Katzen Kot stinkt fürchterlich

19 Antworten

Also ich denke das ist nicht normal dass der Kot so extrem stinkt. Wenn etwas stinkt sind ja meist Bakterien im Spiel. Wenn im Kot selbst nichts ungewöhnliches zu finden ist - und ich meine jetzt nicht eine Kotuntersuchung nur auf Würmer/Giardien, sondern ein Bakterienprofil (das wird nicht automatisch gemacht bei einer Kotuntersuchung, das muß man verlangen). Auch sind Giardien nicht in jeder Kotprobe nachweisbar. Den Test müßte man mehrfach machen bzw. Sammelproben abgeben.

Aber zur Abklärung der Ursache müßte man eine vernünftige Diagnostik betreiben. Es kann auch eine Darmentzündung sein usw. Bauchspeicheldrüse kann eine Ursache sein, aber das würde man im Blut sehen bzw. es gäbe noch andere Anzeichen (Durchfall, Erbrechen, Übelkeit, schlechtes Fressen etc.).

Futter ist natürlich auch eine Möglichkeit. Oder eben eine durch das falsche Futter ausgelöste Darmerkrankung.

Da Katzen nun mal reine Fleischfresser sind, würde ich ein Futter bevorzugen das nur Fleisch enthält oder am besten gleich richtiges Fleisch füttern (Barf). Rohes Fleisch würde ich aber erst geben, wenn sichergestellt ist, daß die Katze keine Darmerkrankung hat. Sonst kann das üble Folgen haben.

Und keine "Industrieleckerlis" füttern. Das Zeug enthält meist alles mögliche inklusive Zucker etc.

Ich kenne viele gebarfte Katzen. Der Kot stinkt gar nicht und ist die Menge ist äußerst gering da die Tiere das Fleisch fast vollständig verdauen können.

Es ist aufwendig und teuer die Ursachen zu suchen. Aber nur alle möglichen Futtersorten durchprobieren wird das Problem dauerhaft nicht lösen und die Katze kann letztendlich chronisch krank werden.

Hallo michiangel

übel stinkender Kot und Durchfall kann folgende Ursachen haben:

  • Giardien
  • Würmer
  • Kokzidien (Kokzidien werden ähnlich wie Giardien zyklisch ausgeschieden)
  • Verstopfung der Analdrüsen, andere neigen eher zu dickflüssig/cremigem Analdrüsenextrakt
  • Futterunverträglichkeit
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Streptokokken
  • Staphylokokken
  • e-Coli's (Escherichia coli und Colibacillose)
  • Entzündung der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis)
  • ...

BITTE geh zu einem guten TA oder eine TK und lass abchecken, was da los ist !

Erst dann, wenn du die Ursache kennst, kannst du auch etwas dagegen machen.

Dir hier jetzt in blaue hinein Tipps für anderes Futter zu geben, wäre völliger Quatsch. Denn Animonda und Leonardo sind schon gute Futtersorten. Das Happy Cat würde ich persönlich nie füttern, da es TroFu ist und das NICHT zur Artgerechten Ernährung der Katzen gehört !

Also bitte morgen gleich zum TA ! Am besten mit einer Kotprobe !

Alles Gute

LG

Woher ich das weiß:Beruf – Tierschutz, priv. Pflegestelle & habe seit 40 Jahren Katzen

Nach Veilchen duftet Kot sowieso nicht. Weder bei Katzen noch bei Menschen.

Strenger Geruch kann entstehen, wenn die Katze ihr Geschäft nicht vergräbt. Das ist leider eine Angewohnheit, die auch mein Kater hat - er lässt einfach alles liegen. Gescharrt wird nur vor der Verrichtung, wenn die Katze vorher auf "seinem" Klo war, oder er in ihres geht.

Allerdings ist ein ungewöhnlicher Kotgeruch oft auch ein Zeichen, dass etwas nicht stimmt. Krankheiten oder Parasiten können sich so bemerkbar machen. Da hilft nur der Tierarztbesuch - mit Kotprobe.

Ich füttere Nassfutter von Vet Concept und Trockenfutter von Orijen, es stinkt immer nur ca. 5min. Dann gar nicht mehr. Aber ich denke das sich hochwertiges Futter lohnt, alleine schon vom Fleischanteil. Und die Stuhlmenge ist auch bedeutend weniger.

Stinkender Kot bei Katzen, vor allem, wenn es so penetrant ist, wie Du schreibst,, muss nicht unbedingt am Futter, sondern eher an ner Krankheit liegen.

Also nimm ne Kotprobe mit und geh mit den Katzen zum Tierarzt, denn der sollte rausfinden können, warum das so ist.

Eigentlich sollte es kurze Zeit stinken, solange die Katze im Klo ist, aber dann nicht mehr. Für mich wäre das ein Alarmzeichen, damit ich mit der Katze zum TA gehe und zwar mit fliegenden Fahnen.

Wenn ein Arzt nicht rausfindet, was los ist, hole ich mir ne 2. Meinung oder gehe direkt in die nöchste Tierklinik, was auch Du machen solltest.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhaltung und Pflege im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?