Blut in Stuhl, gefährlich oder harmlos?

hallo zusammen ich bin aktuell voller Angst und Panik wegen einem Problem.. ich habe minimal Blut , bzw eher einen blutfaden im kot gefunden und dieses auf einen q Tipp zur Verdeutlichung gemacht um die Menge einzuschätzen. Es scheint hellrot und ist wie gesagt nur diese Menge auf den kompletten Stuhlgang zu finden gewesen.

was könnte das sein ? Habe auch seit einigen Tagen massives grummeln / blubbern, zischen / laute darmgeräusche und Blähungen... extrem nach dem Essen aber auch einfach über den Tag verteilt... es ist eigtl immer Action da unten. Aka würde Wasser eingesaugt klingt das manchmal... wie als wenn Wasser durch den Abfluss fließt der vorher etwas verstopft war. Ab und an zieht es auch mal... nach dem essen spüre ich die Bauch Schlagader pochen... irgendwas ist damit dem Magen.

ich muss dazu sagen das ich gerade psychisch die schlimmste Zeit meines Lebens durch mache auch schon in Therapie war, Diagnose Hypochondrie stark, sonstoforme angststörubg und Herz Neurose.

sobald ich ein Symtome festgestelle werde ich verrückt Steiger mich da rein und kriege Panik Attacken Blutdruck und Puls rasen, Herz stolpert..

kurz und knapp aktuell bin ich psychisch ein Wrack.... bin aktuell so weit unten das ich ohne Hilfe da keinen Ausweg sehe ich decke täglich ich bin todkrank an irgendeiner schlimmen Krankheit die kein Arzt gesehen hat.

ich hatte zahlreiche Langzeit ekg, Herz Ultraschall mehrmals, Lunge Herz Röntgen , Halsschlagadern Duplex, Hirn ekg, Kopf mrt, Hirn nervenwasser, bestimmt 20 Blutbilder... Urin Tests neurologische Tests. Langzeit Blutdruck... alles auch stuhlprobe(weiß aber Nichtsein was da geprüft wurde)

das alles in einen Zeitraum von 3 Monaten und vor etwa 3 Monaten alles..

vor 5 Jahren gab es mal eine Darm Spiegelung.....

aber Bauch wurde nicht geguckt ... nun muss natürlich genau da die tödliche Krankheit sein, wo sonst...

ich hatte mittlerweile jeder krebsart mal durch nun ist der Bauch stark im Fokus auch das pochen der aorta am Bauch macht irre.

ich habe das Gefühl das der Darm dauerhaft aufgebläht ist und massiv arbeitet das der gehen die aorta da drück und ich diese deswegen mehr spüre.

lange rede kurzer Sinn...

habe Angst das es nun was ernstes ist und ich sterben muss. Das fehlt jetzt noch.

ausschlaggebend war das am Toilettenpapier minimal was war und in Rest des Stuhls das am q tip.

ich weiß es ist eckelhaft aber auch Stuhl gehört zu unserem Körper jeder von uns produziert ihn

würde mich über Rückmeldung freuen

Achtung etwas Blut am q tip wer das nicht sehen kann nicht klicken bitte..

FOTO Achtung Blut https://abload.de/image.php?img=7a2bace8-f443-4f24-9dukm7.jpeg

habe eine schwere Hypochondrie das erschwert mir alles umso mehr.
kann das mal vorkommen oder direkt Grund zur Panik?

entsxhuldigt bitte Rechtschreibfehler bin an einen Mini Handy...

was meint ihr da ? Ich brauche euch habe niemanden mit dem ich drüber reden kann und etwas Anonymität ist ganz gut bei dem sensiblen Thema

ich bedanke mich vielmals. Lg

Blut, Stuhl, Gesundheit und Medizin
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Blut