Was würdet ihr tun wenn euer Nachbar euch mit Tüten voller Hundekot belästigen würde, z.B. indem er sie aufhängt und per Zeitschaltuhr abends leuchten lässt?

Dicke Luft in der Reihenhaus-Siedlung am Stadtrand von Regensburg. Ein Hausbesitzer terrorisiert seine Nachbarn mit Hundekot-Beuteln.

"Es habe Ärger mit dem Veterinäramt gegeben, der Nachbar verdächtigte den Rechtsanwalt, ihn verpfiffen zu haben. „Totaler Quatsch“, sagt Schmeilzl.

Im Mai dann der Racheplan des Hundeherrchens.

Schmeilzl: „Plötzlich stand ein Eimer an der Grundstücksgrenze, ein paar Meter von unserer Haustür entfernt. Darin die eingepackten Hundehäufchen von Leyla. Alle paar Tage frisch aufgefüllt. Wenn die Sonne drauf scheint und der Wind ungünstig steht, können wir die Fenster nicht mehr öffnen.“

Vom geplagten Hausbesitzer dokumentiert: Voller Gassitüten-Eimer an der Grundstücksgrenze

Von der Stadt Regensburg kam keine Hilfe. Die Behörde teilte BILD u.a. mit: „Wenn die Tüten regelmäßig gewechselt werden, sodass einzelne Beutel nicht länger als ein bis zwei Tage im Eimer liegen, läuft eine Beseitigungsanordnung leider ins Leere.“

Schmeilzl merkte sofort, dass wieder etwas in der Luft lag, als er jetzt den Eimer leer vorfand. Die Hundebesitzer sind für mehrere Monate in die Türkei verreist. Endlich Ruhe?

Ekel-Installation am Baugerüst: Schmeilzls Familie muss auf der Terrasse auf die Kotbeutel gucken

Im Garten dann der Schock: Vor Abreise hatte der Nachbar am Gartenzaun ein Baugerüst aufgebaut, acht Kundekot-Beutelchen an Bindfäden dran.

Am Gartentisch blickt Schmeilzls Familie jetzt auf Leylas Häufchen.

„Ich lass das entfernen“, sagt der Anwalt. „Das ist Notwehr gegen Beleidigung und Nötigung. Dann stell ich Selbstanzeige wegen Hausfriedensbruch, ich bleib da ganz gelassen.“

Die eigentliche Überraschung kam bei Einbruch der Dämmerung. Der Nachbar hatte eine Zeitschaltuhr mit seiner Installation verbunden. Jetzt leuchtet das Kacke-Windspiel jeden Abend auch noch wie ein Christbaum.

https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/krieg-im-reihenhaus-mein-nachbar-haengt-mir-volle-gassi-beutel-hin-77230900.bild.html

Andere Antwort 57%
Ich würde ihn anzeigen 23%
Ich würde z.B. auch solche Beutel aufhängen 9%
Iiiiihhhhhhhhhhhhhhhh 6%
Ich würde mit ihm reden 3%
Ich würde selbst z.B. die Beutel abhängen 3%
Haus, Familie, Hund, wohnen, Recht, Kot, Nachbarschaftsstreit, Abstimmung, Umfrage
Sphynx Katze - breiiger Kot?

Hallöchen ihr Lieben,

… vielleicht kann mir jemand einen Rat geben oder mir meine Sorgen nehmen…

Wir haben eine sphynx Katze adoptiert. Sie ist 14 Wochen alt. Sie ist seit 3 Wochen bei uns und trinkt und frisst normal.

Sie benimmt sich recht normal; ist aufgeweckt und sieht nicht krank aus.

Allerdings ist ihr kot nicht „normal“. Sie hat erst eine eher weiche Wurst und zum Ende hin wird es immer flüssiger. 

Wir wissen nicht wieso und woher das kommt. Wir haben es mit Schonkost probiert, auch mit Reis und Hühnchen. Es wird allerdings nicht besser als so wie es grade ist. Ihr kot hat eine eher hellere Farbe, sieht aber eigentlich farblich normal aus. stinkt aber… Wir haben noch 2 Katzen; die auch kurz für 2-3 Tage Durchfall hatten. Bei denen ist aber wieder alles im grünen Bereich…

Nur die kleine, die macht uns sorgen. Wir füttern zur Zeit nurnoch Trockenfutter (seit 2 Tagen, kitten Futter von wilderness) weil wir hoffen dass es davon besser wird. Ich habe allerdings Gelesen dass man eben kein Trockenfutter geben soll? Wir sind ratlos und der TA Termin zum impfen wäre eig am 4.1.23… dort werden wir dann hingehen zum Check up für die Darm Sache… 

Meine Fragen; 

*Was können wir bis dahin füttern? 

*Und habt ihr vielleicht Tipps was man zusätzlich geben kann? 

*Vielleicht ein Pulver oder eine Darm Kur?? *Sollen wir kot zum TA mitnehmen? 

*Auf was könnten/sollten wir direkt testen lassen ?

Ernährung, Katze, Tierarzt, Tiermedizin, Durchfall, Katzenbaby, Katzenfutter, Kitten, Kot
Warum haben Menschen Angst vor menschlichen Kot als Dünger?

Angst vor menschlichen Kot wegen Rückstände von Hormonen oder sonstiges ist doch obsolet.

Die schädlichen Stoffe darin sterben ab, wenn man es richtig kompostiert, so wie es in diesem Artikel steht und das ich es unten auch dick gekennzeichnet habe:

https://www.watson.ch/good-news/articles/942544507-diese-zuercher-kompost-toiletten-verwandeln-menschlichen-kot-in-zoo-erde

_________________________________________

Diese Zürcher Kompost-Toiletten verwandeln menschlichen Kot in Zoo-Erde

In der Masoala-Halle sieht man an vielen Stellen dunkle Erde. Diese heisst Terra preta und ist angereichert mit menschlichem Kot. Daneben besteht sie aus Kompost und Aktivkohle.

Seit eineinhalb Jahren greift der Zoo Zürich auf die schwarze Erde zurück. «Die Bodenvegetation hat seither stark zugenommen», sagte Martin Bauert, Kurator der tropischen Anlage zum «Tages-Anzeiger». 

Mit der besonders fruchtbaren Erde wird der Zoo durch das Zürcher Startup Greenport beliefert. Die Jungunternehmer möchten mit ihrem Produkt ein Tabu brechen. Die Leute seien zurückhaltend, wenn es um die Verwertung menschlicher Exkremente gehe, sagte Mitgründer Tobias Müller zur Tageszeitung. 

Um an menschlichen Kot heranzukommen, haben die Jungunternehmer eine Toilette entwickelt, die beinahe komplett aus Tannenholz besteht. Dieses WC vermieten sie zum Beispiel an Openairs.

Das besondere an diesem ökologischen WC: Es kommt ohne Chemie und ohne Spülung aus. Der Topf unten ist mit Stroh ausgelegt. Damit es nicht stinkt, wird eine Schaufel Sägemehl-Aktivkohle-Mischung darüber gestreut. 

Um daraus die fruchtbare Erde zu gewinnen, wird das Gemisch auf 800 Grad erhitzt. Dadurch werden die im Kot enthaltenen Schadstoffe und Hormonrückstände entfernt. 

Zurück bleiben Stickstoff und Phosphor, die den Pflanzenwachstum beschleunigen. Tobias Müller: «Wir bringen den Kot dahin zurück, wo er hingehört – in die Natur.»

Medizin, Gesundheit, Angst, Biologie, Agrar, Biochemie, Dünger, Gesundheit und Medizin, Kot, Mikroorganismen

Meistgelesene Fragen zum Thema Kot