Sehen intelligent Menschen auch intelligent aus?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Kann man nicht vorhersagen 72%
Intelligente Menschen, schauen intelligent aus. 28%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Kann man nicht vorhersagen

Dann sollte es ja irgendwann vor ca. 2 Millionen Jahren genetisch eine Sache geben, die die Gesichtsform mit der Intelligenz korrellieren lässt.

Da es aber, auch nachgewiesen, Nachkommen von nicht so intelligenten Eltern gibt, die aber selber sehr intelligent sind, würde ich behaupten, dass die Gesichtsform kein Indiz für eine hohe oder niedrige Intelligenz ist. Die Merkmale des Gesichtes können somit je nach genetischer Rekombination weitervererbt werden, aber die Intelligenz nicht, oder umgekehrt.

Außerdem wird der Stammbaum ja sogesehen immer größer, was das Hinzukommen von Aussenstehenden betrifft. Somit könnte das Kind die Intelligenz der Mutter und das Gesicht des Vaters,(oder wahlweise auch andersrum) vererbt bekommen haben.

Mag so ein Schubladendenken by the way gar nicht. Kein front gegen dich.

https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0081237

Scheinbar klappt es aber trotzdem (zumindest bei Männern).

0
@Cosmos136

In wissenschaftlichen Studien werden nur Ergebnisse als positiv gewertet, wenn sie statistisch signifikant sind. Die Signifikanz in dieser Studie lag bei p<0.001. Die Wahrscheinlichkeit dafür, dass diese Ergebnisse zufällig waren liegt also bei nur 0.1 Prozent. Das ist schon eine relativ hohe Signifikanz (~3 sigma).

0
@Cosmos136

3 Sigma ist schon relativ hoch. Wenn die Studie sauber durchgeführt worden ist, kann man sich darauf eigentlich schon verlassen. Ansonst gäbe es ja überhaupt keine wissenschaftlichen Erkenntnisse mehr, da die gesamte empirische Wissenschaft auf Hypothesen und Signifikanzniveaus aufbaut.

0
@neutrino666

Waren aber halt nicht alle Menschen. Blöd, wenn ich dann das Gesicht von meinem Vater erbe und die hohe Intelligenz meiner Mutter und direkt alle denken, dass ich dumm sei.

Naja egal

2
Kann man nicht vorhersagen

Ich habe einen Hochschulabschluss und bin trotz Behinderung sehr wissbegierig, allerdings auch schnell erschöpft wenn ich was nicht begreifen kann. Zudem bin ich viel zu dick und habe irgendwie immer einen leeren Blick (reimt sich sogar) Ich sehe definitiv nicht intelligent aus.

Kann man nicht vorhersagen

Laut den Bildern hätte ich den mittleren Typen als intelligent eingeschätzt. Stimmt nicht= man kann es nicht einschätzen/sehen.

Klar hat man schon manchmal Vorurteile, dass jemand nicht gerade intelligent aussieht, aber man kann sich täuschen, denn anscheinend geht das auch nach Attraktivität und Sympathiefaktor

Nochmals: Man kann nicht "intelligent" aussehen.

Da wäre ich sehr vorsichtig mit Beurteilungen. Schon bei dem selben Gesicht mit zeichnerischen Varianten.

Bereits vor 80 Jahren haben sich das Rassenfanatiker gewaltig verstiegen.

Auch bei Down-Syndrom bin ich sehr zurückhaltend, was 'Intelligenz' betrifft; Intelligenz ist die Fähigkeit, Probleme zu lösen ...

Auch IQ-Klassifizierung ist strittig.

Man fand in einer Studie (wer, was, wie?) heraus... schon bei dieser Aussage rollt es mir die Fußnägel hoch.

Bereits vor 80 Jahren haben sich da Rassenfanatiker ...

0