Was genau versteht man unter "Dreilochstute"?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Was das bedeutet wurde ja bereits mehrmals erwähnt und erklärt. Allerdings möchte ich noch eines anmerken: Wenn der Freund das direkt zu seiner Freundin sagt (und nicht vor anderen über sie, also sie hinter ihrem Rücken so bezeichnet), dann kann das durchaus auch eine sexuelle Spielart sein. Manche Leute finden das erregend, auch wenn es öffentlich gesagt wird. Oder auch gerade deshalb. Gerade in der BDSM Szene sind eig sehr abwertende Bezeichnungen wie "H*re" ein sprachliches Mittel, das einerseits die niedere Stellung der/des Sub darstellt, also des unterworfenen, und diesen auch gleichzeitig aus mehreren Gründen her antörnt. Öffentliche Bloßstellung löst bei gewiss veranlagten Menschen Erregung aus. Daher ist diese Bezeichnung sicherlich abwertend, aber vllt soll sie gerade das auch sein. Die Frage ist eher, wie reagiert die Freundin auf diese Bezeichnung? Ist sie sauer oder beleidigt, oder grinst oder wird rot? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wuestenamazone
22.06.2016, 17:30

Die Freundin fand das sicher nicht lustig da kannst du mir jetzt sagen was du willst

1

Überleg mal. Anal, vaginal und oral. Das sagt dein Freund über seine Freundin? Das Mädchen kann einem leid tun. Respektloser geht es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorwinSchneider
22.06.2016, 11:25

Ob du es glaubst oder nicht es gibt Frauen die stehen auf so respektloses Zeug...

2

Das ist eine fiese Bezeichnung/Behauptung für eine Frau, die Anal-Oral-Vaginasex zulässt. Entweder je für sich alleine oder alles gleichzeitig.

Hart, wenn er das über seine eigene Freundin sagt :D
Aber du solltest ihn das mal dezent sagen, dass das echt unangebracht ist. Wenn man das mal so als Spaß in gelöster Partystimmung sagt, ist das mal lustig, aber immer mal wieder ist schon hart.

Ich meine ich sage auch mal ab und zu zu einer Freundin, dass sie ne geile Zuchtstute ist, aber ich kriege dann da auch nen Spruch ab und dann ist gut^^

Hoffe ich konnte dich ein wenig erleuchten^^

Mit freundlichen Grüßen
Funsoft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von data2309
21.06.2016, 02:09

sowas sagen nur Männer mit Gaaanz kleinen ..... zu ihrer Freundin. natürlich nur vor anderen.....wenn sie es NICHT  hört.

sonst wäre sogar der Gaaanz kleine nicht mehr da. 😂

21
Kommentar von Schwampel
21.06.2016, 21:11

... sagt das öfter über uns zu seiner Freundin.

0

Oral, vaginal, anal - alles geht! Entweder einzeln oder gleichzeitig...

Vertrag Dich immer gut mit ihr. Wenn er so weiter macht ist sie eh irgendwann weg und wenn er nicht gelogen hat, hast Du vielleicht auch mal was davon ;p

Jetzt mal im Ernst: Sag ihm, daß es Dich einen Sch*** interessiert, was er mit seiner Freundin macht oder nicht. Wenn er das unbedingt nach außen tragen will, soll er sich dafür jemand anderen suchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr hässliche Bezeichnung für eine Frau, die Vaginal-, Anal- und Oralsex (mit)macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da meint er sicherlich das diese Freundin Anal, Vaginal- und auch Oralverkehr hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragendesWeb
21.06.2016, 17:06

Was auch sonst?
Sehe da für andere Annahmen keinen Interpretationspielraum!

3

Also, wenn eine Frau öffentlich als eine Art Nymphomanin bezeichnet wird, dann ist das eine grobe Beleidigung; man verliert vor eine solchen Frau jede Achtung, wenn sie sich nicht wehrt. Intern (im Innenverhältnis) mögen solche groben Titulierungen die Frau eventuell noch antörnen. Man weiß ja nie, was in so einer Ehe alles vor sich geht, was die beiden zusammenhält. Man blickt da nicht hinein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anal, Oral, Vagina. Den Rest kann man sich denken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?