Kitten zu früh abgebenü?

Hey,

am 11.05 wollte ich mein Kitten abholen. Da ich mich leider nicht gut im vorhinein informiert habe, stehe ich davor einen wahrscheinlich großen Fehler zu begehen. Undzwar ist das Kitten erst am 10.03 geboren und ist dann am Abholtag erst knapp 9 Wochen alt. Jetzt habe ich allerdings mitbekommen, dass es nicht gut sei für Kitten so früh von der Mutter getrennt zu werden (Geschwister sind wohl alle schon sogar weg, oder werden auch die Tage verkauft). Ich weiß sehr dumm von mir und ich mach mir auch große Vorwürfe aber ich habe wirklich nicht dran gedacht. Denn als ich den kleinen besichtigen war, ging ich mit der Einstellung dahin ihn erst ab der 12. Woche abzuholen, da es so in der Beschreibung stand. Dann meinte der Verkäufer allerdings, dass er am 06.05 ein Termin beim Arzt mit dem Kitten hat und dass ich ihn dann abholen könne. Ich habe dann sogar ohne Vorwissen gesagt, dass er lieber noch ein bisschen länger bei seiner Familie bleiben soll und daraufhin antwortete der Verkäufer, dass er ab dem 12.05 nicht mehr zuhause sei und Sie bis dahin verkauft werden müssen. Ich habe mir nichts weiter dabei gedacht und habe eingewilligt und den Reservierungsvertrag unterschrieben, wodrin auch steht, dass ich den Reservierungsbetrag nur zur hälfte erstattet bekomme aber nur für eine 14 Tage Frist, die schon abgelaufen ist. Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll. Ist es wirklich unmöglich eine Katze so früh zu sich zu holen? Ich habe einen Freund, der eine Katze hat (2 Jahre alt). Soll ich die Katze zu ihm geben, damit der kleine immerhin noch etwas länger mit einer anderen Katze verbringt, oder ist es ne blöde Idee. Klingt alles sehr doof, was ich auch bin, tut mir leid :(.

LG,

ediask

Tiere, Katzen, Katzenfutter, Kitten, Tiererziehung

Meistgelesene Fragen zum Thema Katzenfutter