Was tun bei frischer Narbe?

Hallo, mir (M/15) wurden zwei Muttermale am Arm (auf Uhrenhöhe) entfernt und die Wunde wurde genäht. Heute wurden mir die Nähte entfernt (13 Tage später) und ich habe ein Pflaster dort drauf geklebt bekommen, soll dieses morgen aber entfernen. Nun zu meiner Frage: Was mach ich jetzt am besten mit der Narbe/Wunde um eine möglichst schöne/unaufällige Narbe zu bekommen? Der Hautarzt meinte (nach kurzem Zögern, deswegen bin ich mir jetzt unsicher) ich solle mindestens eine Woche kein Sport machen (dabei meinte er Sport und nach Nachfrage auch Basketball), würde halt auf die Narbenbildung ankommen. Er hat aber sonst nichts gesagt was ich tun sollte bzw. nicht sollte und in dem Moment habe ich auch noch nicht darüber nachgedacht um selber zu fragen.

Also meine Fragen:

  1. Wie lange sollte ich kein Sport machen ( Also wie lange nicht trainieren und wie lange kein Basketball spielen) damit die Narbe keine optischen Schäden davon bekommt?
  2. Sollte man Produkte, die Narben "schöner" machen sollen (Habe noch keine Erfahrung mit solchen Produkten deswegen "") benutzen? Wenn ja direkt jetzt wo sich gerade noch die Narbe bildet und irgendwelche Empfehlungen?

Ich hoffe mir kann jemand helfen, mache mir halt ziemlich viele Gedanken, da die Narbe für immer bleibt und an einer Stelle ist, die man fast immer sieht und ich natürlich möchte, dass die Narbe unaufällig/schön wird.

Beauty, Gesundheit und Medizin, Narben, Narbenbehandlung
2 Antworten
Wann hört das Jucken nach der Körperrasur auf?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und Männlich. Ich habe vor kurzem angefangen mich unter den Achseln und im Intimbereich zu Rasieren, da ich die Haare ekelig fand. Jedoch wusste ich vorher schon, dass ich sehr empfindliche Haut habe und vermutlich auch empfindlich auf die Rasur reagieren werde. Das ist jetzt ca. das dritte Mal, dass ich mich Rasiere und ich habe bis jetzt jedes mal dieses blöde Brennen danach gehabt. Die Haut juckt außerdem und ist rot mit Pickeln und so. Das geht meistens immer erst nach 1 bis 2 Wochen weg. Ich glaube, dass das so Juckt, weil diese übrig bleibenden micro Haare so mega spitz und hart sind. Ich habe mich übrigens mit einem elektronischen Rasierer rasiert (Phillips Bodygroom 5000). Ich weiß nicht warum, aber ich kann die Haut mit dem Rasierer nicht glatt rasieren. Da bleiben immer so ca. 1 mm lange Haare zurück. Ist das normal, oder sollte man sich mit so einem Rasierer eigentlich auch glatt rasieren können? Denn ich glaube, dass diese übrigbleibenden kleinen micro Härchen (man kann auch schon "Stacheln" sagen) hauptsächlich für das Jucken verantwortlich sind. Weiß zufällig jemand, ob sich die Haut da irgendwann dran gewöhnt und die "Stacheln" nach dem 7 oder 8 mal Rasieren nicht mehr jucken? Oder jucken die immer und ich mach was beim Rasieren falsch, weil die Haare nicht ganz abgehen...?

Gesundheit, Beauty, Männer, Pflege, rasieren, Haut, Gesundheit und Medizin, Juckreiz, Rasierer, jucken, rasierpickel
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Beauty