Gibt es keine Seite speziell für Mädchen oder Frauen die unter einem deformierten "Girl Crush" leiden?

Ich habe das seit dem Kindergarten, aber so richtig intensiv wurde es in der fünften Klasse. Hat mir meine Schulzeit erschwert und ich bin mir sicher, dass es mein zukünftiges Leben total runieren wird.

Aktuell ist die Situation, dass ich obwohl ich null Kontakt zu der habe (oder gerade deswegen...) an meine KL.-Kameradin aus der fünften denke und mir freundschaftliche Situationen mit der vorstelle oder seitdem meine sexuelle Lust gestiegen ist (kam erst vor einem Jahr und macht mir auch Probleme), auch was sexuelles, was offiziell nicht mehr in diese Girl Crush Definition gehört. Aber bei mir hat sich das alles deformiert. Habe das auch schon ziemlich lange und beschränkt sich nicht nur auf die.

Bekam auch kleinere "Crushs" auf Mädchen die irgendwas von der Klassenkameradin an sich hatten wie Haarfarbe, Gesichtszüge, Charakter, sozialer Stand usw. und möchte die sein, aber befreunden will ich mich mit denen lieber nicht. Normalerweise halte ich mich von denen fern aus Angst vor Mobbing, bin dabei auch sehr konsequent. Einmal habe ich schon meine Ausbildung abgebrochen (ich hatte eigentlich keine andere Wahl), weil ich mit so einer für mehr als drei Wochen hätte zusammen arbeiten müssen. So was hätte ich aber nicht noch mal durchgestanden und kann ich auch jetzt nicht oder in Zukunft.

Selten wollte ich auch bestimmte Jungs oder Männer sein und es waren nicht mal nur welche die real existieren. Ich stelle mir dann auch vor, wie sich meine Lebensqualität dadurch steigern würde, wenn ich die wäre. So intensiv wie bei den Mädchen, die der Kl.Kameradin ähneln, ist es jetzt zum Glück nicht. Will mit denen 100% nicht befreundet sein.

Ich habe mir dazu aktuell den Begriff "Trans Crush" zusammengesponnen, eine offizielle Bezeichnung dafür wird es nicht geben. Aber wenn ich als Mädchen oder Frau ein bestimmter Junge oder ein Mann sein möchte, weil ich mir denke, dass es mir als die/der besser geht, dann passt das nicht mehr in die Definition für "Girl Crush" rein. Genau wie wenn ich ein Junge oder ein Mann wäre, der ein bestimmtes Mädchen oder eine Frau sein will, um besser zu leben oder um an einen Kerl ranzukommen. Letztes wäre auch kein "Boy Crush".

Zu dem "Trans Crush" suche ich auch was wo sich Betroffene austauschen können, nur keine Ahnung wo es so was geben soll oder wo die Betroffenen bleiben. Die meisten scheinen darüber zu schweigen, sind darüber uninformiert obwohl betroffen? oder haben sich wohl schon umgebracht. Was auch immer es ist, es macht mich unnötig einsam und die Einsamkeit ist keine sehr gute Gefährtin. Sie ist mir höchstens treu, von den anderen Quailitätet keine Spur.

Leben, Mädchen, Frauen, Frauenprobleme, Liebe und Beziehung, mädchenprobleme, Unzufriedenheit, selbsthilfeforen, girl crush
2 Antworten
Asoziale Freundin XD- wie damit umgehen?

Hey,

also ich bin (m/17) seit 3/4 Jahren mit meiner coolen Freundin w/16 zusammen und sie ist aus meiner Sicht schlichtweg die Richtige: süß, hübsch, witzig, sehr ähnlichen Humor etc. :) und ich hab mir schon nach wegen Tagen gedacht, dass sie die Richtige ist und es hat sich auch immer so angefühlt.

Es waren ja jetzt Weihnachtsferien und wir haben uns nur 1x gesehen. In den letzten Tagen bis heute hat sie kaum mit mir geredet auf Discord oder getelefoniert und sie antwortet mir auf Whatsapp nicht. Sie ist total asozial wieder. Bestimmt hat sie ihre Tage😂😂 Keine Ahnung. Jedenfalls haben wir heute auf Discoes wieder gequatscht und sie meinte, dass sie gerade asozial ist, keine Ahnung warum.

Das Problem: Sie ist auch asozial zu MIR. Ihrem Freund. Liebt sie mich überhaupt in ihrer negativen Phase? Sie sagt nie tschüss nach calls und sagt, dass sie keinen Sinn dahinter sieht mir auf Whatsapp zu antworten xd. Sie hat halt diese I dont give a fck einstellung gerade😂 ach herrje

Meine FRAGEn: Wie soll ich damit am besten umgehen? Hattet ihr auch eine asoziale feste Freundin oder Freund und wie seid ihr damit umgegangen? Cool? Easy? Geduldig?

Also zurzeit versuche ich einfach gelassen damit umzugehen und ihr Freiraum zu lassen und ja .sie kann sich halt beruhigen und ihre ganze negative Energie toben lassen.

Ihr Geburtstag ist nebenbei auch in paar Wochen in Februar aber sie sagt mir immer, dass ich ihr nichts schenken muss. Ich schenke ihr aber trotzdem was xd ist es normal, dass sie nichts will oder lügt sie oder ist sie einfach nur extrem bescheiden? Was sind eure Spekulationen?

Tut halt schon bisschen weh, dass sie selbst asozial zu ihrem Freund ist, mir, dem Typen, den sie liebt (oder geliebt hat). Der Typ, der sie verehert, liebt, beschützt und ihr Aufmerksamkeit schenkt außer wenn sie Zeit für sich braucht lasse ich sie alleine und bin für sie da wenn sie was oder mich braucht.

Ich hätte am liebsten Kommentare von Mädels, weil vllt könnt ihr ja am besten zu ihrer Phase was sagen :/😅

Danke im Voraus!


Liebe, Verhalten, Freundschaft, Mädchen, Freunde, Beziehungsprobleme, Beziehungsstress, Freundin, Liebe und Beziehung, mädchenprobleme
3 Antworten
Wie ist das bei euch Mädchen eigentlich so?

Bevor ich mit meinen Fragen loslege, möchte ich nur kurz sagen, das ich wirklich nur frage weil es mich interessiert und ausserdem bin ich schwul, also Mädels: Keine Angst

Ich habe mal so ein paar Fragen an alle Mädchen:

1.Bekommt ihr eigentlich auch ab und zu in der Öffentlichkeit eine sexuelle Erregung? Also wir Jungs bekommen ja in der Öffentlichkeit (nicht nur in der Öffentlichkeit, sondern fast überall) ab und zu mal einen Steifen und bekommt ihr Mädchen auch ab und zu in der Öffentlichkeit eine sexuelle Erregung? Und wenn ja, wie versteckt ihr die? Also man weiß ja das ihr keinen Steifen bekommt, sondern nur feucht werdet, aber ihr müsst doch dabei dann sicherlich auch stöhnen und so oder?

2.Wie offen redet ihr untereinander über intime Dinge? Also wir Jungs reden ja untereinander seeehr offen über intime Dinge (ja auch ich als schwuler rede seeehr offen mit anderen Jungs über intime Dinge) und wie das bei euch so?

3.Befriedigt ihr euch ab und zu auch mal selbst oder macht ihr das nie oder fangt ihr damit einfach nur erst viel später als wir Jungs an?

4.Wenn ihr auf einem Spielplatz oder beim Sport oder so auf einer Stange sitzt, bekommt ihr dabei manchmal einen Orgasmus? Weil die Stange drückt ja dann voll auf euren Kitzler

5.Ihr wisst ja alle, das Jungs/Männer, die auch auf Mädchen/Frauen stehen oder nur auf Mädchen/Frauen stehen, euch ständig auf den Hintern schauen. 1. Was würdet ihr machen, wenn ihr einen dabei erwischt und 2. Wieso tragt ihr immer so hautenge Jeans? Ich mein es ja eigentlich kein Wunder das euch dann ständig Jungs auf den Hintern gucken, wenn ihr so hautenge Jeans tragt, wo man die Form und die Größe eures Hinterns genau erkennen kann.

Freundschaft, Liebe und Beziehung, mädchenprobleme, Orgasmus
6 Antworten
Ist das vielleicht zu unpersönlich?

Hey und Frohes Neues Jahr erstmal😊!

Also, zu meiner Frage:

Mein Freund und ich wollten uns gegenseitig etwas zu Weihnachten schenken (wir konnten uns die Geschenke noch nicht geben, weil wir uns noch nicht gesehen haben). Ich habe für ihn einen Gutschein von Amazon, selbst gemachte Pralinen und so Tabletten (also, keine richtigen Tabletten, das ist ein Gag, da sind irgendwelche Süßigkeiten drin).

Nun zu meinem Problem:

Ich hab irgendwie schon voll das schlechte Gewissen, wegen dem Geschenk, denn ein Amazon Gutschein ist ja eigentlich ziehmlich unpersönlich... und um ehrlich zu sein, ist mir nichts Besseres eingefallen😅.

Ich hab nun Angst, dass er vielleicht irgendwie enttäuscht sein wird. Er meinte zwar, dass er nicht enttäuscht sein wird, egal was ich ihm schenke, aber er hätte ja auch schlecht das Gegenteil behaupten können. Ich möchte natürlich, dass er sich freut😞

Was meint ihr? Ist das Geschenk Ok oder soll ich vielleicht doch noch schnell ein anderes Geschenk besorgen? Und wenn ja, habt ihr vielleicht Ideen für mich?

Wobei es auch doof ist, ein Weihnachtsgeschenk nach Weihnachten zu kaufen..

Ich würde mich echt über ein paar Antworten freuen, danke schon mal im Vorraus!

Liebe, Handy, Freundschaft, Amazon, Geschenk, Mädchen, Weihnachten, Enttäuschung, Hallo.de, Ideen, Jungs, Liebe und Beziehung, mädchenprobleme, persönlich, mehr-antworten-bitte, antworten-bitte, Fragen
5 Antworten
Zerstörte Hoffnung und enttäuscht?

Letzten Februar habe ich eine Aufnahmeprüfung für eine spezielle Schule gemacht und habe dort einen Jungen getroffen ( wir waren die einzigen mit unseren Eltern, weil wir die letzten zwei waren) und unsere Eltern haben sich unterhalten, nur leider konnte ich nicht mit ihm reden, weil ich zur Prüfung rein musste und er nach mir.

Auf jeden Fall war ich sofort in ihn verliebt, er war der schönste Junge den ich je gesehen habe und er hat so süß gelächelt.

Ich war glücklich, weil ich wusste dass wir in eine Klasse kommen würden und habe mich 8 Monate (Februar bis September) total auf ihn gefreut und hab total viel Sport gemacht, auf mein Aussehen geachtet usw. weil ich schön vor ihm sein wollte und ihn “beeindrucken” wollte.

Ich habe mir ausgemalt, wie es dann in der neuen Schule mit ihm sein würde und dass wir uns treffen würden usw., sogar dass wir zusammen kommen, hab ich mir vorgestellt.

Dann im September hab ich ihn dann wieder gesehen und hab anfangs ein bisschen mit ihm geredet, er war echt total nett und so aber irgendwann haben er und sein Freund nur noch mit zwei Mädchen geredet die “beliebter“ sind als der Rest der Mädchen. Jetzt habe ich erfahren dass sich die 4 jeden Freitag zum Saufen treffen, was mich ECHT enttäuscht hat, weil ich nie gedacht hätte, dass die 4 ( 14 Jahre) von dieser Art Teenager seien weil sie eigentlich ziemlich brav rüberkommen. Ich hab Fotos und Videos auf Snapchat gesehen wo sie besoffen halb miteinander rummachen, Drogen nehmen usw.

ich bin so enttäuscht, alle meine dummen Hoffnungen und meine Scheißvorfreude waren umsonst für mehr als ein halbes Jahr. Tut mir leid, ich musste das mit jemandem teilen.

Liebe, Schule, Hoffnung, Freundschaft, Schwarm, Liebe und Beziehung, mädchenprobleme, Enttäuschte Liebe, Vorfreude
4 Antworten
Soll ich es weiter mit ihr versuchen?

Habe ein Mädchen kennen gelernt, dass mich irgendwann angeschrieben hat. Ich habe mir noch nichts großes dabei gedacht und habe normal mit ihr geschrieben. Schon da ist mir aufgefallen, dass sie mal sehr viel Interesse gezeigt hat und mich mit small- talk fragen gelöchert hat, und mal so garnicht (antwortet nur kurz z.B.). Auf so etwas antworte ich irgendwann nicht mehr sondern warte, bis was von ihr kommt- das tut´s auch bis jetzt immer. Gestern hat sie mich spontan gefragt, ob ich noch zu ihr vorglühen kommen möchte, weil später noch eine Party war. Das hab ich gemacht und hier haben wir schon das nächste Problem, sobald sie was getrunken hat wird sie sehr anhänglich wenn ihr wisst, was ich meine, und hat sich ständig bei mir angelehnt- an sich ist das ja schön, aber nicht wenn man weiß, dass das am Alkohol liegt. Ich hab´s also mehr oder weniger "über mich ergehen lassen" ohne selber irgendwelche sonderlichen Gegenreaktionen zu zeigen, da ich will, dass das ehrlich ist.Irgendwann sind wir zur Party, wo ein anderer für sie Aufpasser gemacht hat, da ich erst nächstes Jahr 18 werde (sie wollte was von dem Typen, hat mir aber gegen Ende an dem Abend erzählt, dass sie keine Lust mehr auf ihn hat, da er selber wohl auch mit anderen geflirtet hat etc). Dann hat sie mir den ganzen Abend gesagt, dass ich nächstes mal wenn ich dann 18 bin die Aufpassperson für sie sein soll und das ich den Abend über bei ihr bleiben solle. Irgendwann hat sie mich gefragt, ob ich mit tanzen komme und auf dem Weg hat sie noch DEN Aufpasser getroffen und mitgenommen und mit ihm ganz eng getanzt- ich hab mich dann verzogen, weil ich keine Nebenattraktion sein möchte. Irgendwann sollte ich natürlich wieder zu ihr zurück und wir haben schon von Anfang an gesagt, dass die Party irgendwie schisse sei und haben uns dann irgendwann verzogen. Am Ende standen wir dann nur noch zu zweit draußen und haben auch über Beziehungen geredet und sie meinte, dass sie scheinbar bis jetzt kein Glück gehabt hat und dann hat sie mir das mit dem Aufpasser erzählt, nachdem ich gefragt habe ob da was läuft. Sie wurde dann irgendwann abgeholt und ich bin nach Hause gefahren und hab mir gedacht, dass ich sie nach einem treffen hätte fragen solle.Das hab ich dann zu Hause nachgeholt und sie hat zugestimmt (eher eine positive Reaktion) und sich dann auch noch bedankt, dass ich den Abend über immer bei ihr gewesen bin. Heute antwortet sie wieder nur kurz wo ich mir dann wieder denke "warum hast du mich damals überhaupt angeschrieben?"

Ehrlich gesagt denke ich mir bloß weg mit der Alten, auf der anderen Seite will ich glauben, dass da irgendwo ein Funke Ernsthaftigkeit hinter steckt. Also was soll ich tun? Erstmal weiter ignorieren bis wieder was von ihr kommt, das Treffen nächste Woche abwarten oder doch absagen und das wars mit ihr? Ich bin leider ein sehr emotionaler Mensch und gefühlt zu nett. Sie braucht mich nur wieder anschreiben und ich freu bis sonst wo hin.

Danke, wer bis hier gelesen hat:)

Freundschaft, Liebe und Beziehung, mädchenprobleme
4 Antworten
Beste Freundin hat sich verändert, wie soll ich mich verhalten?

Hallo, ich bin 15 Jahre und habe schon seit 4 Jahren eine beste Freundin(14) mit der ich mich bisher sehr gut verstanden habe. In der letzten Zeit hat sie sich sehr verändert da sie sich mehr für Jungs interessiert , was ich auch komplett verstehe allerdings wird es nun ein bisschen viel. Sie war schon immer "die kleine" wirkte früher immer sehr kindlich, ihr Körper wirkte etwas unreifer und durch ihre Größe merkte man ihr immer ihr Alter an. Seit einem Jahr hat sich das so sehr verändert und es wirkt nur noch so als würde sie beweisen wollen schon reif zu sein und kommt deswegen auf sehr unbedacht Ideen. Sie macht auf "Absturz", raucht, schminkt sich, zieht sich leicht bekleidet an, besäuft sich, kifft, kümmert sich ununterbrochen um ihr Aussehen... Sie hat seit ein paar Wochen einen festen Freund über den sie andauernd redet was ich auch ok finde da es so ziemlich ihre erste richt Beziehung ist und in der Vergangenheit nur schlechte Erfahrungen mit Jungs gemacht hat. Ihren Freund behandelt sie allerdings nicht ganz fair da sie ihn oft anlügt und ihm zum Beispiel gesagt hat sie sei noch Jungfrau, was anfangs noch stimmte doch während sie Kontakt aufgebaut haben sie bereits entjungfert wurde. Ein Junge aus meiner Schule meinte er hat was mit ihr gehabt doch als ich sie danach gefragt habe hat sie mir geschworen das sie noch nie was mit ihm zu tun hatte. Eine Woche später bin ich durch ihn drauf gekommen das sie mich angelogen hat und bis jetzt hat sie mir nichts davon erzählt, anderen Freundinnen aber schon. Ich weiß nicht wie ich darauf reagieren soll... Sie hat sich in kurzer Zeit sehr stark verändert und ist nicht mehr so wie sie früher war. Für mich hat sie außerhalb der Schule sehr wenig Zeit und sie fragt auch nicht mehr wirklich wie es mir geht sondern erzählt nur wie toll es gerade mit ihrem Freund läuft. Mir ging es die letzte Zeit sehr schlecht und ich konnte nicht mit ihr darüber reden. Wie sollte ich mich am besten verhalten? Soll ich ihr sagen das ich weiß das sie mir ins Gesicht lügt? Soll ich sie dazu bringen mir die Wahrheit zu erzählen? Soll ich einfach so tun als wüsste ich das alles nicht?

Schule, Freundschaft, Freunde, Psychologie, beste Freundin, Jugend, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, mädchenprobleme, Streit, Pupertät mädchen
5 Antworten
Ist "sexuell hyperaktiv" = nymphoman?

Klingt jetzt vielleicht komisch, aber ich bin ständig feucht untenrum. Ich muss am Tag 3-4 mal meine Unterwäsche wechseln und kann im Sommer keinen Rock tragen, weil es mir sonst auch mal die Beine runterläuft. Ist leider kein Witz, auch wenn das jetzt vielleicht welche denken. Das belastet mich jetzt schon seit einigen Jahren und wird auch nicht besser. Wenn ich es mir selber mache, ist es für einige Stunden gut, aber sobald ich wieder an Sex denke oder etwas sehe, das mich anmacht, ist sofort wieder "Land unter". Meine beste Freundin meinte, sie wird nur so feucht, wenn sie es auch will. Mein Frauenarzt sagt, ich sei gesund und sei nur etwas "hyperaktiv" unten rum. Tatsächlich bin ich auch sehr empfindlich und kann schon nach 2-3min. kommen, sogar mehrmals, wenn ich will. Ich will dass das aufhört, aber will mir nicht immer Tampons einführen müssen. Es gibt auch Tabletten die man sich unten reinschiebt, die den Ausfluss regulieren sollen, aber will da ehrlich gesagt keine Chemie anwenden, auch wenn es gesundheitlich unbedenklich sein soll. Weiß jemand noch ne andere Lösung? Ich kann es mir ja nicht ständig selber machen, schon gar nicht auf Arbeit, oder unterwegs. Mein Ex meinte immer ich sei nymphoman und hat sich drüber lustig gemacht. Was ist wenn er Recht hat? Wie stellt man sowas fest? Will nur ungern zu einem Psychologen gehen...

Sexualität, Frauenprobleme, Geilheit, Gesundheit und Medizin, Hyperaktivität, Liebe und Beziehung, mädchenprobleme, sexsucht, sexuell, vaginal, Nymphomanie
10 Antworten
Wir gucken uns gegenseitig an und seine Freunde haben es gemerkt?

Hallo Zusammen, Dieses Jahr ist ein neuer Schüler in unsere Schüler gekommen. Am ersten Tag hat er mich in der Pause irgendwie angeguckt und ich ihn halt auch und da hat's angefangen wir haben uns dann immer wieder in den Pausen gegenseitig angeguckt er war früher immer alleine unterwegs, jetzt chillt er öfters mit Freunden. Gestern war er mit seinen Freunden ich mit meinen auch, ich bin dann halt an ihm vorbeigelaufen und hab ihm in die Augen geschaut seine Freunde haben dann irgendwie fies gelacht und uns beide angeguckt und ich habe ihn dann irgendwann wieder angeschaut aber er hat's ja nicht gesehen also haben seine Freunde ihn “aufmerksam“ auf mich gemacht und mit den Augen gezeigt dass ich ihn gerade anschaue er hat mich dann auch angeschaut und sie haben halt gelacht und so weiter. Okay das hört sich ziemlich kindlich an liegt wahrscheinlich an dem Ausdruck😂. Naja ich wollte fragen wie es denn weitergeht? Was soll ich machen? Hat er Interesse? PS: Wir haben keine gemeinsame Freunde ich kenne ihn nur vom sehen und nein ich würde ihn nicht ansprechen also wenn dann höchstens seinen Freund aber nicht ihn weil ich so schüchtern bin und will nicht so rot werden beim Reden. Danke (Wegen den vorherigen Fragen ich bin nicht nur ein Mädchen wir sind halt 4 Mädchen in einem Account eingeloggt)

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Freunde, Liebe und Beziehung, mädchenprobleme
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Mädchenprobleme

Ich bin dauergeil...?

15 Antworten

Was tun gegen Cameltoe an Jeans?

7 Antworten

Sind ob procomfort leichte Tage bei euch noch im Handel?

4 Antworten

Beim Kuscheln feucht (nasse hose)?

6 Antworten

Hab Jungen nackt gesehen, was soll ich machen?

19 Antworten

Wie kann man squirten?

9 Antworten

Am wievielten Tag der Periode ist die Blutung am stärksten?

7 Antworten

date Horrorfilm?

8 Antworten

Weiße Hose sieht man Tanga durch?

3 Antworten

Mädchenprobleme - Neue und gute Antworten