Katze verhält sich merkwürdig und frisst etwas schlechter?

Hallo ihr Lieben,

letzten Freitag ist mir aufgefallen, dass eine unsere Katzen morgens ihr Frühstück nicht gefressen hat (Kurz zur Info: Beide 1 1/2 Jahre alt (Geschwister), kastriert, Freigänger mit Katzenklappe, Katzenfutter: Nassfutter von Macs oder Carny (aktuell Macs), fängt sich jedoch jeden Tag zusätzlich Mäuse).

Beide sind meistens den ganzen Tag drin (gerade wenn so schlechtes Wetter ist und gehen nur raus um mal kurz ihr Geschäft zu machen). Also dachte ich mir hierbei nichts. Ist ja normal, dass sie drin ist und viel schläft. Naja, Abends hat sie dann ihr Futter auch nicht angerührt und da wurde ich skeptisch. Sie war auch irgendwie ruhiger als sonst. Ich lockte sie mit einem Stück Geflügelwurst, um zu prüfen ob sie wenigstens das frisst - das tat sie, aber auch irgendwie komisch.

Fieber hatte sie keins. Ich rief eine befreundete Tierärztin an. Sie sagte ich solle sie mal drin lassen, um zu kontrollieren, ob sie Durchfall hat (da sie ja wie gesagt ihr Geschäft immer draußen macht) und ihr Samstagsmorgens nochmal ihr Futter anbieten. Gesagt getan, sie hatte wieder nichts gefressen. Die TA sagte, weiterhin drin lassen und KEIN Futter mehr anbieten. Sie vermutet, dass ihr vllt eine Maus schwer im Magen liegt und sie einfach Bauchweh hat (Durchfall hatte sie keinen).

Ich sollte ihr erst Sonntagmorgen wieder Futter anbieten, wenn sie das nicht fressen würde, würde sie kommen und sie untersuchen. (Wir lassen unsere zwei meistens von ihr Zuhause behandeln... um den Stress mit der Autofahrt etc. zu ersparen). Ich war Samstag den ganzen Tag daheim um sie zu beobachten... sie war wirklich ganz normal... Kam zum kuscheln, saß vor der Klappe und verstand nicht, wieso sie nicht raus kommt und war dementsprechend genervt. Sie zog sich zurück und lag den ganzen Tag im Schlafzimmer und kam erst abends wieder runter zu mir auf die Couch.

Ich war sehr unentschlossen und kurz davor mit ihr in die Tierklinik zu fahren... aber da sie wirklich normal war, vertraute ich auf das was meine TA sagte und wartete bis Sonntag ab. Gestern morgen (also Sonntag) weckte sie mich, indem sie mit ihrer Spielzeugmaus wie wild auf mir rumhüpfte. Sie und ihre Schwester jagten sich und spielten. Ihr ging es scheinbar wieder gut. Die TA meinte ich sollte ihr etwas Reis abkochen und Hüttenkäse und nur wenig vom Fleischfutter geben - so zu sagen als Schonkost -. Sie verputzte sofort die gesamte Ration.

Ich rief also die TA an und sagte, sie braucht nicht kommen... alles wieder gut. Sie frisst und spielt usw. Sie war dann auch ziemlich lange draußen und kam irgendwann heute Nacht wieder rein. Heute morgen hat sie wieder kaum etwas gefressen... Ich drehe noch durch... Die TA kommt heute Abend, ich wollte nur fragen, ob ihr schonmal solch einen Fall hattet? Ich bin so unsicher... Das passt nicht zu ihr, da sie eigentlich wirklich IMMER frisst und egal wie viel Mäuse oder Vögel sie schon verputzt hat... ihr Futter hat sie ausnahmslos IMMER gefressen.

Tiere, krank, Katze, Tierarzt, Gesundheit und Medizin, Katzenfutter
2 Antworten
Hills Urinary, Weizen will ich aber nicht?

Hallo zusammen

Meine 7-jährige Katze hat bis jetzt Trainer Adult Beef-TF bekommen. Sie hat jetzt einen Blasenstein entfernen müssen, obwohl Trainer eigentlich gut für den Harnweg wäre. Steht zumindest auf der Packung.

Vom TA habe ich "Hills Urinary c/d Stress"bekommen, was mich einerseits wegen den Inhaltsangaben unglücklich macht (Weizen, pflanzliche Erzeugnisse etc.) und andererseits wegen dem Tryptophan (Vorstufe Seretonin, also fast ein psychoaktives Futter).

Ich habe jetzt die Wahl:

  1. Ich steige auf "mein" Futter um, das ich eigentlich sowieso wollte PURIZON mit 80% Fleischanteil TF und dazu Nassfutter von Animonda, Catz Finefood und Almo Nature (wohne in der CH, dort gibt es nicht so viele Futter wie in DE)
  2. Ich höre auf den TA und behalte für immer das Hills und statt einen Blasenstein bekommen sie dann halt Nierenschäden oder sterben sonst an etwas von diesem total überteuerten und qualitativ schlechten Futter. Dafür hat sie nie wieder einen Blasenstein und das Risiko nochmal 1200 CHF und 5 Wochen Aufwand für die Genesung zu investieren sinkt.

Angst habe ich nur wenn ich mich für 1. entscheide und sie dann trotzdem nochmal einen Stein bekommt, dass ich mir dann einen riesen Vorwurf mache, dass ich nicht auf den TA gehört habe und mein Futter durch quengeln wollte. Dann muss die Arme Katze das alles nochmal durchmachen!

Vielen Dank für eure Hilfe!!! =(

Grüsse

eure Sunshinecats

Tiere, Katze, Katzenfutter, hills
5 Antworten
Meine Katze hat eine angeschwollene Unterlippe? Was kann das sein?

Liebe Katzenfreunde,

unsere Emma ist jetzt 6 Jahre alt und hat plötzlich vor etwa einer Woche eine angeschwollene Unterlippe bekommen (siehe Foto unten). Diese wurde auch größer. Und jetzt isst sie kaum etwas und wenn sie dann mal was gegessen hast, erbricht sie es schnell wieder..., sie schluckt auch zwischendurch immer mal wieder schnell hintereinander, als käme ihr was hoch. Dennoch ist sie fit, spielt, kommt zu uns, aber schläft auch viel.

Mal ein paar Eckdaten: Emma ist eine Diva, schnell gestresst und eher ängstlich (schmust nur mit meiner Mama und mir). Wir hatten einen zweiten Kater, mit dem sie sehr vertraut war (außer in der letzten Zeit), der leider am letzten Mittwoch eingeschläfert werden musste. Sie hat sich in der Zeit, wo es unserem Felix besonders schlecht ging, auch immer in das hinterste Zimmer verkrochen und kam nur wenn es nötig war heraus.

Beim tierarzt waren wir schon, der meinte, es könne eine Entzündung sein, aber auch ein eosinophiler Granulom-Komplex. Sie haben ihr dann eine entzündungshemmende Spritze gegeben und etwas gegen schmerzen, uns ein solches Mittel auch für zu Hause mitgegeben und meinte wenn es bis Montag nicht besser ist, sollen wir nochmal kommen. Auch spezielles Allergiker Futter haben wir mitbekommen, was anscheinend nichts bringt und Magenschoner (den wir aber leider nicht verabreichen können, weil Emma nur Trockenfutter kriegt.

Habt ihr mit dieser Situation Erfahrung? Habt ihr ne Ahnung, was das sein könnte und was wir tun könnten? Sind total verzweifelt und wollen unserer kleinen doch nur helfen :(

vielen dank schon mal und liebe Grüße

Eure Nastyfantasty

Katzen, Katze, Gesundheit und Medizin, Herpes, Katzenfutter, Veterinärmedizin, Katzenerkrankung, katzenerkrankungen
4 Antworten
Was haltet ihr von Josera Minett Trockenfutter und könnt ihr eventuell andere Premium Trockenfutter empfehlen?

Hi, also ich und mein Freund haben seit ca 2 Wochen eine ca 6 Monate alte Katze.

Da sie ziemlich verzogen wurde von den Vorbesitzern, mussten wir erstmal rausfinden was sie so frisst. Sie wurde vorher von Wurst (Salami ect) und Whiskas Trockenfutter ernährt. Es war ziemlich schwierig überhaupt etwas zu finden was sie frisst, jedes Trockenfutter und Nassfutter wurde nicht gefressen, wir haben viele Sachen ausprobiert. Das einzige was dann doch funktioniert hat durch einen Tipp, etwas Leberwurst ins Nassfutter was wunderbar funktioniert hat und ich war erstmal froh, dass sie überhaupt etwas frisst. Ist natürlich keine Dauerlösung

Ich habe mir dann gedacht, schreibe ich online verschiedene Händler an und bitte sie um Proben.

Ich habe einige Sachen schon zugesandt bekommen. Ein Nass futter haben wir schon gefunden, was sie von vornherein super angenommen hat, ist ein Familienunternehmen, die nur nach Empfehlungsgebern einen Sachen verkaufen und auch Account anlegen, sie waren sehr überrascht dass man sie online findet, muss aber auch dazu sagen, dass ich sehr tief gegraben habe. Super Futter mit eigener Herstellung und ohne Zusätze.

Aber worauf ich eigentlich hin wollte, wir haben unter anderem Proben von Josera für das Minette Trockenfutter erhalten welches sie sehr gerne frisst.

Ich möchte wissen, hat jemand Erfahrung mit diesem Trockenfutter? Wie gut ist das? Weiß jemand eventuell, ob dieses Futter mit zusätzlichen Lockstoffen versehen ist? Ich will ihr nicht eine Chemiekeule Füttern und gucken, dass es schon ein höheres Niveau an natürlichen Nährstoffen hat.

Und sehr gerne würde ich auch andere Empfehlungen bekommen, um auch andere Premium Trockenfutter austesten zu können.

Und noch was, wenn die Kitte ein Futter liebt, darf man das auch im Erwachsenenalter Füttern?

Bitte keine Kommentare wie, du hast doch schon was gefunden, sei zufrieden damit ect. hilft mir nicht bei meiner Frage, ich möchte einfach mein Spektrum erweitern.

Und, für Leute, die sich sorgen machen, das soll nur ein Beifutter zum Nassfutter sein und wird nicht im übermaße gefüttert

Vielen Dank für eure Hilfe :D

Tiere, Katzen, Katze, Futter, Fütterung, Josera, Katzenfutter, Kitten, Nassfutter, Trockenfutter
3 Antworten
Wie gut sind diese Katzenfuttersorten (Ropocat, Bozita, Smilla, Animonda, MultiFit, MAC´s)?

Einen schönen guten Tag wünsche ich euch!

Normalerweise kommen hier folgende Sorten in den Napf: Cat & Clean, Catz finefood, Feringa und Grau. Allerdings möchte ich für mehr Abwechslung sorgen.

Ich habe ein paar Katzenfuttersorten ins Auge gefasst, aber ich möchte sicher gehen, dass es sich dabei um gute Sorten handelt.

Wie würdet ihr folgende Futtersorten bewerten?

1. Ropocat Sensitive Gold feines Huhn pur

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (100% Huhn), Mineralstoffe


2. Bozita Nassfutter Hühnchen

Zusammensetzung: Hühnchen: Hühnchen (22%), Rind, Schwein, Natriumchlorid, Calciumcarbonat.


3. Bozita Häppchen in Gelee Huhn

Zusammensetzung: Hühnchen (92% im Häppchen), Schwein, Rind, Calciumcarbonat, Hefe (ß -1,3/ 1,6-Glucane 0,01%).


4. Bozita Häppchen in Soße Rentier

Zusammensetzung: Hühnchen, Rentier (7,2% im Stück), Rind, Schwein, Calciumcarbonat, Hefe (ß -1,3/1,6-Glucane 0,01%).

5. Smilla Geflügeltöpfchen Geflügel mit Geflügelherzen

Zusammensetzung: Fleisch- und tierische Nebenerzeugnisse (20% Geflügel, 20% Geflügelherzen), Mineralstoffe.

6. Smilla Häppchen in Gelee Huhn und Pute

Zusammensetzung: Fleisch- und tierische Nebenerzeugnisse (26 % Huhn, 4 % Pute), Mineralstoffe.

7. Smilla Häppchen in Soße Huhn

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Fisch- und Fischnebenerzeugnisse (30 % Huhn), Mineralstoffe.

8. Animonda Carny Multifleisch-Cocktail

Zusammensetzung: Rind (30%, Lunge, Fleisch, Herz, Nieren, Euter), Huhn (29%, Leber, Mägen, Hälse, Fleisch), Wildfleisch (6%), Calciumcarbonat. 

9. MultiFit Adult Paté Huhn

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (4% vom Huhn), Mineralstoffe.

10. MAC´s Cat Ente, Putem Huhn

Zusammensetzung: Fleisch (min. 20% Ente, min. 25% Pute, min. 25% Huhn) und tierische Nebenerzeugnisse (Entenherz, Entenleber, Entenlunge, Putenherz, Putenmagen, Hühnerherz, Hühnerleber, Hühnermagen), Mineralstoffe, Taurin.

Ich freue mich sehr auf eure Antworten!

Tiere, Haustiere, Katzen, Katze, Futter, Katzenfutter, Nassfutter, hochwertig, bozita, Smilla
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Katzenfutter

Katzen Kot stinkt fürchterlich

19 Antworten

Dürfen Katzen Hackfleisch essen? (ungewürzt)

12 Antworten

Tipps gegen Katzengeruch in der Wohnung gesucht!

9 Antworten

wie viele katzenbabys bekommt eine katze

9 Antworten

Wie viel Futter braucht ein Kitten am Tag?

9 Antworten

Dürfen Katzen Nüsse essen?

10 Antworten

Wo bekommt man aufm Sonntag Katzenfutter her?

8 Antworten

Was dürfen Katzen alles essen (also was wir essen)?

21 Antworten

Dürfen Katzen abgekochte Nudeln essen?

15 Antworten

Katzenfutter - Neue und gute Antworten