Wie ist eure Meinung zur Esoterik?

Ich bin eine totale leseratte und bin oft bei uns in der Buchhandlung unterwegs. Nachdem ich zur Abwechslung mal im Bereich „Religion“ nach Buddhismus Büchern geschaut habe, ist mir aufgefallen, dass gleich daneben ein Regal mit „Achsamkeit“ und daneben ein Regal mit der Aufschrift „Esoterik“ ist. Dort befanden sich dann auch Karten, die man legen kann, Bücher mit der Aufschrift „das Universum ist hinter dir“ etc.

ich beschäftige mich ja sehr viel mit dem Buddhismus und bin auch Buddhistin. Fand das Thema Esoterik ganz interessant. Bis jetzt weiß ich noch nichts über das Thema, außer dass ich mal gehört habe, dass es Menschen gibt, die Karten legen können und auch mit den Toten sprechen, die meisten sollen wohl aber Betrüger und sogenannte „Schalatane“ sein. auch diese hotlines, in denen man den Leuten für viel Geld sagt, wie die Sterne stehen, ist mir ein Begriff...

nun, da ich aber niemand bin, der mit der Masse mitgeht sondern sich lieber selbst mit allem auseinandersetzt, bevor er sich eine eigenständige Meinung bildet, wollte ich mich gerne mit dem Thema Esoterik beschäftigen. Ich finde das irgendwie interessant.
nur ... glauben esoteriker nicht an Gott? Inwiefern könnte Esoterik und der Buddhismus zusammenpassen?

... und was ist eure Meinung zum Thema Esoterik? Was ist wichtig zu wissen? Und wie fange ich am sinnvollsten an, mich mit dem Thema vernünftig auseinanderzusetzen? Gibt es hier vielleicht einige Leute, die sich mit dem Thema Esoterik und Spiritualität auskennen?

Religion, Menschen, Spiritualität, Esoterik, Psychologie, Buddhismus, Philosophie, glaubensgemeinschaft, Philosophie und Gesellschaft

Meistgelesene Fragen zum Thema Glaubensgemeinschaft