ZOOPLUS - der allerletzte Verein, schlechter gehts nicht.

Ich war Kunde bei zooplus seit die in den 90er Jahren ihren Saftladen eröffneten. damals am Anfang alles top. Tierfutter bis ins Haus gebracht. Selbst heut klappt das noch solange man nur Trockenfutter oder Normalfutter bestellt. Es darf nur nichts schief gehen und das tut es laufend. Dann geht der Umstand los. Man kann nicht wie bei jedem normalen Händler falsche Ware ganz normal zurückschicken - nein - man muss erst anrufen und um eine Nummer bitten. Die bekommt man dann geschickt und muss sie auf das Paket kleben und das dann loswuchten. Mittelalter ist Gold dagegen. Ganz übel wirds ( jedenfalls bei mir) wenn man einmal versucht das frische Barf Futter zu bestellen. Samstag bestellt, soll Montags sofort raus, Dienstag da sein. Ist nicht. Anruf - Zooplus, Dame am Telefon die der deutschen Sprache nicht mächtig ist und immer nur sagt :''ich kann nicht machen ich kann nicht machen, warten, kommt schon. '' Es kam nicht, doch zooplus schickte mir eine Sendungsnummer.Da kann ich gucken, stimmt genau. Ich rief die DHL Seite auf das Paket hing noch in Hagen/Westfalen. Sollte von da per Express zu mir.Dienstag- nichts, Mittwoch - auch nicht auch donnerstag kam nichts. Ich schrieb zooplus, das eine so lange Zeit für den Versand von Frisch Fleisch nicht richtig ist und ich die Ware aufgetaut nicht annehme sondern zurückgehen lasse. Und was macht der Sch...Verein: Schreibt zurück ich MÜSSE die Kiste nehmen, aufmachen, fotografieren und dann den evtl. erbärmlich stinkenden Fleischbeutel reklamieren und bei mir aufbewahren bis er abgeholt würde. Dem hab ich widersprochen. Sofort haben sie gedroht. Und nun behauptet: das Paket set gar nicht Montag versandt worden, da hätten sie nur eine Nummer eingegeben ..es sei, und nun staune man heute am 2.11.12 um 9.42 auf den Weg gekommen. Eben komme ich vom Arzt, was ist im Briefkasten: Zettel der Post: Paket da 10:30 , muss auf der Filiale abgeholt werden. Das heisst: von Hagen Westf.. 9:42 - an die polnische Grenze in 45 Minuten ---super!! Der zooplus Düsenjäger. So ein total verlogener Verein der jetzt schnell die Verantwortung für das Gammelfleisch los sein will. Denn solange darf man bei der Post kein frisches Fleisch versenden. Und ein erbärmerlicher Futterkasten** dazu, der es nötig haben muss wegen 44 Euro so ein Verhalten an den Tag zu legen und sich rein und raus zu lügen. Morgen geht das Paket zurück. Und zooplus - ab in die Tonne.

verloren, unverschämt, zooplus
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Zooplus