Wie soll ich sie nach dem Date verabschieden? Sie umarmen, obwohl sie schüchtern mit ist? Was soll danach machen? Sie anschreiben und anderes Date vereinbaren?

6 Antworten

Also bei mir war es an Anfang auch so dass ich mich nicht getraut habe weil meine Freundin schüchtern war. Aber genau wenn sie schüchtern die wollen sie dass man den ersten Schritt macht. Ich weiß es braucht viel Mut und das weiß ich aus eigener Erfahrung aber ich würde dir raten deine Eier zusammen und sie einfach zu umarmen und wenn du dich sogar traust auf die Wange oder Stirn küssen. Sie wird garantiert nix dagegen haben. Zu 100%

Wenn du mutig bist, fragst du sie beim nächsten Abschied, ob du ihr einen Kuss auf die Wange geben darfst, weil du sie super nett findest.

Oder halte einfach ihre Hand beim Abschied ein klein bisschen länger als nötig fest.

Bruder, sie mag dich doch. Ihr hattet schöne Dates. Sag ihr das einfach, nimm sie in den Arm, sag ihr, dass du es schön findest mit ihr und dann sollte sie eigentlich einen Kuss erwarten. Immer schön in die Augen schauen, ehrlich sein, dann wird das.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Umarme sie beim Abschied, gib ihr einen Kuss auf die Wange und sage ihr, wie schön das Treffen mit ihr war.

Da wird ihr garantiert warm ums Herz. Das hätte mir auch gefallen ;-)

2

Mach das was du kannst und was du für richtig hältst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?