Top Nutzer

Thema Blutdruck
Herzstolpern und Zuckungen?

Seit der zweiten Pfingstferienwoche (Bayern) bemerke ich Extrasystolen bzw es fühlt sich so an, hatte seitdem 1-3 Aussetzer, Zuckungen am linken Oberschenkel, Kopf zuckt, und Brustbereich auch, andere haben das auch schon öfter bei mir gemerkt und gesagt dass das nicht normal ist und auf jeden Fall irgendwas nicht stimmt, aber meine Eltern sagen dass kann nichts mit Herzproblemen zu tun haben sondern ist was neurologisches also ich soll zum Neurologen, jetzt war ich beim Hausarzt (EKG, Blutabnahme, Blutdruckmessen, Puls messen) und würde zum Kardiologen überwiesen erstmal weil ich die Zuckungen in dem Moment nicht hatte (diese Beschwerden treten nicht die ganze Zeit auf sondern nur zeitweise) beim Kardiologen wurde BELASTUNGS-EKG, Lungenvolumen, Blutdruckmessen, Blutabnahme, Ultraschalluntersuchung, EKG gemacht, Langzeit-EKG und Langzeit-Blutdruck kommt noch. Von 2013-2015 hab ich Betablocker (Meto Hexal 47,5 kg) genommen wegen mittelschweren Bluthochdruck (150:95) genommen, dann vom Arzt aus abgesetzt weil's mir besser ging und seit April 2018 nehme ich sie wieder weil ich wieder hohen Blutdruck habe, also nach Absprache mit meinem Hausarzt, aber aufgrund der Zuckungen, Herzstolperer auch mit ärztlicher Empfehlung wieder abgesetzt und warte jetzt den Abschlussbericht vom Kardiologen ab der bei der Ultraschalluntersuchung auch eine vergrößerte Leber festgestellt hat, zu viel Fetteinlagerungen was ich nie bemerkt habe. Das ganze zieht sich über Wochen weil ich wegen jeder Untersuchung einzeln zum Kardiologen muss, und nächste Woche wegen Langzeit EKG und Langzeit Blutdruck zum Hausarzt muss. Ich hab das recherchiert und es könnten irgendwas mit dem Vegetativen Nervensystem sein aber bin mir da auch nicht sicher, was könnte es noch sein? Ich bin deswegen total nervös!

Medizin Zuckungen Herz Blutdruck Arzt betablocker Gesundheit und Medizin Neurologie Sport und Fitness Fettleber Herzrhythmus
2 Antworten
Sehstörunge - Psyche, Augenkrankheit oder Blutdruck?

Hallo liebe Community,

ich möchte mich mal an euch wenden und vielleicht hat jemand genau das gleiche Problem oder Erfahrungen damit gemacht was ich dazu sagen muss Ärzte sind ratlos bei mir.

Ich fange mal ganz von vorne an.

Im letzten Jahr 2017 bin ich nach Rostock gezogen aufgrund meiner Ausbildung und zuerst lief alles toll die Arbeit machte Spaß ich hatte Glück im Liebesleben und ansonsten passte auch alles ich hatte also keine Probleme. Jedoch im Oktober gab es einen Tag an dem ich normal aufgestanden bin wie sonst auch immer ich hatte sogar frei und an diesem Tag bemerkte ich das irgendwas nicht stimmte ich hatte nämlich einen Strich durch mein Sichtfeld dieser Strich wurde nach und nach immer größer bis dahin das ich fast nichts mehr sehen könnte ich hab dann den Nitruf angerufen und es sei mein Blutdruck gewesen mit 180 zu 110 naja.. danach ging mein Leben bergab ich habe laut Arzt eine Posttraumatische Belastungs Störung angeblich.. alle Ärzte schieben es auf die Psyche aber daran glaube ich nicht.. ich habe seit letztem Jahr mein Blutdruck immer gecheckt und er ist zu 90% immer zwischen 110-145 zu 60-95 und deshalb glaube ich nicht das es daran liegt.. es ist aber so das ich dauerhaft meist ab Mittags wird meine Sicht immer schlechter ich sehe sehr oft Überall Weiße Punkte, Striche, Blitze und wenn ich länger meine Augen zu mache und nach 2 bis 3 Minuten aufmache Sehe ich für ein paar Sekunden alles was ich anschaue in einem Neon Blau bzw. Gelb Ton es ist such so das ich Probleme hab mit der Lichtempfindlichkeit bzw Scharf stellen.. und ich mache mir selber Angst weil niemand weis was ich genau habe ich war schon bei mind 5 verschiedenen Augenärtzen beim CT, Herz Untersuchung, Neurologische Untersuchung.. das macht mich krank es macht mittlerweile nicht mal mehr Spaß aufzustehen bzw raus zu gehen etc...

Vielleicht kann mir ja jemand helfen..

Augen sehen Krankheit Herz Blutdruck Psychosomatik Sehstörung
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Blutdruck

Wie lange dauert es bis die Tabletten Ramipril gegen Bluthochdruck wirken?

6 Antworten

Kann man an einer Überdosis blutdrucksenkender Tabletten sterben?

15 Antworten

Wie wird man bewusstlos?

8 Antworten

Ist es normal, dass man den Puls im Bauch spüren kann?

7 Antworten

Wie lange sind Nachwirkungen von einer Vollnarkose noch normal?

8 Antworten

Blutdruck normal- Puls zu hoch! Woran kann das liegen?

6 Antworten

Schwindel beim sitzen

12 Antworten

Kreislaufprobleme während der Menstruation?

4 Antworten

Blutdruck - Differenz zwischen systolischen und diastolischen Wert

5 Antworten

Blutdruck - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen