Freundschaft - edel oder wertlos?

Freundschaft, Loyalität sagt mir nichts und ich erklär euch mal warum. Es ist derbe einfach jemanden zu verlieren, der einem mal sehr nah war, von heute auf morgen. Es enden Dutzend viele Freundschaften (auch Liebespaare) wegen Missverständnissen und Gerüchten. Und ich denke immer, warum an etwas festhalten wenn es sowieso wegen etwas winziges enden wird? 

Plus, bin Einzelkind und nah mit der Familie. Deswegen ging ich immer zu meinen Eltern, anstatt zu den Freunden, um was zu klären. Die einzigen Menschen die mich nie enttäuscht haben, sind meine Eltern - kein anderer Mensch. 

Mir sagt Freundschaft nichts. Ich hatte bis jetzt noch nie das gute darin gesehen. %90 aller Probleme die ich hatte, stammten aus meiner Umgebung, meistens wegen Missverständnissen. 

Ich mag dieses Drama einfach nicht, dass viele populäre Menschen haben. 

Ist da draußen irgendeiner, der sich vielleicht ein kleines Stück mit mir verbinden kann? Es ist schwer zu erklären aber ich bin mir sicher, dass viele von euch, ähnliche Emotionen erlebt haben. 

Liebe, Männer, Mobbing, Schule, Freundschaft, männlich, Mädchen, Liebeskummer, Gefühle, Menschen, Freunde, Frauen, Jugendliche, Junge, Psychologie, Freundeskreis, Freundin, Gerichte, Jungs, Liebe und Beziehung, Mädels, Männer und Frauen, Mann und Frau, Menschheit, mobben, Mobbingopfer, Schuld, Schuldgefühle, Soziales, Umgebung, weiblich, Mannschaft, Mobber
5 Antworten