Wie in der Firma verabschieden/oder gar nicht und einfach gehen?

Hallo zusammen.

Ich habe eine Ausbildung im Büro absolviert und da ich nach der Ausbildung leider nicht übernommen werde (dafür kann ich nichts - das hat die Personalabteilung so entschieden), ist morgen mein letzter Arbeitstag. Ich gehe von der Firma dort mit einem weinenden und einem lachenden Auge weg. Einerseits, da ich neue Erfahrungen sammeln kann, die man für das Leben braucht und da es meistens so ist, dass man "immer der Lehrling bleibt", dort wo man die Ausbildung gemacht hat und es ist für meine Entwicklung sicher besser so. Andererseits mag ich Veränderungen nicht gerne und gerade jetzt, wo ich mich dort gut eingelebt habe, und alle kenne, die Arbeitsabläufe kenne, muss ich gehen und wieder wohin, wo ich keinen kenne und alles neu ist - bei meiner Schüchternheit schon eher schlimm.

Manche Mitarbeiter haben aus Interesse schon mal gefragt, ob ich übernommen werde oder nicht und mir Alles Gute für die Zukunft gewünscht, andererseits gibt es auch 2 Mitarbeiter, bei denen ich wirklich froh bin, sie nicht mehr sehen zu müssen.

Sollte ich mich dann morgen von allen Leuten verabschieden und in jedes Büro gehen? Oder sollte ich einfach gehen und mich nur vom Ausbilder verabschieden? Nach dem Motto, dass man es eh nicht noch schlimmer machen muss, als es schon ist. Ist es in Ordnung, wenn ich einfach nur ein E-Mail an alle Mitarbeiter sende, mich für die Unterstützung bedanke und Alles Gute wünsche? Es sind nämlich nicht alle da.

Der Chef und der Ausbilder bekommen natürlich noch ein kleines Geschenk.

LG

Persönlich in jedes Büro gehen und verabschieden 100%
Andere Antwort und zwar: 0%
E-Mail an die Mitarbeiter raus schicken 0%
Einfach gehen ohne verabschieden 0%
Leben, Verabschiedung
3 Antworten
Wieso sagt er Nimmerwiedersehen?

Hallo....

Ich war acht Monate lang mit meinem Ex-Freund zusammen. (Und hatten nie Se.x) Aber das Mobbing hat dann unsere Beziehung zerstört. Er hat dann viel Mist gebaut. Hat mich dann selber ge.mobbt und mich beleidigt, Gerüchte verbreitet. Ich habe mich von ihm getrennt, weil ich das nicht aushalten konnte. War am dem Zeitpunkt sehr schwer depressiv und selbst.Mord.gefährdet. Mir ging es nach der Trennung eine zeitlang sehr schlecht, aber ich habe mich gut erholt. Er schrieb mir Ende Mai nochmal und sagte, dass er ihn mich verliebt ist und mich sehr vermisst. Hab ihm verziehen. Ich hatte keine Gefühle für ihn, aber ich habe ihn auch vermisst. :/ Wir traffen uns dann iwo abgelegen. Er hat mich dann sehr fest gepackt und geküsst, aber ich konnte mich nicht befreien. Er griff mir dann noch unters Shirt. Ich schrie ihn an, dass er das lassen sollte. Er checkte es nicht. Zuhause weinte ich. Weil er dann aggressiv wurde. Er wollte Se x, ich nicht. (Wir sind 15!!!) Wir brachen den Kontakt ab. Paar Wochen später hat er mich angejammert. Ich meinte selber schuld. Letzte Woche schrieb er wieder und ich halt zurück. Wir schrieben ganz normal, aber er wurde dann sehr per.vers. Er wolle Se.x mit mir, ob ich mich sb etc. Ich sage er solle aufhören, was er dann machte. Wir schrieben ein tag nicht und dann wieder normal. Er spinnte dann wieder rum wegen seiner Mutter -.- Ich fragte dann was los sei und er antwortete halt nicht. Ich so heeeyy??? Er gute Nacht, banws (?). Ich wusste nicht, was das hieß und zwei tage später las ich ganz alte Nachrichten und da stand. Bis auf Nimmerwiedersehen.

Was soll ich jetzt machen? Mich verletzt das. Um ihn kämpfen oder einfach lassen und blockieren? Wieso tut er das eigentlich? Er hat sich nicht mehr gemeldet.

Ich hoffe, ihr könnt mir ernsthafte Tips geben :(

Liebe, Mobbing, Beziehung, Ex, Jungs, Pervers, verletzt, Verabschiedung
4 Antworten
Wie kann ich mich noch von meiner geliebten Oma verabschieden?

Ich lebe seit 8 jahren nicht mehr im selben Ort wie meine Oma, dennoch bin ich so oft ich konnte in meine alte Heimat gefahren und habe sie jedes Mal besucht.Letztes Jahr bekam ich auch eine kleine Tochter und meine Oma war super glücklich das ich einen tollen Mann gefunden habe und wir einen kleine Familie sind.Im November hatte sie eine Herz-OP die ganz gut verlief genauso wie die nachfolgende Reha.Im Januar habe ich sie besucht mit meiner kleinen und sie war gut drauf.Danach änderte sich schlagartig ihr Gesundheitszustand und sie kam ins Krankenhaus und durfte nicht mal mehr aufstehen.Meine Schwester war letztes Wochenende bei ihr und meinte es wäre besser ich würde so schnell wie es geht noch mal zu ihr fahren weil es nicht gut aussieht.Ich sprach mit meinem Mann und er organisierte es mit seiner Arbeit das wir gemeinsam am kommenden Wochenende zu ihr fahren könnten.Leider ist sie 5Tage zuvor verstorben, bevor ich, meine kleine und mein mann uns verabschieden konnten.Ich habe meine Oma sehr sehr lieb gehabt, sie hat mich praktisch groß gezogen.Durch sie und ihre Erziehung wurde ich zu dem Mensch der ich heute bin.Ich verdanke ihr soviel und das hätte ich ihr gerne alles noch gesagt.Es beschäftigt mich sehr und ich bin traurig und wütend und ich suche nach einer Möglichkeit mich würdevoll von Ihr zu verabschieden und ihr das alles sagen zu können was ich ihr bei der Verabschiedung gesagt hätte.Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich das machen kann, das ich für mich mit dem unerwartenden Tod meiner geliebten Oma abschließen kann???

Tod, Verabschiedung
4 Antworten
Wie richtig von Mädchen verabschieden?/schlussmachen?

Also ich War jetzt 10 Monate in den UsA und habe dort ein Mädchen kennengelernt. Ich werde sie wohl nie Wiedersehen und wollte mich von ihr verabschieden. Ich habe schonmal einen Text ausgearbeitet und wollte wissen was ihr von dem Haltet, und Verbesserungsvorschläge. Die können Gerne auf Deutsch sein, werde sie mir dann Auf englisch übersetzten.

Last Letter

Take this Letter always with you it will give you force and luck. Take a photo of it and save the original on a save place.

If you feel alone, you aren't I'm always with you.

If you feel bad, look straight and I promise that better times are coming.

If you are sad, show it everyone, you can't be happy all time.

If you are happy, laugh. A day without a smile is a losing day.

If you have problems you can ask me everytime.

If you need time to talk, I will take this time and if my house is burning down during I'm chatting with you.

If the world will ends (don't hope so) and I won a place in a space shuttle, I will take you with me.

I wish you a great live and that you reach everything that you want. You are a person who would earn a great live.

Be how you are, you are the greatest girl I've ever met !

If I will see you ever again, I will kiss you, sorry for that ;)

Carrie a wise teacher In Germany said: "You see everyone twice in your live" I will see you latest in Heaven. I really hope on earth a bit earlier, I don't want to wait so long.

I really hope that our friendship will work over this far distance.

I would say that I love you more than God but I'm not sure if this works.

I love you

forever

and ever

until

infiity

My Name

Wenn es euch gefällt könnt ihr mir auch gerne Einen DH Geben ;)

Liebe, englisch, Beziehung, Verabschiedung, Auf wiedersehen
5 Antworten
Abschlussrede so lassen oder ändern?

Liebe Schüler, sehr geehrte Eltern und Verwandte, geehrte Schulleitung,

6 bzw 5 Jahre ist es her, als wir unseren ersten Schultag an der - hatten.Von dort an haben wir viele Erfahrungen gesammelt, in Mitschülern haben wir Freunde gefunden, wir ALLE haben uns weiter entwickelt und den Ernst des Lebens kennengelernt. Natürlich hatten es die Lehrer nicht immer leicht mit uns. Wir haben versucht ihre Grenzen auszutesten und sind dabei öfters mal auf Widerstand gestoßen. Auch die Klassen sind durch gemeinsame Projekte und Ausflüge wie zum Beispiel der Besuch im KU oder die Klassenfahrt immer mehr zusammen gewachsen. Ebenso haben wir in den Jahre viele Baumaßnahmen an unserer Schule mitbekommen, wir haben Lehrer verabschiedet und neue Willkommen geheißen. In der fünften sind wir hier an diese Schule ohne weiter Erwartungen gekommen, ganz im Gegensatz zu unseren Eltern, die natürlich wollten das wir alle mit einem guten Abschluss von dieser Schule gehen.Wurden wir damals gefragt was wir werden möchten, kamen so antworten wie Schauspieler oder Astronaut. Um so älter wir wurden, wurde uns auch bewusst, das wir uns langsam für EINEN Weg in unsere weiter Zukunft entscheiden müssen. Wurden wir nun gefragt was wir werden möchten antworteten wir mit Veranstaltungskauffrau oder Industrimechaniker. Natürlich hat uns die Schule, aber auch unsere Freunde und Familen, versucht uns dabei zu helfen, die richtige Entscheidung zu treffen, doch letztendlich war das eine Entscheidung die wir ganz alleine und mit vollem Herzen treffen sollten. Ich habe mich gefragt, wie könnte man die letzten Jahre beschreiben bzw. in Worte fassen. Ich denke in den letzten Jahren, hat jeder mal seine Höhen und mal seine tiefen in der Schule erlebt. Grade in den letzten Monaten wurden wir auf Grund der Abschlussprüfung herausgefordert auf eigenen Beinen zu stehen und uns auf uns selbst verlassen zu können. Die meisten von uns haben sich nicht nur auf schulischer Ebene weiter entwickelt. Wir haben unserer Person ein eigenes Gesicht verliehn indem wir unsere Stärken und Schwächen sowie unsere Interessen und Begabungen kennen lernten und uns daraus eine eigene Persönlickeit aufgebauten. Desweitern habe ich darüber nachgedacht, was der Abschluss eigentlich genau für uns heißen wird. Es wird heißen, dass viele getrennte Wege gehen werden. Mansche werden eine Lehre beginnen, der Rest wird wahrscheinlich eine weiterführende Schule besuchen. Viele werden sich aus den Augen verlieren, doch egal wer, was machen wird, ich bin mir sicher, das jeder seinen Weg gehen wird und für diesen Weg wünsche ich jedem einzelnen hier viel Glück und hoffe das ihm all das gelingt, was er sich vor genommen hat. Aber nicht nur wir werden die - verlassen. Mit uns werden 8 Lehrer gehen.auch Ihnen wünsche wir natürlich viel Glück für ihren weiteren Lebensweg und bedanken uns für die letzten Jahre, die sie an unserer Schule, vielleicht auch uns unterrichtet haben.

Dann noch Danksagungen :)) Danke im vorfeld

Gut so 66%
Schlecht 33%
Ich kanns besser 0%
Naja 0%
Text, Abschluss, Abschied, Formulierung, Rechtschreibung, Verabschiedung
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Verabschiedung

Abschiedsbrief für Kiga Eltern und Kiga Kinder von Erzieherin

2 Antworten

Französische Begrüssung und Verabschiedung für Vortrag

4 Antworten

Was bedeutet es wenn ein Gesetz verabschiedet wird?

5 Antworten

Wie verabschiede ich mich von meinen Kollegen schriftlich

4 Antworten

lockere Begrüßung/Verabschiedung auf Englisch

9 Antworten

Bei Jobwechsel sich von den Kunden verabschieden?

8 Antworten

Wer hat gute Ideen zur Verabschiedung unserer Kollegin in den Ruhestand (Schule/Streitschlichter)?

4 Antworten

Englische Verabschiedung

9 Antworten

grüezi? adie? guten tag? auf wiedersehen? wie jetzt?

12 Antworten

Verabschiedung - Neue und gute Antworten