltskasse zur Verfügung stellt. O Ton: " Der bringt bestimmt 500,00Euro das ist Essen für uns und der hätte dir besser das Geld dafür gegeben ". Dabei geht es in Wirklichkeit gar nicht um das Geld. Es ist so, dass meine Schwester zänkisch sowie neidisch ist und ihrer Tochter diesen wunderschönen Ring einfach nicht gönnt. So war meine Schwester schon als Kind. Immer kam sie " zu kurz", hat anderen nie was gegönnt und mir einmal eine Uhr kaputtgemacht, die ich von meinem ersten festen Freund zu Weihnachten bekommen habe.

Da ist gestern bei der Überreichung schon die Kinnlade gefallen und der einzigste Kommentar war " ganz nett ", bis das Zertifikat über die Echtheit rausgenommen wurde. Da sind sofort die Dollarzeichen in ihre Augen getreten. Die setzt meiner Nichte seit gestern abend mit dem Verkauf so zu, dass die schon die ganze Freude an dem Ring verloren hat. Ich habe gesagt, es war ein Fehler von ihrem Freund den Ring mit Echtheitszertifikat zu überreichen. Aber das konnte ja keiner wissen und er war zu Recht stolz darauf. Ich habe ihn etwas später vertraulich und unter vier Augen gefragt, wieviele Stunden er dafür arbeiten musste und er hat mir gesagt inklusive Überstunden und Nebenjobs, 300 Stunden. Ich habe den Freund meiner Nichte dann in die Arme genommen und gesagt, er hat ihr eine große Freude damit gemacht.

Selbstverständlich will meine Nichte den Ring nicht verkaufen. Vor allem weil ihr Freund so hart dafür schuften musste um ihr den schenken zu können. Sie hat sich heute morgen bei mir ausgeweint und gefragt, was sie machen soll. Mir ist so schnell kein Rat eingefallen außer, dass sie ihrem Freund den Ring erst mal zurückgibt bis sie 18 ist. Aber das dauert noch ein ganzes Jahr und das möchte sie nicht machen, sondern den Ring jetzt und sofort mit Stolz tragen ohne Angst, dass er gegen ihren Willen verkauft wird.

Hat jemand einen Rat?

Familie, Schmuck, Ring, familienprobleme, Rückgabe, Verlobung
Ebay kauf probleme Retoure?

Hallo habe vor knapp 14tagen jetzt einen kaffeevollautomat gekauft bei ebay bei einem Händler expert Jakob bayreuth elektrofachmarkt .

Der hat eine graue gebürstete edelstahlfront da ist mir aufgefallen das da eine glanzstelle drin ist in der Front damit konnte ich noch leben .

Nach einer Woche hat er dann angefangen zu spinnen und Fehlermeldungen angezeigt konnte ich kein kaffe mehr trinken nächsten tag gingd für 2 tassen dann das gleiche wieder verkäufer kontaktiert ich sollte es zurückschicken damit sie schauen können und eventuell zum hersteller schicken.

Das war mir aber zu blöd weil ich nicht ewig drauf warten wollte dann schrieb ich ich wollte gerne ein neues Gerät ein Ersatz dafür 1. Wegen der Fehlermeldungen und 2. Wegen der glanzstelle das wurde mir zugesagt sobald er da ist würden sie mir einen neuen zusenden ich muss den aber erst zurücksenden. Tat ich kam heute an und dann schrieb der Händler automat ist wieder auf den weg zurück sie haben ein teil ausgetauscht das für die Fehlermeldung verantwortlich ist.

Damit bin ich aber nicht einverstanden jetzt mir wurde zugesagt ich bekomme ein neues Gerät nicht wieder dasselbe jetzt hätte ich ja wieder die glanzstelle drin auch wenn er funktioniert . Das fand ich bisschen doof das mir das erst zugesagt wird so dann macht man es doch anderst was kann ich noch machen?Habe ich recht einen neuen zu bekommen? Dann muss ich ja wieder auch noch ne Woche warten .

eBay, expert, Kaffeevollautomat, Rückgabe, Retoure

Meistgelesene Fragen zum Thema Rückgabe