Gefühl als wäre man betrunken obwohl man es nicht ist?

Hey ich hab eine Frage ich bin zurzeit im Urlaub in Spanien, hab in der Zeit einen leichten Sonnenbrand auf den Kopf bekommen. hole mir heute ein Hut. Problem ist das ich seit dem ich im Urlaub einmal feiern war und einen guten Pegel hatte, aber trotzdem normal laufen konnte und denken, fühle ich mich als wäre ich dauee angetrunken den Tag nach dem trinken bin ich immer noch geschwankt und konnte manchmal kaum stehen. vorallem wenn ich an meinem Koffer wollte. Ich jetzt wo schon der 4 tag nach dem trinken ist und ich noch immer dieses komische Gefühl habe wollte ich mal nachfragen hier.hab auch mega Halsschmerzen aber der Corona Test hier kostet 80€ so viel hab ich nicht ich bin ohne meine Eltern hier im Urlaub nur mit einer Jugendreise ich bin 17. hatte ich vllt einen Sonnenstich und das sind die Nebenwirkungen? zudem muss ich so sagen ich vergesse öfters hier das Essen. Ich bin ein Mensch der zwischendurch immer isst und nicht an spezielle Zeiten. Ich rede auch wirres Zeug. Gerate schneller in Panik und denke kaum richtig nach also wenn ich Audios an meiner mom schicke was ich sonst nie mache rede ich die über alles vom Tag voll. Ich bin mega offen gegen über alle Themen geworden und labber echt viel Kake über die ich sonst nie rede😂

ich kann hier nicht zum Arzt gehen weil ich privat versichert bin und noch einen anderen Grund den ich so nicht nennen möchte

mich komme erst am 14.8 Nachhause

danke im Voraus für die Nachrichten

Essen, trinken, Freundschaft, Party, Mädchen, Alkohol, Spanien, Sex, betrunken, Gesundheit und Medizin, Jugendreise, Jungs, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, mädchenprobleme, Sonnenstich, angetrunken, Corona
periode pubertät veränderungen?

Hallo leute 🙂 dieser text wird etwas lang aber ich brauche etwas hilfe

Ich habe meine Periode schon seit 2 Jahren und seitdem verändert sich die Stärke meiner Periode extremsweiße.

Als ich meine Periode erst angefangen habe benutze ich Binden. Ich benutze die Nachtbinden von always in der größten Größe und musste sie wirklich jede Stunde wechseln tagsüber! Manchmal auch weniger, weil die Binde auch nach 45 Minuten auch einfach schon vollgesaugt war. In der Schule war das extrems nervig immer die Binde zu wechseln und dazu fast 7 Binden dann auch noch zur Schule mitzunehmen.

Deswegen wollte ich mal Tampons ausprobieren und kaufte mit einer der kleineren Größen um zu schauen ob sie mir gefallen. Als ich dann sie ausprobierte wurde meine Periode PLÖTZLICH extrems leicht!!! Ich musste mir danach nicht mal die größeren Größen kaufen, weil mir die Normale Größe für über 6 Stunden ausreichte!! Das auch an den starken Tagen!!

Also von jede Stunde Binden wechseln bin ich zu jede 6 Stunden Tampon gewechselt!!

Es lag auch 100% an den Tampons das meine Periode leicht wurde, weil ich manchmal auch Binden ausprobiert habe und meine Periode dann wieder stark wurde.

Jetzt benutze ich schon die ganze Zeit tampons und war richtig zufrieden. Aber jetzt fange ich wieder meine Periode an und meine Periode ist wieder genau so stark geworden wie früher, wobei ich ein Tampon benutze!!

ich habe es wirklich einfach satt, weil ich nicht mal irgendwo hin gehen kann, weil ja mein Tampon jetzt dann auch nach einer Stunde schon aufgesaugt ist.

Mädchen, Körper, Pubertät, mädchenprobleme, Mädchenthemen, Periode, Tampon, starke Periode, Mädchenfragen, Mädchensorgen
Im Urlaub ausgelaufen?

Heyy ich brauche dringend eure Hilfe....

Wir sind momentan im Urlaub (gestern angereist) und ich habe genau gestern meine Tage bekommen. Ich habe es erwartet, daher habe ich Binden dabei. Bis gestern Abend war auch alles oke. Dann wollte ich schlafen gehen und da meine Periode nie stark war/ ist, und den Tag über auch nicht stark war, hab ich mir wie immer eine Binde rein, ein Handtuch drunter und dann geschlafen. Ganz am Anfang bin ich zuhause öfters ausgelaufen, als ich das Handtuch noch nicht drunter hatte,aber wie gesagt die letzten Male war meine Periode nicht sehr stark. Und als ich heute morgen aufgewacht bin habe ich einen riesigen Blutfleck gefunden. An der Binde VORBEI, durch die Hose, durch die beiden Schichten des Handtuchs bis auf die Matratze. Aus Hose und Handtuch habe ich es schon so gut wie es geht herausgewaschen, aber wie soll ich das aus der Matratze rausbekommen?? Der Rest meiner Familie schläft und ich brauche schnelle Tipps. Außerdem habe ich große Angst, dass das nächste Nacht wieder gleich wird, daher dachte ich mir, dass ich in der Nacht aufstehe und gucke wie voll sie ist, aber dann habe ich Angst, dass meine Binden zu schnell aufgebraucht sind und in diesem Land verkaufen sie meine Marke nicht. Also meine Fragen:

Wie bekomme ich das Blut aus der Matratze?

Wird das nächste Nacht genauso?

Wenn ja, was kann ich dagegen tun?

Danke für eure Hilfe❤️

Mädchen, Tage, Frauenprobleme, mädchenprobleme, Periode

Meistgelesene Fragen zum Thema Mädchenprobleme