Schwarm und Außenseiter gleichzeitig?

Wenn man sich einen Außenseiter vorstellt, denkt man an eine Person, die sehr wahrscheinlich zurecht Außenseiter ist und nicht viel für seine Mitmenschen übrig hat. Am besten die Person ist auch noch schüchtern und unauffällig oder außergewöhnlich, vielleicht auch unattraktiv oder uninteressant.

Ich kann manchmal ganz schön ein Außenseiter sein, ich mach immer mein Ding und bin eher Einzelgänger in meinem Alltag. Mich interessiert es nicht, ob ich dabei in Gesellschaft bin oder nicht. Aber unbeliebt bin ich nicht, die Blicke sind immer bei mir. Ich hab Freunde aber manchmal will ich auch einfach alleine sein. Sobald ich doch mit jemanden in Kontakt trete, werde ich sehr viel bewundert und als über hübsch und inspirierend bezeichnet. Auch von Menschen, mit denen ich keine Freundschaft pflege sind sehr neugierig und freundlich. Ich bin ein guter und lieber Mensch und viele interessieren sich für mich, sie fragen nach Rat oder geben mir ein Kompliment. Das gegensetzliche Geschlecht ist auch sehr interessiert. Ich hab auch manchmal das Gefühl, dass über mich gesprochen wird.

Aber Mitläufer haben so ihre Art. Sobald du oft alleine gesichtet wirst, traut man sich nicht mehr, sich an dich anzunähern. Es gibt Zeiten, da macht es mich auch traurig, dass Menschen sich nicht dafür entscheiden, sich zu mir zu setzen (sie mögen mich doch) sondern immer zu den typischen Mitläufern. Dort beobachtest du, dass sie sich gar nicht wohlfühlen unter diesem Kreis. Aber sie fühlen sich gezwungen, dort zu bleiben und gar nicht mit dir oder alleine gesichtet zu werden.

Ich bin verwirrt. Sollte es nicht anders sein oder verstehe ich das falsch? Wenn doch jemand so beliebt ist, warum gehen nicht alles zu der Person? Glauben sie etwa dass ich meine Ruhe brauche und deshalb entziehen sie sich manchmal von mir?

Kann man Schwarm und Außenseiter gleichzeitig sein?

Ich bin halt ein sehr starker Mensch mit starker Persönlichkeit. Vielleicht verstehe ich diese Schwäche, die Mitläufer haben deswegen nicht so gut.

Kennt ihr sowas ähnliches?

Schule, Schönheit, Angst, Schwarm, Mädchen, alleine, Menschen, allein, Außenseiter, beliebt, Einzelgänger, Jungs, Bewunderung
F+ oder mehr? Wie soll ich mich verhalten?

Hey Leute, ich hatte vor 2 Wochen bereits eine Frage zu diesem Jungen gestellt. Mittlerweile bin ich noch verunsicherter als vorher, es gab bisher aber keinen ruhigen Zeitpunkt, um darüber zu reden. Habe auch ehrlich gesagt Angst, ihn nach dem Gespräch zu verlieren, auch als Freund.

Folgendes:

Ich habe ihn in der Schule kennengelernt, da wir einen gemeinsamen Kurs besucht haben. Wir haben uns sofort super verstanden und uns schließlich auch privat getroffen zum lernen. Dabei hat er immer wieder den Kontakt gesucht und letzten Endes, weil wir beide gemerkt haben, dass da mehr zwischen uns ist, mir von seiner Ex erzählt, die psychisch krank war, ihn gestalkt und tyrannisiert hat. Er meinte, dass er wegen dem was passiert ist (ist ca. 1 Jahr her laut ihm) momentan keine Beziehung möchte. Er ist nicht bereit dazu.

Nun haben wir sowas wie F+. Ist das erste Mal für mich, habe keine Erfahrungen mit solchen Beziehungen und bin mega verwirrt. Wir kuscheln miteinander, feiern zusammen (wenn er betrunken ist, ist er noch anhänglicher), er nimmt mich teilweise mit zu seinen Freunden, halten Händchen und küssen uns (nicht in der Öffentlichkeit), umarmen uns öfters und haben natürlich auch Sex. Er hat mir vergangenes Wochenende seinen Pulli gegeben, da mir kalt war und meinte anschließend Zuhause "schöner Pulli, steht dir". Außerdem fragt er öfters nach, ob mein Ex sich nochmal gemeldet hat.

Kontra: Wir machen meistens nur was am Wochenende, da er unter der Woche viel arbeitet bzw. anderweitig beschäftigt ist. Schreiben tun wir fast täglich aber er braucht manchmal relativ lange zum antworten (Stunden). Letztens hat er 1 Tag nicht geantwortet. Daraufhin habe ich gefragt, ob alles ok ist und er hat sich sofort entschuldigt, die Situation erklärt und mich gefragt, ob bei mir denn auch alles ok ist und wir uns am Wochenende bestimmt sehen könnten.

Sorry für den vielen Text aber ich mag ihn wirklich und all diese Sachen verwirren mich so, weil ich nicht schlau aus ihm werde. Ich habe das Gefühl er mag mich aber hat Bindungsängste nach seiner Beziehung. Leider ist er während unserer F+ einmal zu seiner Ex zurück, weil diese wieder Terror gemacht hat (einmalig). Jetzt hat er ihr die Sachen vor die Tür geschmissen.

Wir haben auch nie darüber geredet, ob wir eine F+ haben oder wie wir unsere Situation benennen sollen. Und auch nicht wie lange das Ganze gehen soll. Seine Freunde fragen wohl öfters nach mir und haben uns beiden schon ins Gesicht gesagt, dass wir doch zusammen passen würden. Wenn wir in einer größeren Gruppe sind beachtet er mich zudem extrem und schaut/lächelt mich sehr oft an.

Wir würdet ihr die Situation an meiner Stelle einschätzen? Was würdet ihr machen?

Danke & liebe Grüße!

Liebe, Männer, Schwarm, Liebeskummer, Gefühle, Beziehungsprobleme, Beziehungstipps, Bindungsangst, Freundschaft Plus, mehr-als-freundschaft, Crush
Zweifel an Beziehung und mir selbst?

Hallo, ich bin seit fasst 11 Monaten in einer beziehung. Ich habe vieles falsch gemacht und er genauso, er war manipulativ und ich habe viel gelogen. Wir haben uns beide geändert nur lässt er mich immernoch fühlen als wäre ich der schlimmste mensch auf der welt. Ich habe schon 2x versucht schluss zu machen aber immer wieder überzeugt er mich dass es besser wird, wenn ich mit ihm versuche zu kommunizieren was mich an ihm stört sagt er immer dass es meine schuld ist und ich mich eher ändern sollte. ich habe alle meine freunde für ihn verlassen und keinen mehr außer ihm und meiner besten freundin. mit meiner besten freundin habe ich schon oft drüber geredet was passieren würde wenn ich schluss machen würde. sie sagte dass unsere alte freundes gruppe mich vermisst und sie glücklich wären wenn ich wieder zu ihnen kommen würde wenn ich schluss machen sollte. Ebenfalls habe ich schon innerlich mit ihm abgeschlossen und scheine nicht über einen typen drüber hinweg zu kommen den ich seit 2 Jahren mag. Ich weiß nciht was ich machen soll, ich habe angst einen großen fehler zu machen, da immer wenn ich mit jemandem zusammen war hielt es nur ein paar wochen, ich habe immer schluss gemacht und ich habe es im endeffekt immer bereut. ich fühle mich in beziehung in wie in einem gefängnis aber wenn ich single bin ist alles was ich haben will liebe ich verstehe mich selbst nicht und wieso ich jeden kaputt mache der mich liebt.

Liebe, Männer, Schwarm, Mädchen, Gefühle, Frauen, Trennung, Psychologie, Beziehungsprobleme, Ex, Fremdgehen, Freundin, Jungs, Partnerschaft, Psyche, Streit, Crush
Crush angesprochen?

Ich gehe auf ein Gymnasium und unsere Schule hat eine enge Partnerschaft mit einem anderen nahe gelegenen Gymnasium. Daher werden oft Kurse mit Schülern aus beiden Schulen zusammengelegt, soweit an einer Schule nicht genug Schüler für einen Kurs zusammenkommen, die diesen gewählt haben. Ich habe meinem Mathe LK an der Parallelschule. Dort habe ich ein Mädchen kennengelernt, das mir mehr oder weniger sofort sympathisch erschien. Kurz darauf habe ich festgestellt, dass sie auch in meinem Erdkundelurs an unserer Schule ist. Ich habe ihr auf Instagram eine Followeranfrage geschickt, sie hat angenommenen und ich habe sie nach ca. einem Viertel Jahr oder so mal angeschrieben, in Bezug auf einen Austausch, auf dem sie sich zu der Zeit befunden hat. Wir haben da ein bisschen drüber geschrieben und sind dann noch auf ihre Handballvereine gekommen, die sie in ihrer Bio verlinkt hatte. Ob sie ein Doppelspielrecht besitzt und so... Da hatten wir bis auf eine Gruppenarbeit in Erdkunde noch nicht wirklich miteinander zu tun gehabt. Das Gespräch hat sich dann halt aufgelöst und ich habe sie heute im Club getroffen. Der Nachtclub veranstaltet regelmäßig eine Party, auf der es um die Rivalität zwischen den drei Gymnasien bei uns in der Stadt geht. Ich konnte mich lange nicht dazu entscheiden, sie anzusprechen, habe leider mehrere eigentlich geeignete Situationen verpasst, dann aber meine beste Freundin überredet bekommen, sie (mein Crush S.) anzusprechen und dazu aufzufordern mit mir rauszuholen (in die "Raucherecke") damit man was versteht, was der andere sagt und meine beste Freundin hat noch gesagt, dass ich an S. Interesse hätte. Sie hat anscheinend akustisch nicht viel verstanden, ist dann aber gerne mit mir rausgegangen. Ich habesie auf dem Weg nach draußen noch gefragt, ob es ihr gut gehe, weil sie so einen leicht verwirrten Gesichtsausdruck aufhatte. Draußen hab ich ihr dann erklärt, dass wir zusammen Erdkunde und Mathe haben und sie mir halt aufgefallen ist. Ob wir halt Nummern austauschen wollen. Sie hat dann erklärt, dass sie eigentlich "nicht auf der Suche" ist und dass das nichts mit mir zu tun hätte. Sie hat mich auch selbstständig darauf angesprochen, dass sie einmal damals während unserer Konversation über Instagram eine Frage falsch gelesen und demnach auch falsch beantwortet hat. Ich habe dann auf ihre Entschuldigungen immer mit "Alles gut!" Oder "Kein Problem!" geantwortet...

Inwiefern habe ich deiner Meinung nach mich richtig verhalten, wo hätte ich etwas besser machen können. Uns inwiefern rechnest du dir meine Chancen in z.B. einem Jahr aus?

Liebe, Männer, Schule, Schwarm, Mädchen, Liebeskummer, Gefühle, Freunde, Frauen, Sex, beste Freundin, Freundin, Jungs, Streit, verliebt, Kontaktabbruch, Crush
Crush angesprochen?

Ich gehe auf ein Gymnasium und unsere Schule hat eine enge Partnerschaft mit einem anderen nahe gelegenen Gymnasium. Daher werden oft Kurse mit Schülern aus beiden Schulen zusammengelegt, soweit an einer Schule nicht genug Schüler für einen Kurs zusammenkommen, die diesen gewählt haben. Ich habe meinem Mathe LK an der Parallelschule. Dort habe ich ein Mädchen kennengelernt, das mir mehr oder weniger sofort sympathisch erschien. Kurz darauf habe ich festgestellt, dass sie auch in meinem Erdkundelurs an unserer Schule ist. Ich habe ihr auf Instagram eine Followeranfrage geschickt, sie hat angenommenen und ich habe sie nach ca. einem Viertel Jahr oder so mal angeschrieben, in Bezug auf einen Austausch, auf dem sie sich zu der Zeit befunden hat. Wir haben da ein bisschen drüber geschrieben und sind dann noch auf ihre Handballvereine gekommen, die sie in ihrer Bio verlinkt hatte. Ob sie ein Doppelspielrecht besitzt und so... Da hatten wir bis auf eine Gruppenarbeit in Erdkunde noch nicht wirklich miteinander zu tun gehabt. Das Gespräch hat sich dann halt aufgelöst und ich habe sie heute im Club getroffen. Der Nachtclub veranstaltet regelmäßig eine Party, auf der es um die Rivalität zwischen den drei Gymnasien bei uns in der Stadt geht. Ich konnte mich lange nicht dazu entscheiden, sie anzusprechen, habe leider mehrere eigentlich geeignete Situationen verpasst, dann aber meine beste Freundin überredet bekommen, sie (mein Crush S.) anzusprechen und dazu aufzufordern mit mir rauszuholen (in die "Raucherecke") damit man was versteht, was der andere sagt und meine beste Freundin hat noch gesagt, dass ich an S. Interesse hätte. Sie hat anscheinend akustisch nicht viel verstanden, ist dann aber gerne mit mir rausgegangen. Ich habesie auf dem Weg nach draußen noch gefragt, ob es ihr gut gehe, weil sie so einen leicht verwirrten Gesichtsausdruck aufhatte. Draußen hab ich ihr dann erklärt, dass wir zusammen Erdkunde und Mathe haben und sie mir halt aufgefallen ist. Ob wir halt Nummern austauschen wollen. Sie hat dann erklärt, dass sie eigentlich "nicht auf der Suche" ist und dass das nichts mit mir zu tun hätte. Sie hat mich auch selbstständig darauf angesprochen, dass sie einmal damals während unserer Konversation über Instagram eine Frage falsch gelesen und demnach auch falsch beantwortet hat. Ich habe dann auf ihre Entschuldigungen immer mit "Alles gut!" Oder "Kein Problem!" geantwortet...

Inwiefern habe ich deiner Meinung nach mich richtig verhalten, wo hätte ich etwas besser machen können. Uns inwiefern rechnest du dir meine Chancen in z.B. einem Jahr aus?

Liebe, Männer, Schule, Schwarm, Mädchen, Liebeskummer, Gefühle, Freunde, Frauen, Sex, beste Freundin, Freundin, Jungs, Streit, verliebt, Kontaktabbruch, Crush
Kann ich diesen Text meinem crush schicken?

Also ich mag meinen crush und so aber er ist manchmal assozial.

Mehr erfahrt ihr auch in dem Text:

Darf ich dich mal was fragen?

Weil ich versteh nd wrm du grundlos irgendwelche Leute beleidigst

Du hast anscheinend auch mich beleidigt am Mittwoch glaub war des. Und am gleichen Abend noch schreibst du mir.

Ich verstehe es nd.

Weil du hast auch davor nd geantwortet.

Ich mag doch und hab crush auf dich des geb ich ehrlich zu und würde theoretisch auch mit dir zsm kommen aber ich sehe es nd ein dass du grundlos irgendwelche Leute beleidigst.

So bei Johann oder so scheiß drauf es is nur Johann und er beleidigt auch grundlos aber nd irgendwelche Leute die die nix getan haben und dich sogar noch in schutz nehmen oder so wenn ihre Freundinnen üner dich lästern.

Und sie sagen immer es ist so dumm crush auf dich zu haben aber ich kann ja nix dafür dass ich dich mag, genauiso wenig wie dafür dass ich sie mag.

Die haben auch crush auf Leute die ich nd unbedingt mag.

Aber in dem Punkt dass es scheiße is dass du irgendwelche Leute beleidigst und runtermachst geb ich denen Recht.

Ich weiß auch nd wo ich grad bei dir steh, ob du mich unnormal hasst ob duich Oke findest oder mich magst.

Ich hab keine Ahnung.

Weil es passt iwie nd zsm.

Und dann liest du ewig meine Nachricht nd und ich kann mir nd vorstellen das du einen Tag nd auf WhatsApp bist, klar es kann sein aber ich kann es mir nd vorstellen.

Also es wär nett wenn du mal antworten könntest und irgendwelche Leute nemme so beleidigst weil es kommt auch an die Menschen ran und die finden des nd unbedingt lustig.

Nein auf keinen Fall 80%
Ja kannst schicken 15%
Ja aber ich würd noch was ändern: 5%
Liebe, Verhalten, Freundschaft, Schwarm, Nachrichten, Mädchen, Liebeskummer, Gefühle, Beziehung, Kommunikation, Psychologie, ansprechen, Emotionen, Freundin, Gespräch, Interaktion, Jungs, kennenlernen, Partnerschaft, schüchtern, Crush, Crush ansprechen , Crush anschreiben
beziehung möglich?

es gibt ein mädchen dass ich sehr mag. wir kennen uns weil wir bei der gleichen stelle ein fsj machen. wir treffen uns auch öfter privat in letzter zeit (fast jeden tag seit ca 2 wochen). davor haben wir uns auch schon paar mal getroffen. jedenfalls merke ich dass da etwas ist. wir geben uns ständig komplimente, wir kuscheln und tauschem dabei blicke aus, geben uns küsse (bis jetzt nur auf die wange und stirn) und in der öffentlichkeit hält sie sich an meinem arm fest oder wir "halten händchen". auch waren wir gestern "shoppen" wo sie mich erstmal bei jedem kleidungsstück nach meiner meinung gefragt hat und wir zusammen bilder gemacht haben wo sie meine hände auf ihre taille gemacht hat und wir waren eis essen wo wir auch gegenseitig unser eis gegessen haben (also quasi alles geteilt haben). dann hat sie auch noch ein bild vom gestrigen tag in ihre insta story gemacht und hat ein liebeslied dazu gepackt. heute haben wir darüber geredet dass sie müde ist und sie ein bisschen schlafen will. da hab ich gefragt ob ich mitkommen kann und mit ihr schlafen kann(also wirklich nur normal schlafen und das hat sie auch verstanden) und sie hat darauf geantwortet "du darfst nicht, du weisst doch wie alt du bist". jetzt kommt nämlich das problem, undzwar dass sie 24 ist und ich 17. ist trotz des altersunterschieds eine beziehung möglich? oder bilde ich mir alles ein?

Liebe, Schwarm, Mädchen, Gefühle, Frauen, Beziehung, Küssen, Liebesleben, verliebt, verliebt in mädchen, Crush
Crush ansprechen (ES IST WICHTIG!)?

hey Leute,ich weis nicht wie ich anfangen soll

also ich hab crush auf nen jungen der bisschen älter ist als ich und mit dem ich seit einem jahr zur schule mit dem bus fahre.Also wir gehen nicht auf die selbe schule aber wir haben halt den gleichen weg.ich würd ihn gerne mal ansprechen aber ich trau mich irgendwie nicht so.ich weis nicht ob das absicht ist aber wir sind noch nie in der selben tür eingestiegen.wenn er zuerst vorne einsteigt steig ich hinten ein und wenn ich z.b hinten einsteig steigt er hinten ein.Das ging dann fast ein ganzes jahr so.vor einer woche wollte ich halt wissen was er macht wenn ich in der mitte eisteige.er ist mir halt gefolgt und weil der bus so voll stand er mir dann gegenüber.Naja und er hat halt nicht weggeschaut.also hab ich zuerst so gut es ging us dem fenster geschaut aber ich wurde dann unter seinem blick richtig feuerrot(mein gesicht hat angeangen zu brennen) und hab dann die ganze fahrt meine schuhe angestart.Morgen hab ich haber praktikum an seiner schule und ich muss also genau den selben weg nehmen wie er und ich hab halt angst dass er enkt dass ich ihn stalke.Das hab ich nähmlich schon mal gemacht.ICh weis nicht ob er mich je beachtet hat aber ich kann seit einem jahr an keinen außer ihn denken.ich hatte in dieser zeit zwar 2 freunde (als boyfriends),aber irgendwie hab ich es nicht so ernst mit ihnen gemeint.ja sie war en nett und so aber ich konnte immer nur an ihn denken.es gibt aber dann noch 2 probleme und zwar hat erstens meine kleine scheißschwester auch crush auf ihn obwohl er zuuuu alt für sie ist und sie hässlich aussieht.und das andere problem ist halt dass er wieder angefangen hat zu rauchen.er hat das fürher immer gemacht und dann für ein halbes jahr aufgehört aber neulich hab ich ihn wieder mit ner kipppe erwischt.ich weis nicht ob er passiv raucht oder nur gelegendlich aber ich hasse es wenn leute ihre lunge beschädigen.

ich weis jz nich genau was meine frage ist,aber diese ganze sache macht mich einfach nur fertig.sogar meine eltern haben es bemerckt.Ich bin irgendwei halt zu schüchtern um mit ihm zu sprechen.ich kann ihm ja nicht mal richtig in die augen sehen ...ich bin dankbar für jeden rat

Liebe, Schwarm, Mädchen, Liebeskummer, Gefühle, Hilfestellung, Sex, Junge, Freundin, Jungs, Crush, Crush ansprechen , Crush anschreiben
Macht das Sinn?

Ich m20 hab meinem Crush vorhin in einer Sprachnachricht gesagt, dass ich mich über jede Nachricht von ihm sehr freue und dass mir unser Kontakt wirklich sehr viel bedeutet. Daraufhin hat er mir eine Sprachnachricht zurückgeschickt in der er gesagt hat, dass das jetzt auch ein Heiratsantrag hätte sein können….er war aber da grade mit einem Kumpel unterwegs….Und hat er scheinbar spaßig gemeint.

Komischerweise hat er vor ein paar Monaten noch gesagt, dass er durch meine Sprachnachrichten ein Lächeln und bessere Laune bekommt. Er hat auch gesagt, dass er sich auch freut, wenn er eine Nachricht von mir sieht. Das war allerdings auch schon vor ein paar Monaten - UND er war allein zuhause als er die Nachricht geschickt hat.

Vor zwei Wochen hatten wir dann aber intensiven Augenkontakt (ca. 30 Sekunden oder länger) und dabei hat er seinen Kopf immer etwas seitlich gehalten, also so wie man halt schaut wenn man verliebt ist.

Er versucht auch regelmäßig meine Finger zu berühren wenn er mir Sachen in die Hand gibt. Seine Hand kommt dann quasi von oben auf meine drauf, fast. Keine Ahnung wie ich das besser erklären soll 😅.

Aber macht das Sinn, erst macht er mir offensichtliche Komplimente, flirtet mit mir (is oder flirten oder? 😂) und jetzt auf einmal sowas? Meint ihr, das war absichtlich, dass er es so runtergespielt hat, weil sein Kumpel mit dabei war, also wollte er nicht, dass es auffällt, dass er nen Crush auf mich hat? Ich versteh die Welt nicht mehr 😂😂

Oh Man ja klar war das Absicht von ihm, er steht auf dich 😂 92%
Was anderes, nämlich… 8%
Du bist leider gekorbt worden 0%
Liebe, Schwarm, Mädchen, Liebeskummer, schwul, Freunde, Sex, Junge, Freundin, Jungs, Liebesbrief, schüchtern, verliebt, gefühle gestehen, Crush, Crush ansprechen , Crush anschreiben
Ist es vorbei mit uns?

Leute ich komme nicht weiter mit meinen freund ich gebe euch eine kurze Zusammenfassung er hat versucht mich zu drängen um mit ihm zu schlafen ich wollte nd und er könnte nd länger warten sind erst 2 wochen zsm.Dan er schreibt meiner besten freundin das er sie kennenlernen will und so weil ich ihn nicht ranlasse.Er sagt zu ihr er will mich nicht sie hat ihm blockiert und beleidigt.Hab ihm dan angeschrieben und meinte nett von dir das du dich nd traust es mir zu sagen.Er so alles wird gut blablaba und so weiter am Anfang ich war sauer und so am nächsten Tag ich schreib ihm warum seine Begründung ich war schuld weil ein tag davor ich ihm nicht Tschüß gesagt hab als ich mit meiner freundin war das ding ist am dem tag als ich ihm Begrüßen wollte hat er mir nd mal das gefühl gegeben er will es yani nd mal umarmt oder so wie Fremde.dan ich so gib mir nd schuld dan er so schau Spiegel du hast bart bekommen Leute ES WAREN 3 HAARE die das wax nicht abbekommen hat kann passieren ganz ehrlich.Paar Stunden er schreibt mir so ich verzeih dir damit du nd heult und so das ding ist ich sollte verzeihen und sauer sein nicht er aber ja so sind wir wieder zsm gekommen hetzt er schreibt mir nd mal von sich aus und wen ich schreibe antwortet er 1 tag später oder sagt schreib dir später aber es kommt nichts.Was soll ich machen Ich will ihm nicht verlieren

Liebe, Schule, Schwarm, Mädchen, Liebeskummer, Gefühle, Freunde, Frauen, Sex, Junge, beste Freundin, Beziehungsprobleme, Freundin, Jungs, Streit, verliebt, Crush
Boyfriend wie behandeln?

Leute bitte lacht nicht oder so die frage ist ernstgemeint.Ich bin mit meinen crush jetzt zsm seit 2 wochen hatte auf ihn seit nem Jahr einen crush als er mir gesagt hat das er bzh will war ich überglücklich.Aber ich hab ein problem die letzten tage er war ur kalt zu mir hab den gefragt was ist er hat versucht es mir nett zu erklären das er das gefühl hat ich will nichts von ihm weil ohne spaß er hat recht ich schreib ihm nur wen er mir schreibt weil trau mich nicht weiß nicht was ich sagen soll.Ich hab ihm dan gesagt hab angst ich nerve dich wenn ich dir schreibe seine antwort war ur süß er hat gemeint bin nur genervt wen du dich bei mir nicht meldest und du kannst mich gar nicht nerven weil du das bist was mich glücklich macht.Er akzeptiert das ich mich nd traue ihm zu küssen eigentlich würde ich es aber hab das davor nicht gemacht bitte hab angst das er mich verlässt ich liebe ihm.

Jetzt wie küsse ich ihm richtig ? Ernstgemeint

Und Leute was schreibt ihr euren Freund so und wie hab keine Ideen wie soll ich ihm nennen er nennt mich omry,alby und so Baby und so aber ich kann dan nd mal süß antworten und sag seit wann bin ich omry oder so

Was sollte ich vermeiden?

Was soll ich machen?

Ich bin 15 er 18 er hat mehr Erfahrung als ich obwohl ich davor eine bzh hatte kann ich es nd weil ich es nie ausprobiert habe

Liebe, Schule, Angst, Schwarm, Mädchen, Liebeskummer, Gefühle, Freunde, Sex, Trennung, Junge, Beziehungsprobleme, Freundin, Jungs, Mädchenprobleme, Streit, verliebt, Crush, Crush ansprechen
Sollte ich es versuchen?

Hallo zusammen!

Seit ca. einem halben Jahr gehe ich mit einem Mädchen in eine Klasse. Wir kennen uns vom Sehen schon seit der Grundschule, aber jetzt sind wir das erste Mal in einer Klasse.

Am Anfang des Schuljahres hatten wir eigentlich nicht viel miteinander zu tun, aber dann bekam ich im Unterricht eine Strafe und sie hat begonnen, mich damit zu nerven. Irgendwann habe ich ihr dann eine Ansage gemacht und sie war (glaube ich) ein bisschen verwirrt.

Dann hat sie begonnen, mich immer wieder anzusprechen. Sie wünscht mir ein schönes Wochenende, winkt mir, grüßt mich und wünscht mir vor Prüfungen viel Glück. Am Anfang habe ich relativ zögerlich reagiert, weil ich nicht so richtig wusste, wie ich das einordnen soll, aber dann bin ich einfach darauf eingestiegen und habe ihr auch ein schönes Wochenende gewünscht. Zitat: "Du weißt gar nicht, wie sehr mich das freut". Seitdem reden wir immer wieder mal miteinander, teilweise war es auch schon fast jeden Tag.

Und irgendwann habe ich gemerkt, dass ich mich richtig in sie verliebt habe. Ich finde sie einfach unglaublich schön, ihre Art ist unfassbar attraktiv und ich muss jede freie Minute an sie denken...

Jedenfalls hat sie dann zu ihrer Freundin gesagt, dass sie mich "cute" findet und hat sie dann auch (da müsste ich mich schon ziemlich täuschen, wenn es nicht so war) gebeten, mich beim Lachen bzw. Lächeln unauffällig zu fotografieren. Sie hat mich auch schon gefragt, ob ich sie mit einem Wagen, der bei uns stand, ziehen möchte.

Ich habe dann begonnen, langsam etwas offensiver zu werden und hab ihr ein kleines Geschenk gemacht, allerdings hat sie sich darüber nicht übermäßig gefreut. Macht man das nicht eigentlich, wenn man so richtig verliebt ist? Dann gab es auch noch ein ziemlich peinliches Missverständnis und ich habe etwas falsch interpretiert... Seitdem spricht sie mich nicht mehr an... Das war aber glaube ich auch ein bisschen unangenehm von mir... Ich bin gerade ratlos, wie ich das wieder in Ordnung bringen kann.

Sie hat übrigens bereits einen festen Freund.

Was meint ihr? Sollte ich versuchen, das mit dem Missverständnis wieder in Ordnung zu bringen und mich weiter mit ihr zu unterhalten? Sollte ich evtl. sogar zeigen, dass ich mich in sie verliebt habe? Ich weiß einfach nicht, was da gerade los ist. Natürlich gehört es sich eigentlich nicht, vergebene Mädchen anzumachen, aber sie ist schon sehr attraktiv... Meine Freunde sind auch größtenteils ratlos und können mir nicht genau sagen, was sie wohl für mich empfindet...

Wie sollte ich jetzt allgemein weiter vorgehen?

flirten, Liebe, Schwarm, Mädchen, Gefühle, Beziehung, Jungs, Crush, Verliebtheit und Liebe
Wie zeige ich ihm, dass ich es ernst mit ihm meine?

vor ein paar Monaten hatte ich eine mehrwöchige kennenlernphase mit einem Mann. Es lief wirklich alles super, haben uns mega verstanden bis ich dann den Kontakt abgebrochen habe, nicht weil es nicht für eine Beziehung gereicht hat sondern aus anderen Gründen. Jedenfalls bereue ich es bis heute dies getan zu haben weil ich somit einen tollen Menschen hab gehen lassen der mir sehr viel bedeutet hat und es auch immer noch tut. Wir sind nie im schlechten auseinander, ich war immer ehrlich zu ihm und er hat es dann auch akzeptiert als ich gesagt habe das ich das gerade nicht kann.

Weil er mir einfach immer noch nicht aus dem Kopf geht und ich einfach Gefühle für ihn habe, habe ich ihn vor ein paar Tagen wieder angeschrieben. Ich hätte nicht mal mit einer Antwort gerechnet. Hätte es voll verstehen können wenn er darauf nicht geantwortet hätte oder mir gesagt hat nein. Ich habe ihn dann auch nach einem Treffen gefragt und er meinte ja wir können uns noch mal treffen. Ich habe jetzt Mega Angst das ich es wieder kaputt mache. Ich möchte einfach nicht das er denkt ich möchte ihn schon wieder eine Abfuhr erteilen ich meine es wirklich sehr ernst mit ihm.

ich freue mich sehr das er diesem Treffen zugesagt hat. Habe aber auch Mega Angst er denkt jetzt das ich mich nur gemeldet habe um mit ihm zu spielen. Das ist definitiv nicht der Fall.

Soll ich ihm bei diesem Treffen sagen, das ich Gefühle für ihn habe ? Oder soll ich es langsam angehen lassen und wir starten quasi noch Mals von null ? Ich bin mir so unsicher was ich zu ihm sagen soll ich möchte absolut nichts falsch machen und möchte ihn auch nicht vergraulen…

Schwarm, Date, Gefühle zeigen
Mag er mich mehr als freundschaftlich?

Hallo

Ich (15/w) mag ihn sehr aber ich weiß nd ob er mich mag. Er geht in meine Klasse und wir saßen vor 1½ Jahr nebeneinander. Wir haben uns sehr gut verstanden und ich mochte ihn als Freund aber jetzt mag ich ihn mehr (wir sitzen lage nd mehr zusammen). Immer wenn ich alleine bin redet er mit mir aber wenn ich mit Freunden bin redet er garnicht mit mir und immer wenn ich ihn angucke guckt er schon mich an jedes mal wenn ich ihn angucke haben wir augenkontakt.

Ich bin einmal zu seinen Freunden(er war woanders)gegangen und hab gesagt das ich kein bock mehr auf meine Freunde hätte(aus spaß) und ich jz bei den bin und dann hat sein freund gesagt wrm gehst du nd zu ...(meinen crush). Ich war verwirrt. Warum sollte ich zu ihn.

Ein paar Tage später hab ich meiner Freundin gesagt das ich es ihm sagen will das ich ihn sehr mag. Sie ist dann zu ihm geramnt und hat es ihm gesagt. Als ich dazugekommen bin hab ich gesagt wenn er das schlimm findet soll er sich von mir entfernen. Und dann am ende war er rot und hat sein Lächeln unterdrückt.

Am nächsten Tag hat er garnicht mit mir geredet und sich von mir entfernt und dann am nächsten tag bin ich zu ihm gegangen und hab mich neben ihn hingesetzt und hab ihn gefragt ob ich bei ihn bleiben kann und er hat ja gesagt und dann nichts mehr es war unangenehm leise.Und ist dann später aufgestanden und nach einer Weile saß ein freund von ihm ein meter neben mir und er wollte auch sitzten aber er blieb einfach stehen...? Ist er sooo schüchtern?? Das kann nicht sein denn bevor meine freundin es ihm erzählt hat war er richtig offen.

Wer bin hier gelesen hat DANKE bitte hilf mir ich weiß nd was er will. Ist er einfach nur schüchtern und das geht zu schnell für ihn oder ist er überfordert und mag mich nur als freundin??

DANKE DANKE DANKE

Liebe, Schwarm, Jungs, verliebt, Crush
Was sage ich ihm jetzt?

Hey, ich weiß nicht mehr weiter, momentan läuft hier einiges schief. Ich habe mich neulich mit meinem Schwarm getroffen, während ich eine Nachricht erhielt, dass es zu Hause wieder Streit gibt. Ich hab das erstmal ignoriert, aber nach dem Treffen bin ich aus der dem Kino gegangen, und ich hab mich auf einen abgelegenen Weg gesetzt und geweint, weil ich nicht nach Hause konnte. Allerdings kam er dann und ist an mir vorbeigelaufen und hat mich gesehen. Ich dachte er würde einen anderen Weg gehen und dannn war es mir peinlich, dass er mich weinen sehen hat. Ich bin schnell weg gegangen, später haben wir aber nochmal geschrieben. Ich habe mich entschuldigt, ihm erklärt was los war und er hat gesagt, egal was ist, ich soll mich melden, wenn ich reden möchte. Seit dem haben wir nicht mehr miteinander gesprochen. Dann ist es zu Hause schon wieder eskaliert und meine Freunde verstehen mich nicht. Aus lauter Verzweiflung und Angst hab ich ihm geschrieben. Er will bald mit mir telefonieren und mir helfen. Erst war ich sehr dankbar, aber als ich mich beruhigt habe, ist mir klar geworden, was ich getan habe. Jetzt ist es mir sehr peinlich, eigentlich habe ich so viel zu sagen, aber doch weiß ich nicht, wie ich mit ihm darüber reden kann. Ich fühle mich schlecht und schäme mich dafür, dass ich ihn angeschrieben habe. Was kann ich tun? Wir erkläre ich am besten, dass das Telefonat nicht stattfinden muss?

Liebe, Schwarm
Ich habe das Gefühl, es ging zu schnell?

Hallo,

ich bin mit meinem freund seit ein paar monaten zsm, und wir hatten davor so gut wie GAR KEINE kennenlernphase. Wir kennen uns aus der Schule. Haben auch öfter geredet.. aber nur in der schule. Dann haben wir nummern ausgetauscht, und aus WhatsApp hat er mir dann seine Liebe gestanden.

Da ich ihn auch mag, hab ich das auch gesagt, und seit dem kann man sagen dass wir zsm sind.

Aber mental bin ich bissle überfordert damit.. wir haben noch nie händchen gehalten oder uns umarmt. Ich trau mich eif nicht und er glaub ich auch nicht. (Bin auch total schüchtern.. vor allem gegenüber leuten die ich noch nicht so lange kenne) Ich hab oft das gefühl als wären wir nur Freunde die Crush auf sich gegenseitig haben.. obwohl ich es ja besser weiß.

Denkt ihr diese "Beziehungs-Sachen" werden noch nach und nach kommen, oder wird es durch unseren "übereilten" start so bleibn wie jetzt..?

(In seiner nähe denke ich ständig über soetwas nach.. und dann kommt mir umarmung oder so richtig cringe vor)

Ach ja.. und meine eltern wissen nichts von uns. Sie kennen ihn zwar (er war relativ am anfang der "beziehung" paarmal bei mir, und ich war auch schon öfter bei ihm) aber ich hab ihnen nichts weiter erzählt. Ist mein erster Freund und ich weiß einfach nicht wie ich das erzählen soll.. da es ja auch bissle kompliziert ist, und der start schon etwas länger her ist 🙈

Ich wär sehr dankbar für eure hilfe.. danke! sind beide btw 13 und bitte kommt nicht mit sowas wie "das ist keine echte liebe" usw..

Liebe, Leben, Schule, Freundschaft, Schwarm, Mädchen, Liebeskummer, Gefühle, Teenager, Freunde, Beziehung, Alltag, Jugendliche, Eltern, Küssen, denken, 13-jaehrige, Fester Freund, Jungs, schüchtern, verliebt, Händchen halten, Mentalität, umarmen, WhatsApp, Crush
Ist es jetzt ein Treffen oder nicht?

Hallo,

wie ich befürchtet habe, hat sie mir leider nicht zurückgeschrieben bis jetzt und ich habe für heute einen Tisch um 15:30 Uhr in einem Café reserviert.

Doch ich habe jetzt halt noch keine Rückmeldung von ihr bekommen, obwohl sie doch meinte, dass wir gerne etwas am Sonntag machen können.

Gestern war ich sogar extra noch beim Friseur, habe mir ein Hemd gekauft sowie Parfum und Deo und jetzt droht dieser Wunsch, ein Date mit dieser Frau wieder zu platzen.

Ich habe alles vorbereitet, einen Tisch für uns, das passende Outfit für so einen Anlass und auch nochmal eine frische Frisur aufgesetzt.

Wenn das jetzt quasi alles umsonst war, wäre das schon blöd.

Wenn sie sich jetzt wirklich nicht mehr meldet, ist meine einzige (letzte) Chance, damit das heute noch etwas werden könnte, dass ich sie nach der Arbeit nochmal darauf anspreche.

Es kann ja noch passieren, dass sie sich im Laufe des Tages doch noch meldet, doch dies halte ich für wenig realistisch, denn schließlich sagte sie zu mir, dass sie sich am Samstag Abend nochmal bei mir melden wird.

Samstag Abend ist jetzt allerdings vorbei. Vielleicht kann es auch sein, dass sie den Samstag für nächste Woche meinte, doch so wie ich es verstanden habe, meinte sie schon diesen Samstag und naja… Was ich befürchtet habe, wurde leider wahr.

Ich frage mich außerdem, ob sie überhaupt noch daran denkt, dass ja heute ein Treffen wäre.

Ist es jetzt ein Treffen oder nicht?

Schwarm, Date, Liebeskummer, ignorieren, Treffen, Verabredung, Crush
Sie hat einen Gegenvorschlag gemacht und trotzdem kein Interesse?

Hallo,

glücklicherweise habe ich die Frau heute nochmal in der Stadt gesehen, die ich vor 2 Wochen schon mal traf.

Ich habe dann auch mal Hallo gesagt und noch ein wenig mit ihr unterhalten. Sie hat auch öfters gelacht und mit ihren Haaren herumgefummelt, trotzdem bin ich mir nicht sicher, ob sie mich wirklich mag oder einfach nur höflich sein möchte. Ich habe ihr gesagt, dass ich gestern Geburtstag hatte und sie fragte mich, wie alt ich geworden bin. Daraufhin fragte ich sie: „Was schätzt du denn?“ Und da schätzte sie mich auf 23, dann habe ich gesagt, dass ich jünger bin und sie hat erraten, dass ich 20 bin. Gegen Ende des Gespräches habe ich sie dann noch gefragt, ob wir mal einen Kaffe zusammen trinken wollen und wann sie Zeit hat. Sie sagte mir dann, dass sie morgen keine Zeit hat, es dafür aber am Sonntag bei ihr gehen würde und sie sich nochmal bei mir melden wird am Samstag Abend.

Ich meinte dann, dass wir die Uhrzeit dann ja ausmachen können und sie stimmte dem zu.

Trotzdem habe ich Angst, dass von ihr trotzdem nichts mehr kommt und sie mir nicht schreibt, denn ich weiß nicht, ob sie mich wirklich mag oder ob sie einfach nur höflich ist und mir keinen Korb geben möchte.

Vielleicht können manche meine Unsicherheit auch nicht verstehen, doch sie kommt einfach daher, dass ich in der Vergangenheit von wirklich hübschen Frauen eher abgewiesen wurde und das hat etwas mit mir gemacht.

Ich bin es eigentlich nicht so gewohnt, dass solche Frauen so lieb zu mir sind und ich habe die Befürchtung, dass ich sie am Ende nur nerve, sie mir das jedoch aus Höflichkeit nicht sagen möchte.

Dennoch kam halt dieser Gegenvorschlag, dass wir etwas am Sonntag machen können.

Gibt es denn wirklich Frauen, die einen Gegenvorschlag für ein Treffen machen würden, obwohl sie gar kein Interesse an dem Typen haben und meinst du, dass das bei ihr auch so ist?

Schwarm, Date, Frauen, ablehnung, Korb, Selbstzweifel, Zweifel, Interesse zeigen, Vorschlag, Abweisung, Liebesfrage, Crush
Soll ich ihr das so vorschlagen?

Hallo, nachdem mir die Frau heute nun wieder geschrieben hat und mir sogar gleich 2 sehr ausführliche Nachrichten mit Emojis usw. schickte, habe ich nun vor, ein Treffen per Textnachricht vorzuschlagen. Ich könnte sie ja auch anrufen, doch da kann es z.B. passieren, dass ich sie in einem Moment erwische, wo sie gerade nicht telefonieren kann. Ich könnte ihr auch eine Audio schicken, nur das Blöde daran ist halt, dass man bei Audios nicht sofort den Inhalt der Nachricht sehen kann und man manchmal auch nicht die Möglichkeit hat, sie abzuhören.

Aufgrund dessen habe ich mich für eine schlichte Textnachricht entschieden, da man für das Eintippen einer Antwort meistens eher Zeit hat, als für das Telefonieren oder Memo anhören und Folgendes ist, was ich ihr schreiben möchte:

„Ich find‘s schon lustig, was deine Schwester gesagt hat 😂 Manchmal vergisst man antworten auch einfach. Deswegen würde ich vorschlagen, dass wir uns einfach mal treffen, wenn du magst. Ich kenne in (Ort) ein sehr schönes Café mit echt toller Atmosphäre. Nächsten Sa. um 17:30 Uhr habe ich Zeit. Passt es da bei dir?“

Meinst du, so kann man das schreiben oder wirkt die Frage am Ende eher unsicher, denn laut Klischee soll man ja nicht nach einem Treffen fragen, sondern es komplett als Aussage formulieren.

Soll ich ihr das so vorschlagen, wie ich geschrieben habe oder soll ich die Frage am Ende lieber weglassen, damit ich nicht unsicher wirke?

Was meinst du?

Liebe, gutefrage.net, Deutsch, Tipps, Tricks, Ratgeber, Schwarm, Date, Sprache, Frauen, Hilfestellung, Formulierung, Ideen, Treffen, Fragestellung, Verabredung, Vorschlag, Interesse wecken
Junge aus meiner Schule?

Hey,

es gibt einen Jungen an der Schule den ich letztes Jahr angeschrieben habe weil ich da auf ihn stand aber da hat er mich gekorbt. Aber seit diesem Jahr schaut er mich sehr oft offensichtlich an wenn ich an ihm vorbei laufe oder er in meiner Nähe stehe am Bus zb oder in der Schule. Wir waren auch letztens auf einem Umzug und da hat er mich sehr offensichtlich öfters angeschaut. Er ist auch letztes Mal in der Schule mit seinen Freunden in der Nähe von uns gestanden und sie haben mich alle angeguckt und zwar offensichtlich. Wir haben auch oft Augenkontakt aber meistens guckt er schnell wieder weg und guckt mich nur schnell an. An viele Tagen guckt er mich oft und lang und offensichtlich an und an wenigen gar nicht oder schnell.Meine Freunde sagen auch sehr oft das er herguckt. Ich weiß aber nicht ob ich zu viel hinein interpretiere weil er mir auch nie snaps schickt oder mich anschreibt. Oder anspricht weil jungs sprechen doch eigentlich ein Mädchen an wenn sie interessiere hätten oder? Es gab auch schon eine Geschichte wo jemand einen Fake Account erstellt hat und so getan hat als wäre er er und hat mir geschrieben aber darauf hat er mich auch nicht angesprochen wie das alles passiert ist. Weil wir beide davon betroffen waren hätte ich gedacht er spricht mich drauf an und will mir helfen herauszufinden wer das war. (Ist aber schon länger her 6 Monate) Aber wir haben auch noch nie miteinander geredet aber ein bisschen den gleichen Freundeskreis. Er geht in 2 Klassen über mir. Was denkt ihr interpretiere ich zu viel hinein? Weil er und seine Freunde gucken mich echt oft an und kennen mich Aufjedenfall. Bin überfordert.Er hat mich auch auf BeReal angefragt.

Schwarm, Gefühle, Jungs, schüchtern, Crush

Meistgelesene Beiträge zum Thema Schwarm