Kitten hat Giardien?

Hey zusammen,

ich war mit meinem Kitten (13 1/2 Wochen) hatte seit paar Tagen Durchfall, aber immer abwechselnd.

hab sie zum Tierarzt für eine kot Probe und zur Untersuchung gebracht und ist positiv auf giardien getestet worden, ich habe jetzt das Medikament Panacur bekommen und benutze es seit 2 Tagen. Außer dass sie Durchfall hat geht es ihr gut sie spielt normal, isst gut und trinkt auch sehr gut.

Ein riesiges Problem ist, dass ihr schon dreimal ein Unfall passiert ist, sie tritt in ihren eigenen Kot und das ist immer in der Nacht passiert außer dass das Klo vielleicht zu klein sein könnte kann ich mir nichts anderes vorstellen (das Klo ist mittelgroß also nicht so klein) oder fällt euch noch eine Ursache ein, da ich nicht denke dass es am klo liegt und sonst passiert ihr das ja auch nicht.

(Sie kriegt nur nassfutter, gekochte hänchenbrust und als Snack ab und zu Trockenfutter).

Als ich das mit den giardien dann gehört hab hab ich jetzt erstmal die Flächen auf den sie liegt alle gewaschen(Decken,Bettwäsche, Kissen, Kratzbaum und auch die Sofas mit Essig geschrubbt) ihre Näpfe habe ich auch schon vorher immer direkt sauber gemacht.

Habt ihr sonst noch Tipps damit ich das so schnell wie möglich über die Sache hinweg komme, mach ich das richtig? Muss ich sonst noch etwas beachten?

Ernährung, Kater, Tierarzt, Tiermedizin, Durchfall, Katzenbaby, Katzenfutter, Katzenklo, Kitten, Nassfutter, Tiergesundheit
Katze macht neben Katzenklo?

Hallo,

Ich habe ein Problem mit meiner Katze.

Kurze Vorgeschichte:

Er ist ein Maine Coon, 5 Jahre, ohne Stammbaum.

Ich habe ihn im Dezember gekauft.

Die Vorbesitzerin hat ihn verkauft, da sie nach Ihren Angaben nach dem Umzug aus Dresden Probleme mit ihm und seinem Bruder hatte. Er wurde in der neuen Wohnung so von seinem Bruder attackiert,dass diese nicht mehr in einem Raum sein konnten.

Daher wurde er verkauft. 

Er ist ein total lieber Kater, aber er macht sein großes Geschäft teilweise neben das Katzenklo.

Das kleine Geschäft hat er anfangs in die Badewanne gemacht, dem habe ich abgeholfen, indem ich ein zweites Katzenklo in die Badewann gestellt habe.

Zuerst war auch das Problem, dass er das Catsan Katzenstreu nicht gemocht hat, da es ihm anscheinend zu grob war, dem habe ich aber durch ein feineres Katzenstreu abgeholfen.

Zwar würde ich mir wünschen, dass er nur das eine Katzenklo im Erdgeschoß benutzen würde und nicht auch noch das in der Badewanne im 1 Stock in der Nacht wo er vor unserem Schlafzimmer schläft, aber das ist nicht so wichtig.

Anfänglich war es nur manchmal, dass er sein grosses Geschäft nicht ins Katzenklo gemacht hat, jetzt ist es aber fast immer, selbst wenn das Katzenklo frisch sauber gemacht ist, hilft das nicht.

Also wie gesagt, dass kleine Geschäft macht er rein, das grosse nur selten.

Ich weiß mir keinen Rat mehr

Vielleicht kann mir irgendwer weiterhelfen

LG

Katze, Katzenklo

Meistgelesene Fragen zum Thema Katzenklo