Meint ihr ich (w13) bin in der Friendzone gelandet?

Hey,

ich brauche mal eure Meinung, vor ein paar Monaten habe ich einen Jungen (14) kennengelernt und mich in ihn verliebt. Wir gegen auf die selbe Schule, sprechen dort aber sehr wenig bis gar nicht. Irgendwann hat er mich über WhatsApp angeschrieben, wir haben auch viel telefoniert und uns auch getroffen.

Dann war er im Urlaub und hat mir seine Liebe gestanden und mich gefragt, ob ich mit ihm zusammen sein will. Ich war so happy. Leider hat er sich das wohl dann doch anders überlegt, als er zurück kam war ich bei ihm, wir haben uns mehrmals geküsst und dann hat er Schluss gemacht. Er fühlt sich noch zu unreif und überhaupt ist eine Freundin zu stressig. Es würde nicht an seinen Gefühlen liegen. Er hat dann 2 Wochen Abstand von mir genommen. Weil wir uns so super verstanden haben, habe ich ihn gefragt, ob wir nicht sowas wie Freunde bleiben können. Er meinte dann, wie sollen beste Freunde werden. Das sind wir jetzt seit 3 Monaten.

Wir treffen uns einmal in der Woche, telefonieren ab und zu und schreiben uns per WhatsApp. In der Schule geht er mir aber immernoch aus dem Weg. Seit kurzem kommen wir uns körperlich näher durch ärgern, kitzeln, raufen und umarmen. Er macht immer häufiger sexuelle Anspielungen. Einmal fragte er mich plötzlich, ob ich ihn lieben würde. Ich könnte und wollte es ihm nicht beantworten. Er meinte dann, das er mich nicht lieben würde. Die Stimmung war danach echt im Keller zwischen uns.

Als wir uns beim letzten Mal getroffen haben, haben wir uns wieder gerauft uns gekitzelt und er hat diese Anspielungen gemacht. Ich war auch auf seinem Schoß. Er hat dann ein paar Sachen gesagt, die er an mir nicht gut findet, zB meinen Po, mein Bauchnabel und mein Lächeln. Ich fand das irgendwie total komisch.

Als er weg war, habe ich ihm eine Länge Nachricht geschickt, die ganz lieb war und er hat sie offenbar nichtgelesen sondern nur eiskalt mit ok geantwortet. Ich habe daraufhin geschrieben, das ich sein Verhalten, als mein angeblich „besten Freund „ nicht angemessen finde und das ich enttäuscht von ihm bin.

Seine Antwort, sorry ich wollte dich nur provozieren, hat doch geklappt.

Meint ihr, ich bin in der Friendzone? Wenn ja, habt ihn Tipps, wie ich da wieder raus kommen kann? Oder warum könnte er jetzt do sein?

flirten, Freundschaft, Mädchen, Junge, Pubertät, Psychologie, Liebe und Beziehung, Friendzone
5 Antworten
Jungs bitte eure Meinung?

Hallo zusammen, 

ich brauche Ratschläge und am besten von Jungs da es um einen Jungen geht.

 Ich ( W 22 und er M 25 ) beide machen eine schulische Ausbildung. Also zur Situation.. 

Vor einpaar Wochen kam er in meine Klasse , ( er hat freunde die in meine Klasse gehen und seine Klasse ist genau gegenüber) setzte sich auf meinen Platz und ich kam dazu. Keiner war da außer mir. Ich fragte ihn was er da macht und er sagte, nichts. Wir kamen ins Gespräch und ich setzte mich neben ihn. Er fragte mich nach meinem Namen. Er nannte mir einen falschen als ich ihn nach seinem fragte. Aber wir habn uns gut unterhalten. Später kam eine Mitschülerin in die klasse die mit ihm befreundet ist und sagte zu ihm : du hast keine Chance bei ihr ! Er lachte und ich auch. Das war kurz vor Weichnachten und am selben Tag war eine Verkaufs Aktion bei uns in der Schule für Nikoläuse.Er meinte zu mir wenn du einen bekommst, ist der von mir. Er hat mir einen gekauft und mir eine Karte geschrieben die ich eine Woche Später bekam. Da stand drinne : ich hoffe du hast erholsame feiertage :) und seinem Namen. Ich hatte ihm auch was geholt von einem Laden den ich hier nicht nennen werde wegen der Marke. Ich habe mich bedankt und ihm seins überreicht. Er hatte mich auch nach meiner Nummer gefragt ( 2 mal hinter einander) . Ich habe gefragt wieso er mich dass fragt und er sagte um zu schreiben und freunde zu werden. FREUNDE!!!!!! Ich habe beide male nein gesagt da ich keine freundschaft will. Er fragte auch ob ich Single bin und war öfter mal in meiner Klasse. Genauer gesagt auf meinem Platz aber ich bin ihm aus dem weg gegangen. Auch auf eine Silvesterparty hat er mich eingeladen aber habe auch da nein gesagt aus sehr privaten gründen die damit nix zutun haben.

Jetzt meine Frage.. Hat er Interesse an mir ? Für mich sprechen paar dinge dafür aber auch einiges dagegen weil er mich angelogen hat und einen falschen namen genannt hat und auch hat er mir gesagt in einem gespräch dass er kein Instagram hat, hat er aber, hat dass auch später zu gegebne und meinte er wäre da nicht sehr aktiv was auch gelogen ist. Er hat mir auch mal im gespräch gesagt dass ich ihm schon am ersten Tag aufgefallen bin ... Aber bei diesen lügen blicke ich nicht mehr durch. JUNGS bitte sagt mir ehrlich eure Meinung und oder was ich machen kann / soll.

Danke vorab und sorry wegen den Rechtschreibfehlern.

Schule, Freundschaft, Junge, Liebe und Beziehung
4 Antworten
Wie gewinn ich den jungen für mich?

Hey ich bin bald 18 jahre alt und hab vor einem monat einen jungen (19 y/o) kennengelernt im mcfit.Naja es war so das ein guter freund von ihm was von meiner freundin wollte und als ich ihn dann halt vor dem mcfit gesehen habe , hat er mich komplett umgehauen.Man kann schon fast sagen das es liebe auf dem ersten blick war und somit hab ich den freund meiner freundin gebetten ihn mal für mich zu fragen ob er kontakt haben will doch er war an einem anderen mädchen interessiert.Er hat aber trotzdem mir seine nummer gegeben und wir haben angefangen zu schreiben doch ich hab sofort bemerkt das er kein interesse hat und hab somit den kontakt abgebrochen da es ja auch nicht schön von mir wäre da er ein anderes mädchen sehr mag.Nach 1 woche hat er sich dann bei mir gemeldet und wir haben angefangen zu snapen.Anfangs war er sehr arrogant und hat auch kein interesse gezeigt doch mit der zeit wurde er viel netter und wir haben 24/7 gesnapt.Wir haben uns auch öfters gegenseitig körperbilder geschickt.Am anfang war ich immer die jenige die ihn ansnapen musste doch nach ner zeit fing er dann auch an mich anzusnapen und interesse zuzeigen.Vor einer woche hat er mir plötzlich gesagt das ich kein interesse mehr an ihm haben soll weil er mir das nicht bieten kann ich brauche da er halt nie zeit hat.Ich darauf hin war schon traurig doch habs mir nicht anmerken lassen und hab ihm gesagt das ich es verstehe.Doch seit dem tag hat sich auch nix verändert und er tut einfach so als ob nix war und wir snapen halt noch immer 24/7 am tag bis in der früh.Vor 2 tagen hatte ich dann das gefühl das er halt schlecht von mir denkt und hab ihm halt viel erklärt und er sagte mir das er halt ein falsches bild von mir hatte und seit dem ist er auch anders zu mir(positiv) & jz weiss ich halt nicht was ich machen soll.Ich will diesen jungen mehr als alles andere.Ich lass auch seit 2 jahren keinen jungen mehr an mich ran da ich von meinem ex 4mal betrogen wurde & mir hat auch seit dem kein junge mehr so sehr gefallen wie er.Ich will ihn einfach so sehr haben und mich auch ab und zu mit ihm treffen da wir uns halt bis jz nur 2 mal zufällig getroffen haben aber er halt nieeeee zeit hat.Ich hab mich auch bei seinen freunden über ihn so informiert und er scheint ein sehr guter junge zu sein.Help mee🙄

Liebe, Freundschaft, Gefühle, Beziehung, Junge, Gewinn, Interesse, Liebe und Beziehung, verknallt, verliebt, Interesse wecken
2 Antworten
Teufelskreis-Wie rauskommen-Liebt er mich?

Guten Tag,
es ist wirklich anstrengend und kompliziert. Mein Crush und ich kennen uns seit 4Jahren (da wir in der selben klasse sind). Von Anfang haben wir uns wirklich gut verstanden wir haben halt wirklich immer gesprochen, scherze gemacht und vorallem geschrieben. Aber naja das mit dem sprechen ist halt immer weniger geworden und heute sprechen wir kaum noch. Dazu muss ich sagen, dass wir noch ganz normal täglich schreiben als sei nicht vorallem haben wir in den Sommerferien wirklich stundenlang zusammen geschrieben meistens so von 23uhr-6uhr (ja ich weiss das sind ziemlich viele stunden. Ich muss auch sagen, dass wir beide eher schüchtern sind und zurückhaltend aber was mich wirklich hier dabei stört ist, dass er mit allen Mädchen in der Klasse wirklich total normal spricht megaaaaaa nett ist und mit denen immer scherzt und mit mir redet er einfach überhaupt nicht. Es kommt mir manchmal sogar vor dass er es extra macht wenn ich in der nähe bin aber ich weiss nicht ob ich mir das einbilde manchmal scheint es auch so als würde er mich öfters anschauen und schnell wegschauen.

Denkt ihr er steht auf mich? Wie kann ich die ,Beziehung’ zwischen und aufbauen im wirklichen leben ich mein auf whatsapp ist ja alles normal aber ich kann mit ihm in echt iwie kaum reden weil ich so schüchtern geworden bin wegen seiner distanzierung und bei allem so schnell rot werde. Ich hab auch auf Whatsapp versucht das schreiben abzubrechen aber er findet immer wieder neue themen.
Hier ist mal ein Text den ich vor um die 3/2jahre geschrieben habe über unser verhältnis ist aber nicht wichtig zum lesen:

Also so ein junge war am anfang eher kalt zu mir also nicht wirklich kalt aber er hat iwie nie mit mir geredet das war als ich neu in die Klasse kam also als wir uns noch nicht richtig kannten aber er fing immer an netter zu werden une suchte mehr Kontakt mit mir auf.Und jetzt kennen wir uns halt länger (selbe klasse) und er ist voll nett geworden und z.b schreiben wir in whatsapp voll oft (früher nur in gruppen und dann hat er angefangen mich anzuschreiben und er hat mir auch mal 100 nachrichten geschrieben als ich schlafen gegangen bin)Er hat mir so eine app gezeigt wo man mit einer geheimschrift schreiben kann, damit wenn ich und er in einer grp schreiben uns nur gegenseitig verstehen können. Ebenfalls hat er mir eine app gemacht (da ist ein bild von mir und von meinem lieblingsessen\ als ich ihn gefragt habe wieso er so ein hässliches nimmt sagte er hä nein das ist voll schön). Außerdem hat er mich mal im Klassenchat also vor allen gefragt ob ich ihn heiraten will weil wir was gemeinsam hatten. Liebt er mich oder sind das einfach nur falsche signale weil irgendwie raff ich das nicht wirklich ob er jetzt was von mir will und ihn so plötzlich zu fragen find ich auch doof und ich trau mich sowas gar nicht.

Was denkt ihr?

Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, Beziehung, Junge, Liebe und Beziehung, schüchtern, Verhältnis, crush
3 Antworten
Per WhatsApp mit meinem besten Freund geflirtet, ob er jetzt geschockt ist?

Also, ich (w13) und mein bester Freund (m14) sind im Moment sehr auf Ärgern und kitzeln aus. Wir haben eigentlich sehr viel Körperkontakt und es kommen jetzt auch manchmal ein paar Anspielungen von ihm. Neulich waren wir auch wieder so am rangeln und ärgern und lagen hintereinander, als er plötzlich wie wahnsinnig aufgesprungen ist , mir den Rücken zugedreht hat und sich offensichtlich abgelenkt hat. Plötzlich fragt er mich, ob ich ihn liebe. Ich war total überfordert mit der Frage und konnte nicht so recht darauf antworten. Er wollte eine schnelle Antwort ja oder nein. Als ich ihn gefragt habe, warum er das jetzt wissen muss, hat er nur so gesagt. Ich hab dann gefragt, wie es bei ihm ist und er hat nein gesagt.

Dann haben wir nichts gemeinsam mehr gemacht. Er hat sich mit mit YouTube und Instergram abgelenkt, bis er abgeholt wurde. Das was ganz merkwürdig.

Gestern habe ich ihn per WhatsApp was einfaches gefragt und er hat mit okay geantwortet. Ich habe ihm dann erklärt, das er mal richtig antworten soll und nicht immer mit okay. Er hat sich wohl einen Spaß daraus gemacht und immer wieder mit okay geantwortet. Ich habe ihm dann gedroht😉 ihn mit ganz vielen bösen roten Herzchen zu bombardieren, vor denen er ja so Angst hat. Daraufhin schrieb er okay. Und ich habe meine Drohung war gemacht . Daraufhin er wieder okay . Und so ging es noch ein paar mal bis er sein Handy angeben musste.

Jetzt hat er sich noch gar nicht gemeldet bei mir, ob er jetzt geschockt ist? Hätte ich das nicht machen sollen? Er hätte er ja durch ein ja oder verhindern können. Ich habe Angst, dass er jetzt sauer ist.

flirten, Freundschaft, Mädchen, Junge, Pubertät, Psychologie, Liebe und Beziehung
5 Antworten
Wie kommt es dass es in manchen Familien mit vielen Kindern nur ein Geschlecht gibt und was bedeutet dass für die Eltern?

Wenn in intakten Familien die Eltern geheiratet haben und dann viele Kinder zb 4 oder 6 bekommen dann kann es passieren dass es nur Söhne oder nur Töchter werden also alle gleich. Weil man sagt Geschlechter verteilen sich gleichmäßig etwa halb halb und in großen Familien gibt es meist Jungen und Mädchen wie zb bei der Kelly Family aber es kann eben auch ganz einseitig sein mit nur einem Geschlecht.

zb wünschen sich Familien und Väter in armen Ländern viele Söhne als Sicherheit und wären da sehr erfreut und Mütter wären froh und stolz dass sie das geschafft haben zb Ich kenn zb religiöse katholische Familien bei denen es normal ist dass die Eltern für immer in der Ehe zusammen bleiben und viele Kinder haben eben wie die Kellys zb und wenn es da 4 oder 6 oder auch nur 2 oder 3 Söhne oder Töchter gibt dann ist das so und eben Zufall auch wenn einseitig ist und die Eltern müssen es akzeptieren.

Aber lieben Väter und Mütter ihre Kinder immer gleich egal was sie sind weil Väter wollen Jungs mit denen sie was machen können und Mütter wollen Mädchen und Jungen werden meist schlechtgeredet und eine Mutter mit nur Söhnen muss sich dann zu ihnen bekennen und sie auch lieben obwohl Mädchen immer als besser dargestellt werden. Also was macht zb eine Mutter von mehreren Söhnen wenn sie kein Mädchen hat das wie sie wäre?

Würde sie eher männlich werden zb mit einfacher Kleidung und mit ihren Söhnen auch draußen spielen zb Fussball und sie lieben und stark machen für das Leben? Und was wäre wenn sie später Probleme mit Schule, Arbeit und Frauen bekommen? Steht eine Mutter auch immer fest zu Söhnen? Weil sie wäre ja dann in der Familie allein mit Männern also der Vater und die Söhne und sie als einzige Frau oder der Vater wäre bei nur Töchtern und der Mutter der einzige Mann in der Familie. Und wie würde sich so eine Ungleichheit und Übermacht nur eines Geschlechtes in der Familie auswirken?

Und wie wäre das Ansehen einer Familie in der es mehr Jungen oder mehr Mädchen gibt? zb müssten die Söhne dann in den Krieg oder würden Firmen gründen und die Familie reich machen und die Mädchen würden nur heiraten und kaum bekannt werden?

Männer, Kinder, Familie, Mädchen, Frauen, Jugendliche, Junge, Psychologie, Kinder und Erziehung, Liebe und Beziehung
4 Antworten
Warum wollen Jugendliche bei Freundschaften meist immer unter sich bleiben?

Bei Jugendlichen zb in der Schule sieht man immer dass sich kleine Gruppen bilden also Cliquen aus Freunden und Jungs und Mädchen sind immer strikt getrennt. Also gibt Jungsgruppen und Mädchengruppen. Jungs haben immer Freunde und Kumpels und treffen sich nachmittags zb zu Fussball, Playstation spielen, Party, Trinken, Fileabend zb und sind unter sich und Mädchen haben immer Freundinnen oder eine beste Freundin und treffen sich zum reiten, Beauty Styling zb Haare kämmen, schminken, gehen ins Cafe und Eisdiele, Filmeabende usw und sind auch immer unter sich. Also warum meiden Jugendliche meist privat das andere Geschlecht und suchen sich immer Gruppen und Freunde wo sie unter sich sind? Und in diesen gruppen leben sie ihr männliches und weibliches Verhalten dann aus zb im Jungsabend und Mädelsabend und die Verhqaltensweisen sind fast immer gleich

Jungs finden Mädchen oft doof, dumm, zickig, nervig nervig und Mädchen halten sich immer für besser und finden Jungs eklig, dumm, primitiv, schlecht, nervig usw

weil zb Dinge wie Periode, Liebe, Sex, Schwangerschaft besprechen Mädchen nur mit Freundinnen, Mutter, Schwester, Oma zb

und Jungs besprechen ihre Sachen zb Sex, Samenerguss, Bartwuchs, Fussball nur mit Freunden, Vater, Opa

also immer nach Geschlecht getrennt. Aber gibt es auch gemischte Cliquen und gemeinsame Filmeabende usw und das sich zb auch in der Familie alle Mitglieder zusammensetzen. Weil man spricht von Gleichstellung aber es gibt immer eine Trennung und Barriere zwischen den Geschlechtern.

zb sind in der katholischen Kirche auch Männer unter sich und bei einem Jungsabend dürfen keine Mädchen dazu und früher durften bei einer Geburt keine Männer Dabeisein und bei einem Mädelsabend dürfen auch keine Jungs Dabeisein

Also diese Abgrenzung beruht auf Gegenseitigkeit

Aber gibt es auch Personen die sich gut verstehen und das Geschlecht keine so Rolle spielt? :D

Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, Jugendliche, Sex, Junge, Psychologie, Liebe und Beziehung
8 Antworten
Ein Junge meiner Schule gefällt mir sehr sehr gut, was soll ich tun?

Seit rund einem Monat, habe ich starken Gefallen an einem Junge gefunden, der zwei Jahrgangsstufen über mir ist. Alles begann mit, einem schüchternen Anschauen seinerseits und wenn ich ihn dabei “erwischt” habe, wanderte sein Blick schnell auf den Boden oder zu seinen Freunden und er fing an leicht zu schmunzeln, nur um mich wenige Sekunden danach wieder anzuschauen. Das ging so über 2-3 Tage, bis ich dieses Verhalten auch aufgezeigt habe, gepaart mit Schmetterlingen im Bauch wenn ich ihn sehe. Er hat mich jetzt auch schon des Öfteren leicht angelächelt, aber ich hab’ es in diesen Momenten nie über’s Herz gebracht zurückzulächeln, weil seine Freunde auch immer bei ihm stehen und ich Schiss hab, dass sie denken ich würde sie meinen. Noch dazu habe ich absolut Angst, dass ich mir einfach nur etwas einbilde, denn seit etwa Mitte letzter Woche lächelt er mich nichtmehr an, sondern schaut nurnoch ganz normal, wenn überhaupt. Manchmal schaut er eiskalt an mir vorbei, aber am nächsten Tag guckt er mich wieder verträumt an. Wenn ich an ihm vorbeilaufe, fängt er meist mit seinen Freunden an zu lachen (über irgendwas, nicht über mich) und schaut dann auch ab und an auf mich, was bedeutet das? 
Hättet ihr eine Idee was ich machen könnte oder was er von mir will? Leider hat er auch kein Social Media, bedeutet es ist alles nochmal schwieriger...

Liebe, englisch, deutsch, Schule, Freundschaft, Angst, Schwarm, Mädchen, Schwangerschaft, Noten, Sex, Junge, Psychologie, Depression, eifersuechtig, Introvertiert, Jugend, Leid, Liebe und Beziehung, pleite, schüchtern, verliebt, öffentlich, schwärmerei, crush, jung
7 Antworten
Hilfe ic habe mich verliebt aber der Junge zeigt mir Desinteresse?

Hallo
Ich schreibe über ein Monat jetzt mittlerweile 2 Monate mit einem jungen wir haben uns Mehrmals getroffen und ich habe mich irgendwann in den 2 Monaten in ihn verliebt wir sind uns näher gekommen und hatten auch S** .... und das Problem ist ich habe mich so sehr in ihn verliebt ich weiß nicht was ich machen soll aber er schreibt mir kaum und zeigt mir auch kaum Interesse er zeigt mir Desinteresse ich war 3 Tage im krankehaus weil ich operiert wurde und er ist nicht gekommen das hat mich wirklich so sehr verletzt er meinte das er arbeiten muss aber danach könnte er wenigstens kommen ich bin wirklich sehr traurig und weine schon die ganze Zeit ich würde schon so oft verletzt und jetzt nochmal von jemanden in dem ich mich verliebt habe... ich habe ihn eben geblockt ich meinte wenn ich dir so egal bin dann Tschüss er ist die ganze Zeit online und geht nicht auf meine Nachrichten rauf sehrnspöt erst .. und antwortet auch komisch davor war er anders aber jetzt irgendwie ich weiß nicht er ist komisch geworden.... hilfeeee wie soll ich ihn jetzt vergessen ich habe mich so sehr verliebt was soll ich tun ??? Soll ich mal warten bis er mich anruft oder so er meldet sich kaum immer muss ich mich zuerst melden und jetzt wo ich verliebt bin auch immer und ich entbloxk ihn auch immer wieder weil ich mic. Verliebt habe Hilfe bitte ich bin so am Ende wieso macht man das mit mir immer

Freundschaft, Junge, Liebe und Beziehung
3 Antworten
> Fühle mich in der Nähe des Mädchens unwohl (mag sie sehr)?

Hi, ich habe ein Problem damit, wie ich mich in der Nähe des Mädchens verhalte, welches ich schon ziemlich lange wirklich mag und gerne kennen lernen würde. (Ich bin zu schüchtern, sie endlich anzusprechen).

Jedenfalls stehe ich schon seit ca. 2 Jahren auf sie und anfangs sah es wirklich gut aus. Wir hatten oft Augenkontakt, haben uns schüchtern angeschaut und sie hat ziemlich sicher meine Nähe gesucht.

Jedenfalls war ich im Gegensatz zu jetzt früher sogar noch selbstbewusster und nicht ganz so schüchtern.
Ich war mir sicher, dass ich gut aussehe (wenig Selbstzweifel), habe Augenkontakt mit ihr gesucht und habe sie sogar angeschrieben.

Doch seit dem Tag, an dem wir miteinander geschrieben haben, ich sie aber dennoch nicht einmal persönlich gegrüßt habe, hat sich was verändert.

Ich fühle mich in ihrer Nähe nur noch schüchtern, schwach, werde unglaublich nervös und es fällt mir sehr schwierig, ruhig zu bleiben und möchte der Situation eigentlich gerne entkommen. (Obwohl da vielleicht immer noch was sein könnte und ich mich denke ich in sie verliebt habe)

Wenn ich Zuhause bin, denke ich oft an sie. Dann höre ich z. B. Musik, schaue in den Spiegel und bin sehr selbstbewusst und ich weiß, dass ich es auch beim nächsten Mal sein werde, wenn ich ihr begegne.

Doch sobald ich sie sehe, verfliegt all das wieder und ich fühle mich erneut wie ein Versager. :(

Hat jemand Tipps für mich?
(Ich weiß, dass ich sie endlich ansprechen muss)

Liebe, Schule, Freundschaft, Schwarm, Mädchen, Menschen, Teenager, Mut, Junge, Pubertät, Psychologie, Liebe und Beziehung, schüchtern, Soziales, verliebt, Versagen, verzweifelt, Zweifel, maedchen-ansprechen, morivation
1 Antwort
Kann man jemanden so sehr lieben, dass man sogar ...?

Hallo Leute,

In meiner Klasse habe ich so einen Kerl, der wirklich nett ist. Er scheint mich auch zu mögen. Und wir sind auch gute Freunde und er weiß auch wie ich manchmal so drauf bin.

Ich bin ein sehr kompliziertes Mädchen und habe häufig Stimmungsschwankungen. Ich bin sauer auf dich wegen Kleindigkeiten und ignoriere dich, entschuldige mich und bin wieder sauer auf dich. Jedoch entschuldige ich mich immer und es macht ihm auch nichts aus. Er ist jedes Mal nett zu mir oder lacht immer, wenn ich was witziges mache und versucht auch immer mich zurück zugewinnen.

Als ob er mich nicht aufgeben würde. Jeder erste Kerl, der mich kennen würde, würde wahrscheinlich schon die Koffer packen und weggehen. Würde ich auch verstehen.

Ich versuche diesen Charakter oder diese Gewohnheit von mir wegzuschütteln, doch ich krieg's einfach nicht. Ich möchte auch nicht, dass jedes Kerl mir hinterher rennt und sich fragt, was mit mir los ist. Denn es liegt an mir und nicht an ihnen.

Was denkt ihr von ihm?

P.S.: Keine Ahnung wieso, aber ich mache das ziemlich oft mit Jungs. Fragt nicht warum.... Weiß es selber nicht.

Dann muss er dich wohl sehr mögen! 61%
Sonstiges 15%
Ufff dich würde ich nicht daten :D 15%
Vielleicht will er nur ... 7%
Fast alle Mädchen sind so! 0%
Dann muss er dich wohl sehr lieben! 0%
Liebe, Freundschaft, Mädchen, Beziehung, Jugendliche, Junge, Psychologie, Liebe und Beziehung, Komplizierte Beziehung
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Junge

Was ist ein Rimjob?

12 Antworten

Perverse Fragen an den Freund, wer hat Tipps?

6 Antworten

Habt ihr für mich gute Fragen, die man einem Jungen stellen kann?

15 Antworten

Wie ist die durchschnittliche Penisgröße mit 13 Jahren?

60 Antworten

Instagram: was unter sein Bild kommentieren?

4 Antworten

Was kann man einen jungen im Chat so fragen?

12 Antworten

Was genau versteht man unter "Dreilochstute"?

10 Antworten

Wo kann ich mein Penis reinstecken zum SB?

11 Antworten

Suche lange texte

2 Antworten

Junge - Neue und gute Antworten