Immer die letzte Wahl bei Männern? #DUFF?

Hallo zusammen:)

Meine Frage braucht einen kurzen Hintergrund:

Ich merke immer wieder, dass die Männer, die ich mag immer mehr Interesse an meinen besten Freundinnen zeigen, als an mir. Ich nimms ihnen auch nicht übel, weil sie wirklich alle echt eine 10/10 und dazu witzig, schlau, und und und sind.

Ich bin mir bewusst, dass ich weniger attrakiv, als sie alle bin, aber ich finde nicht, dass ich „hässlich“ bin. Dazu kommt noch, dass ich aus unserer Gruppe (das sind die Worte meiner Freundinnen) die offenste und schlagfertigste Person bin. Ich verstehe mich ohne Probleme mit den verschiedensten Leuten und habe daher kein Problem neue Leute kennenzulernen und ein (spannendes) Gespräch aufrecht zu erhalten.

Trotzdem kommt es jedes Mal dazu, dass, wenn ich einen Typen interessant und attraktiv finde, er im Endeffekt immer mehr Interesse an meinen Freundinnen zeigt.

Liegt es wirklich nur am Aussehen oder könnte was anderes dahinter stecken? Ich erwarte nicht, dass mich jeder Typ, an dem ich Interesse habe, mag, aber, dass sie immer gleich auf meine Freundinnen fixiert sind kratzt schon etwas am meinem Selbstbewusstsein.

Bitte nich falsch verstehen. Ich liebe meine Freundinnen über alles und verstehe jeden Typen, der Interesse an ihnen hat. Ich habe auch gar keine negativen Gefühle gegenüber meinen Freundinnen, da sie absolut nichts dafür können, wenn jemand (den ich mag) etwas von ihnen will.

Schrecke ich die Typen irgendwie ab oder liegt es wirklich nur am Aussehen? :/

Danke für eure Meinungen:D

flirten, Liebe, Männer, Freundschaft, hässlich, Frauen, DUFF, hübsch, Interesse, Liebe und Beziehung
Meine Freundin ist manchmal traurig, weil mich Frauen anmachen und sie sich hässlich findet, was kann ich tun?

Hallo zusammen,

Ich will bitte nur gut gemeinte und hilfreiche Antworten dazu kriegen.

Ich bin mit meiner Freundin zusammen und wir sind ein überglückliches Paar und lieben uns über alles. Wir haben uns verliebt, weil wir von unseren Charakter beeindruckt sind, weil wir beide so ehrlich und so treu sind. Sie besitzt so einen süßen Charakter und ich habe mich unsterblich in sie verliebt.

Nur leider ist so optisch vielleicht für andere nicht so hübsch und sie fand sich immer sehr hässlich aber seitdem wir zusammen sind habe ich ihr Selbstbewusstsein aufgebaut und ihr immer gesagt wie hübsch sie ist und sie für mich die attraktivste Frau der Welt ist. Mich findest sie auch mega hübsch, sie ist auch in meinen Charakter verliebt und in mein Aussehen und sagt immer zu mir, dass sie mich sehr Hübsch findet und am Anfang nie geglaubt hätte mit mir zusammen sein zu können. Viele von außen meinen ständig, dass ich ,,zu gut und zu hübsch,, für meine Freundin wäre und eine bessere verdient hätte und ich will nicht, dass sie sowas mitkriegt und traurig wird. Ich werde auch von anderen Frauen angemacht und wenn sie das sieht oder mitkriegt ist sie immer sehr traurig aber ich sage ihr immer, dass keine Frau auf der Welt ihren Platz einnehmen könnte. Manchmal merke ich gar nicht mal, dass die anderen Frauen was von mir wollen und sie sagt dann immer, dass das Anmachversuche von den Frauen wären. Sie hat ständig angst, dass eine viel hübschere Frau mich von ihr wegnehmen könnte und meine Versuche ihr ihre Angst wegzunehmen davor und ihr zu klar zu machen, dass das niemals passieren wird, helfen nicht so gut.

Wie kann ich sie beruhigen ?

Was würdet ihr Frauen an ihrer Stelle hören wollen ?

Beauty, Männer, Schönheit, schön, Freundschaft, Angst, hässlich, Model, Aussehen, Frauen, Sex, Herz, Psychologie, anmachen, anmachspruch, Attraktivität, Belästigung, Body, Charakter, Feminismus, Fremdgehen, Freundin, Hässlichkeit, hübsch, Liebe und Beziehung, Meinung, Sexuelle Belästigung, Treue, unattraktiv
Wieso ist es so schwer?

Hallo ich bin 17 Jahre alt Mädchen.

Ich kann nicht schlafen denn ich muss die ganze Zeit denken wie hässlich ich sei mit meiner großen schiefen Nase, die alle hässlich finden, Ich weine oft und beneide alle anderen mit einer kleinen Nase. Ich Trau mich nicht mehr raus zu gehen, weil alle auf meine Nase schauen. Ich weiß nicht wie ich mir helfen soll. Ich kann mich nicht Selbstlieben, weil ich fest überzeugt mich, dass ich mit einer großen Nase gar nicht hübsch sein kann und das ich auch kein Partner finden werde. 

Warum sind Menschen so gemein, warum müssen sie immer auf jemandem herumhacken, bis die Person nicht mehr kann. Ich leide psychisch sehr stark darunter. Ich würde dieses Problem nicht haben, wenn mich niemand drauf aufmerksam gemacht hätte. Manchmal wünsche ich mir, dass ich nicht mehr leben müsste, als so zu leben, wie ich es tue. Es gab Leute, die auf mich zeigten und wegen meiner Nase lachten. Die Leute haben mir gesagt, dass ich eine Operation brauche, weil eine Frau keine große Nase haben sollte, und sogar die Kinder auf meiner Arbeit fragen mich, warum ich so eine große Nase habe. Ich bin so traurig, wie ich aussehe und wie ich über mich denke, wegen der Leute, die den Schaden angerichtet haben.... Ich schäme mich, dass ich dachte, ich sei hübsch. Ich persönlich sehe keinen Ausweg außer einer Operation.  Niemand kann mir sagen, "nein, du hast keine große Nase". 

Ich erzähle euch das nicht, damit ihr Mitleid mit mir habt oder so, sondern weil ich niemanden habe, dem ich mein Herz ausschütten kann. Wo ich wirklich ehrlich sein kann und mich nicht schämen muss. Freunde würden es nicht verstehen, weil sie nicht wissen, wie es sich anfühlt. Die Eltern würden sagen, nein, du bist schön, so wie du bist, aber das sagen sie nur, weil man ihre Tochter ist und sie einen nicht verletzen wollen.

Freundschaft, hässlich, Mädchen, Menschen, Freunde, Psychologie, hübsch, hübsche mädchen, Liebe und Beziehung

Meistgelesene Fragen zum Thema Hübsch