Als Täufling (Frau oder Mann) dürfen Sie sich kleiden, wie sie wollen, aber passen Sie sich der Erwachsenentaufe in Ihrer Religion mit der dort üblichen Bekleidung möglichst an! Werden Sie ganz untergetaucht?

...zur Antwort

1) In den tabellarischen Lebenslauf gehören lückenlos die Aus- und Weiterbildungen sowie die Arbeitsstellen.

2) Phasen der Erwerbslosigkeit müssen angegeben werden, allenfalls als belegte Weiterbildungen.

3) Wenn die Wohnorte dabei keine Rolle spielen, lassen Sie diese natürlich weg.

...zur Antwort

Redensarten:

die Fahne nach dem Wind richten

ein Wendehals sein

eine Windfahne sein

falsch wie eine Schlange sein

gespalten sein

in der Stimmung schwanken

hin- und hergerissen sein

janusköpfig sein

launenhaft sein

unberechenbar sein

wankelmütig sein

wetterwendisch sein

zwei Gesichter haben

zwischen Skylla und Charybdis sein 

...zur Antwort

1) Als Student sollten Sie das Ausfüllen nach den EU-Sprachlevels selbst schaffen ...

2) Beispiel: Muttersprache Französisch C2, Fremdsprache Deutsch B2.

...zur Antwort

Hier die korrekten Zitate:

Lateinisch:

Dic hospes Spartae nos te hic vidisse iacentes,
dum sanctis patriae legibus obsequimur.
„Sag, Fremdling, zu Sparta, du habest uns hier liegen sehen,
wie wir die heiligen Gesetze des Vaterlands befolgten.“

– Marcus Tullius CiceroGespräche in Tusculum 1, 101.

Deutsch:

„Wanderer, kommst du nach Sparta, verkündige dorten, du habest
uns hier liegen gesehn, wie das Gesetz es befahl.“

– Friedrich SchillerDer Spaziergang, 1795.

Und hier ist die Antwort auf Ihre Frage:

https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Spaziergang_(Schiller)

...zur Antwort

"Hexenschuss" ist keine Redewendung.

Hexenschuss ist umgangssprachlich für einen plötzlich auftretenden stechenden und anhaltenden Schmerz im Lendenwirbelbereich mit nachfolgenden Bewegungseinschränkungen.

Der medizinische Fachbegriff lautet Lumbago[3] oder lokales Lumbalsyndrom (von lat. lumbus „Lende“).

...zur Antwort

Sie kommen in der Bibel als göttliche Wesen vor.

In der Antike hatten Engel einen Schlangenkörper, Flügel und ein Menschengesicht.

...zur Antwort

In den Schulen muss mit allen Schülern die Entwicklung der Religionen behandelt werden. Das ist eigentlich ein Teil des Geschichtsunterrichts.

Im kirchlichen Religionsunterricht werden die Glaubensinhalte der jeweiligen Richtung vermittelt. Das sollte nur für Angehörige dieser Glaubensrichtung obligatorisch sein.

...zur Antwort

Das trifft nicht zu.

...zur Antwort

Beides trifft nicht zu.

...zur Antwort

1) Eine Ethnie ist eine Gruppe mit u. a. derselben Sprache und/oder Religion. Ethnie hat also nichts mit der Abstammung bzw. Herkunft zu tun.

2) Die Aleviten in der Türkei umfassen über 10 Mio Menschen, etwa 15% der Bevölkerung.

3) Ihre alevitische Religion hat einige Ähnlichkeiten mit der sunnitischen, gehört aber nicht zum Islam.

4) Die grössere alevitische Ethnie in der Türkei spricht Kızılbaş, die kleinere alevitische Ethnie Zaza.

(nach Wikipedia)

https://de.wikipedia.org/wiki/Zaza

...zur Antwort

In der Antike hatten Engel einen Schlangenkörper, Flügel und ein Menschengesicht.

...zur Antwort

(wenn er zuerst gefragt hätte, dann würde ich verstehen/ hätte ich verstanden) mit dem folgenden Satz ersetzen( wenn er zuerst fragte, dann verstündige ich)

Wenn er zuerst gefragt hätte, hätte ich es verstanden. (Konditional, Vergangenheit)

Wenn er zuerst fragte, würde ich es verstehen. (Konditional, Gegenwart)

...zur Antwort