Pferderasse mit tollem Charakter und guten Reiteigenschaften?

Hallo Leute,
ich habe gestern schon mal eine ähnliche Frage gestellt, mit einem anderen Fokus. Die letzte Frage bezog sich auf das Gewicht was ein Araber Pferd tragen kann. Es wurde mir kläglich davon abgeraten, zu solch einem Pferd zu greifen, da Araber Pferde keine Anfänger Pferde seien.. Es sei dazu gesagt, dass ich nicht hervorragend reiten kann und auch nicht so viel Ahnung davon habe. Mein Wissen steigert sich jedoch mit jeder Reitstunde. Daher suche ich eine Rasse, die sich sowohl zum reiten als auch zum langen ausreiten eignet. Die ebenso einen 90 Kilo Mann tragen kann ohne dass er der beste Reiter der Welt ist. Ich habe an so eine Mainstream Rasse wie die Hannoveraner gedacht. Ich weiß nicht ob die dafür geeignet sind, sie lang auszureiten und ebenso als quasi ein Teil der Familie anzusehen. Denn was mir an Araberpferden so gefällt ist, dass sie einen tollen Charakter haben und dabei auch noch wunderschön aussehen. Hannoveraner sehen sehr schön aus aber über den Charakter kann ich nichts sagen und ebenso weiß ich nicht was sie tragen können. Natürlich bei guterbemuskelung.
Also um jetzt noch mal kurz zusammenzufassen. Ich wiege 90 Kilo und kann bei Anschaffung des Pferdes ordentlich reiten. Und ich suche ein Pferd, dass kurzes Fell hat sehr groß ist einen schönen Charakter hat und mit dem man lange ausreiten kann. Wenn ihr solch eine Rasse kennen sollte, wäre es lieb wenn ihr mir sie nennen könntet. Mit freundlichen Grüßen Vincent

Pferde, Reiten, Pferderassen, Pferd
8 Antworten
Pferde Kauf, Geld zurück?

Guten Tag,
wir haben uns ein Pferd gekauft,
im Kaufvertrag steht drin das Sie die Rasse "X" sei.
Dann haben wir jedoch nach Abschluss der Rate den Pass erhalten.
Dort steht aber keine Rase, keine Abstammung drin. Nur das Sie ein Vollblut sei.
Anhand der Lebensnummer haben wir auch über Sämtliche Vereine nichts gefunden.
Dadurch das im Pass ein anderer Ehmaliger Besitzer eingetragen ist haben wir uns schlau gemacht und erfahren das sie aus einer sehr schlechten Haltung stammt (war auch mal ganz groß in den Nachrichten). Uns wurde das jedoch verschwiegen.
Im kaufvertrag steht drin:

"....Etwaige Mängelansprüche des Käufers verjähren ein Jahr nach Ablieferung des Pferdes..."
"....Sollten eine oder mehrer der vorliegende Abreden unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmung nicht berührt. Unwirksame Abreden sind durch Regelungen zu ersetzen, durch die der von den Parteien angestrebte wirtschaftliche Erfolg in rechtlicher Weise erreicht werden kann...."

Ich meine wir haben viel Geld für dieses Pferd ausgegeben. Es wurde uns Verischert das dieses Pferd reinrassig sei. Auf die Frage nach einen Brandzeichen wurde gesagt sie wurde Tättowiert jedoch sieht man es sehr schlecht. Wir konnten es bisher nicht finden.
Bei der Ankaufsuntersuchung wurde jedoch auch nicht festgestellt ob es Reinrassig sei oder ein Mischling, das stand zu diesen Zeitpunkt auch nicht zur Debatte da es uns versichert wurde.
Kann ich schadensanspruch geltend machen?
Ein Teil vom Kaufpreis zurück verlangen?
Auf der suche nach ein Gespräch ist die Verkäuferin nicht Interessiert.

Jemand eine Idee wie ich vorgehen kann? Lg

Pferde, Betrug, Geld, Recht, Kaufvertrag, Pferderassen, Pferdepass
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Pferderassen

Reiten mit 120 kg Körpergewicht - welche Pferderasse?

26 Antworten

Welche Pferderasse ist Raven aus der Serie Zoe und Raven?

8 Antworten

Was ist der Unterschied zwischen Holsteiner, Hannoveraner, Oldenburger und Trakehner?

6 Antworten

Was ist der Unterschied zwischen einem P.R.E und einem Andalusier?

6 Antworten

Welches ist/sind die älteste/n Hunderasse/n und Pferderasse/n der Welt?

7 Antworten

Wo ist der Unterschied zwischen einem Cruzado und einem Conjunto Mestizo?

2 Antworten

Przewalski-Pferde... Wie spricht man das aus?

9 Antworten

Wo kann man goldene Achal-Tekkiner kaufen (in Europa) und was kosten sie?

7 Antworten

können auch Friesen tölten?

2 Antworten

Pferderassen - Neue und gute Antworten