Meinung zu Animonda Carny?

5 Antworten

Ich kann es nicht empfehlen, mein Kater hat davon furchtbar Durchfall bekommen. Und ich habe noch die alte Rezeptur verfüttert, die neue Rezeptur soll noch schlechter sein.

Das liegt aber am Euteranteil, manche vertragens besser als andere

1
@padalica

Wenn das stimmt, dann erklärt das so manches. Die Milchkühe werden mit Hochleistungsfutter, das einem Chemiebaukasten gleicht (Doku: Tote Tiere - kranke Menschen) so auf Milchleistung getrimmt, daß die Lebenserwartung der Kühe statt bei 16-18 Jahren, nur noch bei ca. 5 Jahren liegt. Daß dies Euter dann mehr schädlich als nützlich ist, kann man sich ja an 5 Fingern abzählen.

0

Bei der neuen Rezeptur wurde meinen Recherchen nach Natriumchlorid hinzugefügt. Es steht aber nicht dabei, in welcher Menge. Die Deklaration war beim Carny schon immer ungenau, auch was das Kalzium-Phosphor Verhältnis angeht.

0

Ich habe Carny vor fast zwei Monaten abgesetzt, weil die letzten Lieferungen von Zooplus qualitativ mehr als bescheiden waren und einer meiner Kater das Futter erbrochen hat. Meine Katze wollte es nicht mehr anrühren. Ich habe sogar mal ein Plastikteil und einen blauen OP Faden im Futter gefunden. Empfehlen tue ich es nicht mehr.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das ist ja schrecklich, ich habe bei meiner Frage bezüglich der minderwertigen Qualität des größten Teils des Fertigfutters für Katzen geschrieben, daß ich eben wegen dieses Qualitätsmangels, auf weitere Katzenhaltung verzichten werde. Auch ich habe schon vor einigen Jahren mal "MonAnimdaom" gekauft und mußte feststellen, daß es sich von anderen mießen Futtermarken kein bischen unterscheidet. Was Du aber schreibst, das übersteigt ja selbst meine schlechten Erfahrungen mit allen möglichen Futtermarken. Danke für Deinen aufklären. den Beitrag.

0
@PublicTroll

Ich habe mal mit dem royalen Trockenfutter eine ähliche Erfahrung gemacht. Der 10kg Beutel von Roial C. kostete immer um die 60 Euro. Wahrscheinlich aus Marketinggründen wurde der Beutel um ca. 14 Euro billiger (das ist ja eigentlich ungewöhnlich, war aber so). Wie es schien, wurde das Futter nicht nur preislich billiger, sondern auch in der Rezeptur schlechter, so daß ab diesem Zeitpunkt, meine Katze das Futter nur noch erbrach. Um von meiner Katze Schaden abzuwenden, habe ich fast den ganzen Beutel weggeworfen und bin auf Naßfütterung umgestiegen. Jedenfalls habe ich wegen der Schlechten Futterqualität, mit dem Thema Katze abgeschlossen. Dieses dreckige Milliardengeschäft möchte ich nicht mehr unterstützen. So leid mir das tut.

0

Achte drauf, dass kein Getreide, keine Rübenschnitzel, kein Zucker drin ist. Früher war carny Besser.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kann mich nicht beschweren, mein Kater auch nicht. Der bekommt nichts anderes. Hatte damals anderes Futter, wo er krank von wurde, nach Umstellung auf Carny hat sich seine Erkrankung eingestellt.

Meine mögen es nicht... ich füttere die Schälchen "vom Feinsten" von Animonda :)

Was möchtest Du wissen?