Fühle mich jeden Morgen so als würde ich sterben?

9 Antworten

Wie fühlt es sich denn an, wenn man den Eindruck hat, als würde man sterben? Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass es sich je nach Todesart unterschiedlich anfühlt, eben auch abhängig davon, ob die Todesursache irgendwie mit Verletzungen und/oder gesundheitlichen, vielleicht infektiösen Beeinträchtigungen verbunden ist.

Und sorry, aber "komisch" wäre zum Lachen. Wenn dann ist es vermutlich eher seltsam, denn ich finde nichts, was mit dem Tod verbunden wäre, welches zum Lachen wäre.

die Frage ist zwar schon etwas älter, aber immer wieder aktuell.

Bei den von dir geschilderten Beschwerden sollte zuerst an Vitamin-, Minrealstoff- oder Spurenelementemängel gedacht werden. Weiterhin an Schilddrüsen- oder andere Hormonstörungen.

Wenn das alles abgeklärt ist, kann man schauen, ob eventuell eine psychische Ursache der Grund ist.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium der Humanmedizin

Das kann ganz verschiedene Ursachen haben. Angefangen von irgendwelchen Mangelerscheinungen bis hin zu psychischen Problemen. Legt sich das dann wieder im Laufe des Tages oder kommen die Gefühle auch Tagsüber? Wie sieht es mit Alkohol/Drogen aus? Wie schläfst Du? Also wie lange und evtl. Schlafprobleme?
Es ist aber auch völlig normal das der Kreislauf vielleicht nicht sofort voll da ist und der Blutdruck erstmal sehr niedrig. Machst Du Sport? Evtl. auch mal schauen was Du kurz vor dem Einschlafen machst. Also da schauen das nicht zu viel Reizüberflutung (TV/Internetviedeos/Chats) sondern bewußt mal Handy/Medien weglassen.  

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrung mit Höhen und Tiefen

Typische Anzeichen eine schweren Depression. Geh zu deinem Hausarzt und erzähle es. Lass dir gegebenenfalls eine Klinikeinweisung für eine psychiatrische/psychosomatische Klinik ausstellen. Ich war auch schwer depressiv und mir ist in der Psychiatrie der Uniklinik Frankfurt sehr geholfen worden. Andere Kliniken sind bestimmt auch gut.

Alles Gute :-)

Kreislauf. Geht mir auch ab und zu so. Aber wenn ich dann 10 Minuten auf den Beinen bin und eine Banane und eine Handvoll Walnüsse gegessen hab pendelt sich das wieder ein. Du stirbst nicht. Besser ernähren und schauen was Du nicht verträgst.

Was möchtest Du wissen?