Hab ich alles zerstört? Sie ist enttäuscht?

(unten steht die eigentliche frage falls jemand keine lust hat denn Ganzen Text zu lesen)

jeder der meint ich hab die frage schonmal zu 60% gestellt, scrollt einfach weiter..

Sie ist mir wichtig, wäre sie es nicht würde ich mir never soviel mühe geben für ein Mädchen..

schreibe seit 4 Wochen mit einem Mädchen, und sie ist mir wirklich wichrig.. Ich glaube aber ich hab ein Fehler gemacht (oder sie hat einfach absolut keine Interesse)

ich Hab ihr vor paar Tagen ein Treffen vorgeschlagen, sie meinte darauf: 

kommst du her? Ohaaa jaa, schreibe nur Prüfungen, wäre mir lieber wir treffen uns nach denn Prüfungen. 

ich hab gestern früh eine Story gemacht wie ich mit einem anderen mädchen (Lena) in bayern bin, bzw war ich auf einem dreh. 

paar stunden später hat Lena eine story auf insta gemacht wie ich ihr bild am laptop bearbeite, wir netflix schauen, usw und die story hab ich halt bei mir repostet) 

Nun das andere Mädchen war seit der letzten Story nicht mehr aktiv auf insta, eine Freundin von ihr hat auch meine story gesehen

ich war in bayern und 40km von dem Mädchen entfernt, auf einem dreh.

Nun frage ich mich, hab ich sie vielleicht verletzt? 

  • Ist sie enttäuscht weil ich sie nicht gefragt habe ob wir uns treffen wollen weil ich 40km entfernt war? 
  • Weil ich mit einem anderen mädel in ihrer Nähe unterwegs war? 
  • sie meinte ja von sich aus nach denn Prüfungen wäre es ihr lieber.. wenn wir uns treffen, Aber vielleicht ist sie trotzdem enttäuscht weil ich in ihrer nähe war? Und hätte trotzdem fragen können?
  • Sie hat Heute früh 3 Storys gemacht wie sie auf einem draußen Fotos macht.. Meint ihr sie spielt das selbe spiel wie ich mit ihr? Und sie war wirklich enttäuscht? Weil dass so plötzlich ist.

oder sie hat einfach absolut keine Interesse und ich bilde mir irgendwas ein.. Ich verstehe nur nicht wieso sie mir folgt, mich in der fa hat, so sie könnte auch einfach sagen, dass sie keine Interesse hat an einem treffen, mich ignorieren, mich blocken..

ich hab ihr geschrieben:

dass ich in bayern war bei einem Dreh, und ich wäre gerne bei ihr gewesen

sie meinte: hm ja irgendwann mal vielleicht

Ich möchte sie nicht drängen, und ich kann jetzt immer weiter warten..Oder mache etwas dagegen..

sie fragen ob wirklich alles gut ist? Hab dass Gefühl wir distanzieren uns..

Sag ihr dass du das Gefühl hast dass wir uns distanzieren.. 63%
Sie ist einfach enttäuscht, und schreibt deshalb so 25%
Sie hat einfach keine Interesse 13%
Liebe, Freundschaft, Mädchen, Menschen, Freunde, Frauen, Psychologie, Freundin, Liebe und Beziehung, Menschheit
Wie geht Ihr(Euer Gehirn)damit um, wenn Ihr merkt,dass Ihr die Welt und die Menschheit nicht versteht und wisst,dass es komplett anders sein kann als Ihr denkt?
  • Wenn Ihr die ganzen anspruchsvollen Studien nicht kennt oder in der Hand und dafür auch nicht immer die Kraft oder Zeit habt alles durchzulesen/kontrollieren, um einigermaßen die Zusammenhänge zu verstehen.
  • Wenn es aber andere Mitmenschen besser verstehen, weil sie diese Themen studiert haben oder dabei sind aktuell zu studieren und daraus ihre eigenen Zusammenhänge ziehen, obwohl Ihr wisst, dass Ihr in solchen Gebieten - was Zusammenhängen betrifft, viel intelligenter seid - weil ihr ein gutes Gespür dafür habt.

Belastet oder kränkt Euch das, dass Ihr zu Euren Lebzeiten nicht an solchen bedeutsamen Studien drankommen könnt (vlt. die Zeit/Kraft oder vielleicht auch nur begrenztes Wissen), um die Welt/Natur/das Verhalten der Tiere (inklusive das Tier Mensch/Homoniden) besser verstehen zu können?

Ist mir heute recht egal 50%
Das hat mich damals belastet 17%
War mir immer egal 17%
Andere Gründe 17%
Das belastet mich heute 0%
Das würde mich belasten 0%
Finde ich gut so 0%
Schule, Geschichte, Menschen, Politik, Gehirn, Biologie, Psychologie, Evolution, Evolutionsbiologie, geisteswissenschaften, Gesellschaft, Lebewesen, Menschheit, Natur und Umwelt, Naturwissenschaft, Ökosystem, Physik, Soziologie, Studie, Tierwelt, menschheitsgeschichte, Philosophie und Gesellschaft, Gesellschaft und Philosophie
Könnten Menschen in einer virtuellen Realität leben?

In Spielbergs Sci-Fi-Blockbuster Ready Player One bewegen sich die Menschen durch die Oasis, eine virtuelle Zwischenwelt, die die Realität beinahe gleichwertig ersetzt. Dadrin kann man alles sein und alles machen was man sich im echten Leben nur erträumen kann.

Wäre so etwas überhaupt notwendig in ferner Zukunft ?

Gehen wir einmal davon aus das sich unsere Geburtenrate innerhalb den nächsten Jahrhunderten nicht drastisch senkt, ist eine Überbevölkerung auf dem Planet Erde nicht umkehrbar.

Falls wir also an einem Punkt angelangt sind, wo wir nicht mehr genug Menschen mal abgesehen vom Platz, ernähren so wie in wohnungsräumen unterbringen können, dass sie genug Platz haben zum Leben haben, dann müssen wir diese auf einem anderen Wege auf unserem Planeten sichern und unterbringen.

Hier kommt die virtuelle Realität ins Spiel.

Im Film sieht man Menschen an solchen Geräten im engsten Raum fixiert.

Welche Probleme und größere Hürden bringt dies mit sich ?

1. Nahrung:

Das wohl notwendigste Problem wird die Nahrungszufuhr sein. Ein Mensch brauch trotz den ganzen Maschinen immer noch Nahrung und Wasser, die er zu sich nehmen muss zum überleben

2. Bewegung:

Natürlich darf es nicht passieren, dass man wenn man in der VR sich fortbewegt, man auch IRL sich bewegt. Dazu müsste man gegebenenfalls noch eine gute Lösung und Umsetzbarkeit finden.

3. Sinneseindrücke und Gefühle

Es wäre keine virtuelle Realität, die der echten Welt zu Verwechseln ähnlich ist, wenn man keine Lösung für Berührungsempfindungen so wie die anderen 5 Sinne und Gefühle finden würde. Dazu zählt aber auch künstlich erzeugter Regen, Schnee so wie andere Flüssigkeiten die auf einen Menschen einfallen könnten so wie Hitze / Kälte Einstellungen und viele andere kleinere Sachen.

Wie sieht der jetzige Stand aus ?

Aktuell wird bereits an vielen Lösungen für die vorher aufgeführten Probleme gearbeitet.

Wir haben allerdings zu einem Problem, das essentiellste, solche Nahrungsversorgungsgeräte, oft im Einsatz in Krankenhäusern, wo Patienten durch Schläuche gesättigt und mit Flüssigkeiten versorgt werden.

Eine größere Hürde stellen die Sinneseindrücke und Gefühle dar - Man müsste also einen Anzug vorzugsweiße erschaffen, welches Berührungsgefühle wie Messerstiche, Unterscheidung von Heißen und Kalten Stellen am Körper so wie andere Gefühle reguliert.

Ein Haptischer Anzug - welcher jegliche Art von Gefühlen, ob klein oder groß, zielgenau an der richtigen Stelle im Körper wiedergibt.

Dies gibt es bereits. Auch wenn es erstmal ein Prototyp ist, bietet dies eine sehr gute Grundlage für unseren Stand der Technologie.

Wie sieht es mit der Fixierung der Menschen die sich in die VR begeben aus ? Diese dürften sich ja nicht vom Fleck bewegen, um Umfälle zu vermeiden.

Ein Prototyp einer VR Maschine, die einen Menschen fixiert der sich frei bewegen kann.

Wie ist deine Sichtweiße ? Wäre für dich so etwas technisch und vor allem moralisch in ferner Zukunft umsetzbar ? Sollte es innerhalb dieser Welt Gesetze geben?

Könnten Menschen in einer virtuellen Realität leben?
Ich bin dafür 70%
Nein, sowas wird niemals umsetzbar sein 30%
Leben, Erde, Technik, Menschheit, Technologie, Virtuelle Realität
Spielt das Mädchen mit mir?

ich schreibe seit 3 Wochen mit einem Mädchen,

haben anfangs relativ viel geschrieben, öfters gelacht, uns gegenseitig snaps gesendet usw.. Aktuell schreiben wir halt deutlich weniger.

habe ihr auch schon ein Treffen vorgeschlagen..

sie meinte so:

Kommst du her? oha jaa, aber meinte nach denn Prüfungen wäre es ihr lieber.

nun wir wohnen 200km entfernt, nun war bzw bin ich heute in Bayern gewesen, war vielleicht (50km entfernung von ihr, war halt mit einem anderen Mädchen unterwegs für Fotoshooting) und hab das Mädchen halt auch in der Story markiert..

sie sah zwar meine Story aber schrieb nichmal sowas wie du bist 50km entfernt lass uns mal ne Stunde treffen oder so. bin wirklich der letzte Mensch der irgendwelche Erwartungen hat.. Fand es nur bisschen sad..

(vielleicht darf ich sowas auch einfach nicht erwarten, sorry dafür)

Vielleicht erwartet sie auch, dass ich sie Anschreibe, und frage ob wir uns ne Stunde treffen können oder so?
oder frage sie ob die lust hat zu telefonieren?

fakt ist sie meinte halt dass es ihr lieber ist nach der Prüfungszeit, Und dachte mir deshalb mhh lieber nicht.. Sie ist halt viel auf tiktok/insta online, macht storys von draußen auch mal mit einem anderen Jungen, haben Wochenende, Jemand meinte halt auch zu mir:

Wie lange willste dich das noch fragen? solange bis sie nen andern findet?

das mädchen spielt mit dir nimm die rosa rote brille ab. du bist viel zu sensibel für sowas

Ich denke sie spielt mit dir 50%
Zeig ihr das sie dir wichtig ist, frag sie einfach 50%
Würde sie einfach fragen, auch wenn sie Prüfungen hat 0%
Einfach abwarten 0%
Liebe, Leben, Freundschaft, Mädchen, Menschen, Freunde, Freundin, Jungs, Liebe und Beziehung, Menschheit
Wie findet ihr diese Nachrichten als mädchen?

Erstmal danke für die bisherige hilfe,

schreibe seit 2Wochen mit einem Mädchen über dem chat, möchte sie aufjedenfall kennenlernen.
(treffen ist schon vorgeschlagen, sie hat auch zugestimmt, meinte aber nach denn Prüfungen ist es ihr lieber wenn wir uns treffen)

nun hab ich mich etwas distanziert, also weniger geschrieben.. weil ich mir dachte, joo sie hat Prüfungen und so.. Und es ist einfach falsch..

ich möchte ihr schreiben, innerlich merke ich wie sehr ich sie irgendwie vermisse.. letztendlich wenn sie mich mag wird sie sich freuen wenn ich ihr schreibe, und in irgendeiner weise auch interesse zeige.. Und für sie da bin. Solange ich nicht trashtalke oder sie voll spamme, dränge what ever..

für mein Gefühl wollte ich diese frage einfach stellen.. Findet ihr diese Nachrichten too much? Oder vollkommen okay? Bzw es kann halt nicht immer total interessant sein, sie hat mir erst ein snap gesendet denn ich zb nicht so lustig fand, aber auch da dachte ich mir nicht "ööh abturn oder so, im gegenteil..“ hab mich eher gefreut..

ich möchte mich auch nicht verstellen, trotzdem würde mich eure meinung interessieren..

zb ohne lange zu überlegen zb:

  • hey, wie liefen die Prüfungen bisher?
  • Gehe gleich ins Fitnessstudio, schick mir mal deine playlist, interessiert mich irgendwie voll haha :)
  • erzähl mal, wie war dein Tag heute so?:)
  • kann ihr zwischendurch auch mal einen snap senden, vllt ist auch mal etwas witziges oder süßes dabei
  • sie beantwortet zb manchmal irgendwelche fragen auf insta, auch da kann ich mit ihr darüber schreiben wenn mich irgendwas interessiert
  • und vieles mehr…

jemand meinte zu mir:

wenn sie Interesse an dir hat, nicht die Gute-frage-comunity kennen lernen, sondern dich. Dich, mit deiner aufrichtigen, ehrlichen Art und Weise. Ich denke, du bist ein netter Kerl, ein guter Freund, einfach jemand, mit dem man gerne Zeut verbringt. Also sei du selbst. Denke nicht hundert mal nach, wann du was schreibst. Schreib einfach. Hör auf dein Herz. Es sagt dir schon was richtig ist, glaub mir.

letztendlich hat sie einfach recht..

Find die Nachrichten alle völlig okay 50%
Find die Nachrichten cute, mach einfach 30%
Find ich nicht sogut 10%
Anderer meinung 10%
Liebe, Freizeit, Freundschaft, Mädchen, Menschen, Freundin, Liebe und Beziehung, Menschheit, Umfrage
ich hab nie Interesse an jemandem, aber wünsche mir eine Beziehung?

ich bin seit 2 Jahren single und bevor ich mit ihm zusammen kam, brauchte ich ewig bis ich endlich mal Gefühle für wen hatte

dann habe ich mich endlich in meinen ex verliebt, wir waren über 2 Jahre zusammen und auf einmal hat er schluss gemacht, weil er sein Singleleben vermisst hat

In den letzten 2 Jahren hab ich so gut wie nie Interesse an jemandem gehabt.
Ich hab so viele Männer kennengelernt, ob beim Feiern, im Supermarkt, bei der Arbeit, im Internet, ja sogar beim Arzt und im Krankenhaus

3 Männer gabs in den letzten 2 Jahren die irgendwie doch interessant für mich waren. Alle anderen die ich sah, erweckten Null Interesse in mir.
Der erste der 3 Männer, für den hatte ich keine Gefühle, obwohl er eigentlich perfekt zu sein schien.
der zweite hatte nie Zeit für mich, obwohl ich langsam anfing ihn zu mögen
und für den Dritten hatte ich auch kaum Gefühle, was gut war, denn es stellte sich schlussendlich raus dass er Frau und Kinder hatte und sie mit mir betrogen hat.

Ansonsten gibt es so viele nette Männer und ich habs schon so oft versucht, aber ich habe einfach nie Gefühle oder Interesse an jemandem :(

daraufhin dachte ich, ich suche nicht mehr und genieß einfach mein Leben. Das habe ich in den letzten 2 Monaten auch gemacht. Ich hatte kein einziges Date und mein Leben ohne Druck genossen.
Aber kürzlich fragte mich eine gute Freundin von mir (23 und schwanger) wie ich es bloß ohne Mann aushalte und ob ich nicht Angst habe, dass meine biologische Uhr tickt (ich bin 28)

das hat mich soooo fertig gemacht...ich kann seitdem an nichts anderes mehr denken :(
Dann habe ich auch noch eine 60 jährige Arbeitskollegin, die Single ist, nie geheiratet hat und keine Familie hat. Die anderen auf der Arbeit sagen immer wie arm sie ist.
Nun seit meine Freundin das letztens gesagt hat, habe ich höllische Angst wie meine Arbeitskollegin zu enden oder auch nie wieder Sex zu haben (Sex ohne Liebe hab ich schon versucht, das kann und will ich nicht)

Was soll ich tun? :(

Dating, Liebe, Familie, Freundschaft, Beziehung, Sex, Psychologie, Gesellschaft, Liebe und Beziehung, Menschheit

Meistgelesene Fragen zum Thema Menschheit